SECT: Tool für HM zur genauen EV-Berechnung

    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Hi,

      gibt ja inzwischen schon länger das Tool für HM, das den EV genau für jede Street ausrechnet (Enter the SECT).
      Hat des schonmal einer von euch ausprobiert?
      Finde die Ergebnisse nämlich etwas komisch.
      Ich habe bei HM den gleichen Ausschnitt wie bei SECT gewählt (ca. 60k Hände). Laut HM bin ich ein Glückspilz und laufe auf diese 60k Hände 100% über EV, habe also doppelt so viel Gewinn gemacht, wie mir zusteht. Laut SECT bin ich ein Pechvogel und laufe fast (nicht ganz) 50% unter EV, habe also fast nur halb so viel Gewinn, wie mir zusteht.

      Hatte schon, vor allem als ich noch nicht so schnell preflop gepusht habe, das Gefühl, dass ich öfters mal in so Spots laufe, ala ich hab AA, Gegner callt Raise mit Schrott und trifft TwoPair => HM gibt mir fast vollen Stack -ev, obwohl großer Teil reingwandert ist, als ich vorne war. Oder vor allem so tolle Sachen, wie 2BB Reststack am River, weil am Turn nicht aufgepasst und Gegner macht am River die Straße.

      Aber kann das wirklich so viel ausmachen, dass sich der EV so stark ändert, wenn man ihn korrekt ausrechnet?
  • 84 Antworten
    • Adornit
      Adornit
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2008 Beiträge: 1.441
      nunja, die rede ist doch vom all-in ev - und wenn du völlig tot erst am river die letzten 2$ reinschiebst, bekommst du 0% equity - wo es zu etwas verzerrten darstellungen kommt/kommen kann, sind multiwaypötte - du bist bereits all-in, während 2 oder mehr gegner mit größeren stacks auf den folgenden streets noch geld in die mitte bringen

      das tool habe ich bisher noch nicht probiert, klingt auch nicht, als würde es sich lohnen damit herumzuspielen
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Original von Adornit
      nunja, die rede ist doch vom all-in ev - und wenn du völlig tot erst am river die letzten 2$ reinschiebst, bekommst du 0% equity ...
      Jo, bei HM bekomme ich da 0% Equity. Das ist aber falsch bzw. ungenau, denn der EV ist ja dazu da, zu bestimmen, wieviel man eigentlich auf lange Sicht gewinnen hätte müssen bzw. muss (ok, über die Definition von All-In EV kann man sich streiten, aber er sagt halt teilweise nicht wirklich was aus, wenn nur die Street beachtet wird, in der man All-In ist). Die Frage ist nur, ob der Unterschied wirklich so groß sein kann?

      edit:
      Warum meinst du, dass es sich nicht lohnt, damit herum zu spielen?

      edit2:
      Lese gerade, SECT beachtet nicht nur All-Ins, sondern alle Showdownhände, allerdings dürfte das ja bei einem SSSler keinen allzugroßen Unterschied machen.
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Kann man damit jetzt auch einen Alias in den Graphen laden?
      Wenn nein könnt ihr ihn mal fragen ob er das bitte einbaut ? :)
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Bei mir startet sich die .jar nicht, obwohl ich JRE installed habe.
      Weiß auch nicht woran es liegen könnte, er tut einfach nix, wenn ich doppelklicke auf die .jar.

      Jemand ne Idee was man da machen könnte?
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      @greyboy:
      scheint nicht zu funzen (zumindest hats bei mir nicht geklappt)

