Einfach nur zum Lachen/Heulen

    • Tr1X3r
      Tr1X3r
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2008 Beiträge: 197
      Ich bin sonst in keinster Weise so, dass ich mich hier im Forum ausheulen würde über downs oder so. Aber irgendwie fühle ich mich gerade sowas von verarscht von Poker. Es kommt mir manchmal echt so vor als wenn alles passiert was man sich in schlimmer Richtung vorstellt. Nun kurz zu den Händen... Die erste!! Hand der Session fängt gleich geil mit Freeplay 72 im BB an - drei Leute sind in der Hand und das Board kommt genialerweise 72T Rainbow und die Kohle wandert am Turn rein wo mir der Gegner 77 zeigt! Erster Stack weg.. Kurz darauf bekomme ich im SB AK und vor mir raist jemand aus MP ich pushe rüber und er callt koischerweise mit K5... Flop kommt 29K und ich denk mir "nur keine 5" und am Turn ist die 5 .. Zweiter Stack weg... Wenig später bekomme ich AA und dachte schon "Yeah" ich kanns rausholen und aus UTG spielt jemand Limp/Call auf mein Raise.. Flop zeigt drei Kreuz nur hab ich leider kein Kreuz Ass... Als er zu mir checkte geh ich allin um maximal zu protecten - aber er callte schnell und hatte bereits den Flush mit AJ in Kreuz. Dritter Stack weg.. Im Blindbattle hatte ich mit AT eine ordentliche Hand, da der FLop auch ein A brachte .. nur hatte mein Gegner mit A3 Twopair, wo auch der Vierte Stack baden ging. Der Fünft Sechte und Siebente ging dann ganz schnell .. JJ vs QQ , AQ vs AK (A am FLop) .. und zu guter letzt QQ vs AA in late position .. Danach habe ich erstmal ausgemacht und musste mich kurz beruhigen.. bin in keinster Weise auf TILT nur irgendwie musst ich das mal loswerden..
  • 7 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Dafür haben wir das Forum Frustabbau und dorthin habe ich den Thread auch verschoben.
    • mergelina
      mergelina
      Silber
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.654
      du glaubst ja gar nicht wie gut das tut, das zu lesen. Beschreibt es doch so identisch den eigenen "schmerz" - zu sehen, jedem geht es so, beruhigt einen doch.
      mich persöhnlich machen solche sinnlosen calls wie der beschriebene mit K5 immer am meisten fertig. Dabei kommt immer abgrundtiefer hass gegen jegliche fische auf. Obwohl wir uns doch darüber prinzipiell freuen sollten, dass die so dämlich callen.
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.203
      QQ vs JJ vs (am flop gefoldet) vs K2s

      Ja, K2s hat seinen backdoorflush komplett runtergecallt und ja, er hat fucking gehittet.

      Ich bin nur Shorty, in der Hand war ich aber mit 44bb verdammt deep drin und freute mir n Ast ab, als mich die Fische so herrlich auszubezahlen schienen (keinem von denen hätte ich an der stelle n KK oder AA slowplay, geschweigedenn Set-Slowplay zugetraut). Danach hat mit 22 auf nem A2k ausgesuckt (ich hatte AA, jetzt ratet wie ich wohl verloren habe -.-).
      Heute kam kein AK durch, meine contis wurden gecheckraised, direkt gedonkt oder halt (wenn wirklich n A am Flop war) von AnyPair an AnyStreet ausgesuckt.
      Meine Jacks laufen gegen den behindersten Typ am Tisch in AA, danach mit AK in AQ (selber Typ) und zu guter letzt schenke ich ihm noch mit KK auf nem JQT board seine Straight.

      Heute lief es einfach.. es lief nicht. Mein EV Graph ist behindert, meine non sd-werte sind behindert. Und heute war nur die Krönung eines langen downs seit Mitte des Monats.
      Ich weiß nicht warum, ich weiß es wirklich nicht. Habe ein wenig aufgeloosed (steals und iso raises) um durch bessere non-sd werte varianz rauszunehmen, hilft nicht. Ich treffe einfach nichts, und wenn, trifft villain besser. Und an keinem Graphen kann man diesen Trend erkennen, wie auch, wenn ich am Flop bereits behind bin, kann der EV auch nichts mehr rausreißen :(

      Bitte lass das doch irgendwann mal anders laufen, und nicht nur für eine Session, sondern für ne Woche oder so.

      Wer jetzt denkt: Okay, fucking beschissen:
      Es ist nur NL25. Das ist das eigentlich traurige.


      Insofern:
      Trixer und mergalina: Kopf hoch, wird (hoffentlich) wieder. Einfach weiter der Illusion folgen.


      Edit:
      ich würde gerne Coachings nehmen, kann die aber in keiner Weise bezahlen und alles was hier an Content da ist, scheint mir nichts zu bringen :'(
      Dabei lerne ich viel und fleißig!
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      ich habe in Hu heute mal wieder meine mühsam erspielte br verdonkt zum ende ziemlich deep gegen einen juden russen und er macht für ein paar hundert bb runner runner besseres fh 4 mal gleich schön wars. Jetzt wieder kohle besorgen es kotzt mich so an.
    • Robert0BlankO
      Robert0BlankO
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 4.753
      thats poker, einfach weitergrinden irgendwann muss es wieder hoch gehen
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      Original von Tr1X3r
      Ich bin sonst in keinster Weise so, dass ich mich hier im Forum ausheulen würde über downs oder so. Aber irgendwie fühle ich mich gerade sowas von verarscht von Poker. Es kommt mir manchmal echt so vor als wenn alles passiert was man sich in schlimmer Richtung vorstellt. Nun kurz zu den Händen... Die erste!! Hand der Session fängt gleich geil mit Freeplay 72 im BB an - drei Leute sind in der Hand und das Board kommt genialerweise 72T Rainbow und die Kohle wandert am Turn rein wo mir der Gegner 77 zeigt! Erster Stack weg.. Kurz darauf bekomme ich im SB AK und vor mir raist jemand aus MP ich pushe rüber und er callt koischerweise mit K5... Flop kommt 29K und ich denk mir "nur keine 5" und am Turn ist die 5 .. Zweiter Stack weg... Wenig später bekomme ich AA und dachte schon "Yeah" ich kanns rausholen und aus UTG spielt jemand Limp/Call auf mein Raise.. Flop zeigt drei Kreuz nur hab ich leider kein Kreuz Ass... Als er zu mir checkte geh ich allin um maximal zu protecten - aber er callte schnell und hatte bereits den Flush mit AJ in Kreuz. Dritter Stack weg.. Im Blindbattle hatte ich mit AT eine ordentliche Hand, da der FLop auch ein A brachte .. nur hatte mein Gegner mit A3 Twopair, wo auch der Vierte Stack baden ging. Der Fünft Sechte und Siebente ging dann ganz schnell .. JJ vs QQ , AQ vs AK (A am FLop) .. und zu guter letzt QQ vs AA in late position .. Danach habe ich erstmal ausgemacht und musste mich kurz beruhigen.. bin in keinster Weise auf TILT nur irgendwie musst ich das mal loswerden..
      die hände erscheinen mir teilweise overplayed, da wären die handhistrory mal interessant
    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      SSS