      @Vampyr09:
      hast in der applicationContext.xml alles richtig eingestellt? (musst beim ersten mal das rar-Archiv runterladen und nicht nur die jar alleine)
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von klausschreiber
      @Vampyr09:
      hast in der applicationContext.xml alles richtig eingestellt? (musst beim ersten mal das rar-Archiv runterladen und nicht nur die jar alleine)
      Hab ich getan.
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      hmm,
      das ist komisch. Gehen denn sonstige Javaprogramme?
      In der applicationContext.xml müssen halt folgende Sachen geändert werden:
      php:
      <bean id="dataSource" class="org.apache.commons.dbcp.BasicDataSource" destroy-method="close">
              <property name="driverClassName">
                  <value>org.postgresql.Driver</value>
              </property>
              <property name="url">
                  <value>jdbc:postgresql://localhost:5432/DEIN DATENBANKNAME</value>
              </property>
              <property name="username">
                  <value>DEIN DATENBANKBENUTZERNAME</value>
              </property>
                  <property name="password">
                  <value>DEIN PASSWORT</value>
              </property>
      </bean>


      Falls alles passt, öffne mal die Konsole (Ausführen->"cmd"), gehe in das Verzeichnis, wo SECT drinnenliegt (z.B. "cd program files\sect" und gebe "java -jar SECT_v3.2.7.jar" ein. Startet es dann oder kommt dann eine Fehlermeldung?

      edit:
      Ansonsten kannst mich auch mal per Skype "kschreiber" oder ICQ "282289241" anschreiben, bin allerdings selber auch kein Java Experte.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Ja ich hab das verändert.

      Wenn ich das per CMD starte dann kommt:

      "Unable to access jarfile SECT_v3.2.7.jar"

      Ob andere Java Programme laufen weiß ich nicht, weil ich eigentlich nichts mit Java weiter mache.

      Im Tray liegt auch: Java EE 5 SDK
      Müsste ja JRE sein oder?
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Original von klausschreiber
      Laut SECT bin ich ein Pechvogel und laufe fast (nicht ganz) 50% unter EV, habe also fast nur halb so viel Gewinn, wie mir zusteht.
      Das ist scheinbar bei jedem winning player automatisch so, weil ein guter Spieler faktisch prozentual kleinere Suckouts verteilt als ein schlechter Spieler. Du wirst also (hoffentlich) öfters in 70/30 Situationen sein als umgekehrt. Daher entfernen sich die expected winnings zwangsläufig immer weiter von den actual winnings.

      Schau mal hier: http://www.holdemmanager.net/forum/showpost.php?p=88026&postcount=38
    • highjeeemel
      highjeeemel
      Silber
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 3.267
      Ich habe das Tool jetzt auch mal ausprobiert. Habe eine Samplesize von 90k Händen. Nach HM Allin EV runne ich +1,5 Stacks. Läuft also normal. Die Winrate von 0,3 BB macht mir aber schon ein bissel Sorgen.

      SECT sagt mir, dass ich 70 Stacks unter EV laufe und somit läuft es gar nicht normal. Das wäre eine Winrate von 1,8 BB.

      Runne ich jetzt wirklich so schlecht, oder rechnen die Franzosen sich da was schön?
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      @Vampyr09:
      Jo, das JRE muss installiert ein. Das scheint bei dir aber nicht das Problem zu sein. Er meckert ja nicht rum, dass er Java nicht findet. Warst du definitiv in der cmd im richtigen Verzeichnis, bist also per "cd" in das Verzeichnis von SECT gewechselt? Und heißt die Datei bei dir auch "SECT_v3.2.7.jar"? Weil die Fehlermeldung sagt ja eigentlich, dass er nicht auf die Datei zugreifen kann. Das kommt auch, wenn er die Datei nicht findet.

      @Radioghost:
      Dass ein Winning Player eher unter EV läuft, als ein Vollfisch, ist mir klar. Mir geht es darum, ob die Differenz vom HM EV und von SECT EV stimmen kann.

      @highjeeemel:
      Genau deshalb kam auch mir die Frage.
      War laut HM EV ein totaler Glückspilz, der aber eigentlich nichts drauf hat, sodass ich mich schon ab und zu gefragt hab, ob ich wirklich so einen Schrott zusammenspiele (gut, hatte auch tatsächlich ein paar Leaks, aber hatte schon auch das Gefühl, öfters mal in blöde Situationen zulaufen, die den HM EV verfälschen, bei Pot-Limit Tischen passiert sowas ja auch noch öfters).
      Laut SECT ist das Gegenteil der Fall. Ich war einfach ein rechter Pechvogel und bin teilweise bis zu 100 Stacks unter EV gelaufen.
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Ich hab da auch keinen genauen Plan von, hab einfach den Post aus dem HEM Forum kurz zusammengefasst.
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      die Frage ist halt, ob das wirklich realistisch ist. Als SSSler sind wir ja preflop gegen Caller so gut wie immer vorne. D.h. HM rechnet, wenn es erst postflop All-In geht, fast immer zu unserem Nachteil. Daher ist eigentlich verständlich, dass der tatsächliche EV höher ist, als der EV von HM. Aber mich wundert es halt, dass der Unterschied gleich so krass ist. Denn an der Stelle, wo ich laut SECT ca. 100 Stacks unter EV laufe, laufe ich laut HM ca. 40 Stack über EV. Das sind 140 Stacks Unterschied.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von klausschreiber
      @Vampyr09:
      Jo, das JRE muss installiert ein. Das scheint bei dir aber nicht das Problem zu sein. Er meckert ja nicht rum, dass er Java nicht findet. Warst du definitiv in der cmd im richtigen Verzeichnis, bist also per "cd" in das Verzeichnis von SECT gewechselt? Und heißt die Datei bei dir auch "SECT_v3.2.7.jar"? Weil die Fehlermeldung sagt ja eigentlich, dass er nicht auf die Datei zugreifen kann. Das kommt auch, wenn er die Datei nicht findet.
      Oh ja, ich war im falschen Ordner ^^
      Musste noch einmal "cd SECT 3.2.7" eingeben naja.

      Fehlermeldung die kommt:

      log4j:WARN No appenders could be found for logger (org.springframework.core.Coll
      ectionFactory).
      log4j:WARN Please initialize the log4j system properly.
      Exception in thread "main" org.springframework.beans.factory.BeanCreationExcepti
      on: Error creating bean with name 'cashGameService' defined in file [C:\Users\Us
      er\Desktop\SECT 3.2.7\SECT 3.2.7\applicationContext.xml]: Cannot resolve referen
      ce to bean 'transactionManager' while setting bean property 'transactionManager'
      ; nested exception is org.springframework.beans.factory.BeanCreationException: E
      rror creating bean with name 'transactionManager' defined in file [C:\Users\User
      \Desktop\SECT 3.2.7\SECT 3.2.7\applicationContext.xml]: Cannot resolve reference
      to bean 'sessionFactory' while setting bean property 'sessionFactory'; nested e
      xception is org.springframework.beans.factory.BeanCreationException: Error creat
      ing bean with name 'sessionFactory' defined in file [C:\Users\User\Desktop\SECT
      3.2.7\SECT 3.2.7\applicationContext.xml]: Cannot resolve reference to bean 'data
      Source' while setting bean property 'dataSource'; nested exception is org.spring
      framework.beans.factory.BeanCreationException: Error creating bean with name 'da
      taSource' defined in file [C:\Users\User\Desktop\SECT 3.2.7\SECT 3.2.7\applicati
      onContext.xml]: Initialization of bean failed; nested exception is org.springfra
      mework.beans.InvalidPropertyException: Invalid property 'postgres' of bean class
      [org.apache.commons.dbcp.BasicDataSource]: No property 'postgres' found
      at org.springframework.beans.factory.support.BeanDefinitionValueResolver
      .resolveReference(BeanDefinitionValueResolver.java:275)
      at org.springframework.beans.factory.support.BeanDefinitionValueResolver
      .resolveValueIfNecessary(BeanDefinitionValueResolver.java:104)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.applyPropertyValues(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:1245)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.populateBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:1010)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.doCreateBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:472)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory$1.run(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:409)
      at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.createBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:380)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory$1.getOb
      ject(AbstractBeanFactory.java:264)
      at org.springframework.beans.factory.support.DefaultSingletonBeanRegistr
      y.getSingleton(DefaultSingletonBeanRegistry.java:221)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory.doGetBe
      an(AbstractBeanFactory.java:261)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory.getBean
      (AbstractBeanFactory.java:185)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory.getBean
      (AbstractBeanFactory.java:164)
      at com.gt.util.SpringContextManager.getBean(SpringContextManager.java:29
      )
      at com.gt.ihm.Application.<init>(Application.java:297)
      at com.gt.ihm.Application.getInstance(Application.java:646)
      at com.gt.main.Principale.main(Principale.java:24)
      Caused by: org.springframework.beans.factory.BeanCreationException: Error creati
      ng bean with name 'transactionManager' defined in file [C:\Users\User\Desktop\SE
      CT 3.2.7\SECT 3.2.7\applicationContext.xml]: Cannot resolve reference to bean 's
      essionFactory' while setting bean property 'sessionFactory'; nested exception is
      org.springframework.beans.factory.BeanCreationException: Error creating bean wi
      th name 'sessionFactory' defined in file [C:\Users\User\Desktop\SECT 3.2.7\SECT
      3.2.7\applicationContext.xml]: Cannot resolve reference to bean 'dataSource' whi
      le setting bean property 'dataSource'; nested exception is org.springframework.b
      eans.factory.BeanCreationException: Error creating bean with name 'dataSource' d
      efined in file [C:\Users\User\Desktop\SECT 3.2.7\SECT 3.2.7\applicationContext.x
      ml]: Initialization of bean failed; nested exception is org.springframework.bean
      s.InvalidPropertyException: Invalid property 'postgres' of bean class [org.apach
      e.commons.dbcp.BasicDataSource]: No property 'postgres' found
      at org.springframework.beans.factory.support.BeanDefinitionValueResolver
      .resolveReference(BeanDefinitionValueResolver.java:275)
      at org.springframework.beans.factory.support.BeanDefinitionValueResolver
      .resolveValueIfNecessary(BeanDefinitionValueResolver.java:104)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.applyPropertyValues(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:1245)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.populateBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:1010)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.doCreateBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:472)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory$1.run(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:409)
      at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.createBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:380)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory$1.getOb
      ject(AbstractBeanFactory.java:264)
      at org.springframework.beans.factory.support.DefaultSingletonBeanRegistr
      y.getSingleton(DefaultSingletonBeanRegistry.java:221)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory.doGetBe
      an(AbstractBeanFactory.java:261)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory.getBean
      (AbstractBeanFactory.java:185)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory.getBean
      (AbstractBeanFactory.java:164)
      at org.springframework.beans.factory.support.BeanDefinitionValueResolver
      .resolveReference(BeanDefinitionValueResolver.java:269)
      ... 16 more
      Caused by: org.springframework.beans.factory.BeanCreationException: Error creati
      ng bean with name 'sessionFactory' defined in file [C:\Users\User\Desktop\SECT 3
      .2.7\SECT 3.2.7\applicationContext.xml]: Cannot resolve reference to bean 'dataS
      ource' while setting bean property 'dataSource'; nested exception is org.springf
      ramework.beans.factory.BeanCreationException: Error creating bean with name 'dat
      aSource' defined in file [C:\Users\User\Desktop\SECT 3.2.7\SECT 3.2.7\applicatio
      nContext.xml]: Initialization of bean failed; nested exception is org.springfram
      ework.beans.InvalidPropertyException: Invalid property 'postgres' of bean class
      [org.apache.commons.dbcp.BasicDataSource]: No property 'postgres' found
      at org.springframework.beans.factory.support.BeanDefinitionValueResolver
      .resolveReference(BeanDefinitionValueResolver.java:275)
      at org.springframework.beans.factory.support.BeanDefinitionValueResolver
      .resolveValueIfNecessary(BeanDefinitionValueResolver.java:104)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.applyPropertyValues(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:1245)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.populateBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:1010)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.doCreateBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:472)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory$1.run(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:409)
      at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.createBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:380)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory$1.getOb
      ject(AbstractBeanFactory.java:264)
      at org.springframework.beans.factory.support.DefaultSingletonBeanRegistr
      y.getSingleton(DefaultSingletonBeanRegistry.java:221)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory.doGetBe
      an(AbstractBeanFactory.java:261)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory.getBean
      (AbstractBeanFactory.java:185)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory.getBean
      (AbstractBeanFactory.java:164)
      at org.springframework.beans.factory.support.BeanDefinitionValueResolver
      .resolveReference(BeanDefinitionValueResolver.java:269)
      ... 29 more
      Caused by: org.springframework.beans.factory.BeanCreationException: Error creati
      ng bean with name 'dataSource' defined in file [C:\Users\User\Desktop\SECT 3.2.7
      \SECT 3.2.7\applicationContext.xml]: Initialization of bean failed; nested excep
      tion is org.springframework.beans.InvalidPropertyException: Invalid property 'po
      stgres' of bean class [org.apache.commons.dbcp.BasicDataSource]: No property 'po
      stgres' found
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.doCreateBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:480)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory$1.run(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:409)
      at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.createBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:380)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory$1.getOb
      ject(AbstractBeanFactory.java:264)
      at org.springframework.beans.factory.support.DefaultSingletonBeanRegistr
      y.getSingleton(DefaultSingletonBeanRegistry.java:221)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory.doGetBe
      an(AbstractBeanFactory.java:261)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory.getBean
      (AbstractBeanFactory.java:185)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractBeanFactory.getBean
      (AbstractBeanFactory.java:164)
      at org.springframework.beans.factory.support.BeanDefinitionValueResolver
      .resolveReference(BeanDefinitionValueResolver.java:269)
      ... 42 more
      Caused by: org.springframework.beans.InvalidPropertyException: Invalid property
      'postgres' of bean class [org.apache.commons.dbcp.BasicDataSource]: No property
      'postgres' found
      at org.springframework.beans.BeanWrapperImpl.convertForProperty(BeanWrap
      perImpl.java:382)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.convertForProperty(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:1288)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.applyPropertyValues(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:1249)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.populateBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:1010)
      at org.springframework.beans.factory.support.AbstractAutowireCapableBean
      Factory.doCreateBean(AbstractAutowireCapableBeanFactory.java:472)
      ... 51 more
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Also das erste ganz am Anfang kommt bei mir auch, keine Ahnung warum. Wenn es gar nicht geht, musst mal im HM Forum nachfragen, wo auch der Programmierer mitliest. Was mich etwas stutzig macht, ist das hier "Invalid property 'postgres'". Dein PostgreSQL Username ist schon "postgres"?

      edit: Naja, das davor dürfte eigentlich auch nicht kommen. Hast vielleicht ne Firewall, die irgendwas blockt? (Mein Kaspersky hatte sich beim starten gemeldet)
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Ich hab ausversehen die Property "Username" in Postgres geändert, das war wohl der Fehler.

      Und jetzt hab ich den Fehler, dass er meine Datenbank nicht erkennt, weil die SSS nl200/nl400 heißt, und er denkt die heißt SSS nl200 (heißt er bricht bei /nl400 ab wegen dem /)

      Was kann man machen, damit er da nicht abbricht?
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      hmm, kenne mich mit xml nicht so gut aus. Hab jetzt aber im Internet nichts gefunden, dass man das "/" escapen müsste. Könntest statt "/" folgendes schreiben "\/". Glaube aber nicht, dass das was bringt, bzw. ist es vermutlich falsch, weil ein "/"-Zeichen meines Wissens nicht verboten ist. Da musst du wohl im HM Forum im Thread vom Entwickler fragen, da vermutlich SECT damit irgendwelche Probleme hat.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Okay, der Progger hat obv auch keine Ahnung wie er das Problem lösen kann.

      Danke für deine Hilfe klausschreiber :)
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      jo, kein Problem.

      Hmm, das ist schlecht. Dann bleibt wohl nur warten in der Hoffnung, dass der Progger irgendwann eine Lösung findet oder DB umbenennen.