Ist das nur ein Down, Doomswitch oder schlechtes Spiel ?

    • WimpdaPimp
      WimpdaPimp
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 920
      Hi all. Keine Ahnung was zur Zeit grad abgeht, aber es geht nur in eine Richtung Down Down Down. Bin jetzt sage und schreibe über 40 Stacks Down auf NL100 und das innerhalb von 2 Monaten. Ich kann echt machen was ich will es läuft meistens gleich ab. Ich spiele am Anfang hoch konzentriert treffe super Entscheidungen und alles nur um dann alles immer mit einem Cooler ala AA vs KK oder AA vs trips Trips vs Flush etc zu verballern. Dann kommt meistens noch ein paar Stacks durch Tilt dazu und dahin gehen die Moneten. Bin grad an nem Punkt wo ich mich Frage ob das alles noch Sinn macht mit dem Scheiß Poker. Wie soll man denn die hohen Limits schlagen wenn man nur ausgesuckt wird. Werde jetzt denke ich eine Weile aussetzen und dann absteigen müssen zwangsweise auf NL50. Spiele meiner Meinung nach eigentlich nen Tag stil mit 19/13. Meine letzten großen Pots waren so Sachen wie ich shippe KK auf nem 210J Board er hat AJ hittet sein A auf dem River. Ich 99 kriege einen 3 way allin auf 9104 Board 2 spades gegen 44 und Q8 natürlich kommt der Flush. Wenn ich KK shippe laufe ich in AA oder QQ und die hitten Q. So kommt diese ganze Scheiße zustande. Und das passiert alles wieder während einer beschissenen Promo auf Party. Unglaublich. Wie geht ihr mit dieser Lage um ? Ich hab echt keinen Bock mehr....
  • 7 Antworten
    • mamborambo
      mamborambo
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 651
      [x] same here
      spielst du sh oder fr?
      40 stacks swings scheinen bei sh normal zu sein, zumindest bei mir....
      also immer schön weiter mit dem kopf voraus durch die kacke
    • WimpdaPimp
      WimpdaPimp
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 920
      Ich spiele ausschließlich NL100 SH auf PartyPoker und so macht das keinen Spaß mehr. Vor allem freut man sich ja wenn man Fische am Tisch hat und schön protecten kann. Nur suckt es saumäßig wenn diese dann immer ohne Ende hitten.
    • xites
      xites
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 1.011
      Hi Wimp,

      habe leider nicht viel Zeit...

      40 Stacks sind eher selten ein Downswing aber nicht auszuschließen. Wäre gut wenn du mal ein paar Hände + Pos. Stats posten könntest.

      Ps: 19/13 sind aufjedenfall keine Standart "TAG Style" Werte.
    • serroyce
      serroyce
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 48
      Hi Wimp,

      ich bin in den letzten Tagen häufiger mit dir am Tisch gewesen. Dabei ist mir aufgefallen, dass du häufig mit 5 Regs spielst. Das geht bei Leuten, die an ihrem Spiel zweifeln (ob zu Recht und zu Unrecht ist egal) meistens nicht gut aus.

      Ich befürchte, dass du wegen deiner Verluste nicht dein A-Game spielst. Dazu kommt noch, dass du durch deine Verluste von Grindern verfolgt wirst, die dich in ihrer "Freundesliste" haben.

      Deswegen würde ich dir vier Dinge raten:

      1. Limit absteigen, um an deinem Spiel zu arbeiten. Du hast auf jeden Fall massig Leaks :( .

      2. Tableselection betreiben! Ist für mich das A und O, besonders während dieser Cash-Machine Reg Promo.

      3. Screenname ändern. So wirste nicht mehr verfolgt und wirst das Fisch-Image los.

      4. Such dir gleichgesinnte Spieler, die dir gelegentlich per Skype über die Schulter gucken. Alternative wäre ein professionelles Coaching.


      Grüße
      Serroyce


      P.S. Sorry für den ehrlichen Post, aber ich denke, sowas wolltest du hören.


      P.P.S. Ab dem 5.10. wird es wieder fischiger! ;)
    • WimpdaPimp
      WimpdaPimp
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 920
      Original von serroyce
      Hi Wimp,

      ich bin in den letzten Tagen häufiger mit dir am Tisch gewesen. Dabei ist mir aufgefallen, dass du häufig mit 5 Regs spielst. Das geht bei Leuten, die an ihrem Spiel zweifeln (ob zu Recht und zu Unrecht ist egal) meistens nicht gut aus.

      Ich befürchte, dass du wegen deiner Verluste nicht dein A-Game spielst. Dazu kommt noch, dass du durch deine Verluste von Grindern verfolgt wirst, die dich in ihrer "Freundesliste" haben.

      Deswegen würde ich dir vier Dinge raten:

      1. Limit absteigen, um an deinem Spiel zu arbeiten. Du hast auf jeden Fall massig Leaks :( .

      2. Tableselection betreiben! Ist für mich das A und O, besonders während dieser Cash-Machine Reg Promo.

      3. Screenname ändern. So wirste nicht mehr verfolgt und wirst das Fisch-Image los.

      4. Such dir gleichgesinnte Spieler, die dir gelegentlich per Skype über die Schulter gucken. Alternative wäre ein professionelles Coaching.


      Grüße
      Serroyce


      P.S. Sorry für den ehrlichen Post, aber ich denke, sowas wolltest du hören.


      P.P.S. Ab dem 5.10. wird es wieder fischiger! ;)

      Hi serroyce,

      danke für dein ehrlichen Post. Wenn du denkst das ich noch Leaks habe, hättest mir vielleicht auch nen Tip was du am ehesten als größsten Leak hältst. Bin gerne für Kritik willkommen da ich mich ja auch weiterverbessern will. Keine Frage. Da du ja schon das ein oder andere Mal bei mir gesessen bist kannst mir ja eventuell paar Tips geben.

      Ich werde demnächst auch mal ein paar Hände posten, damit ihr mal seht was ich so meine mit Setups und so weiter.
    • serroyce
      serroyce
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 48
      Diese Setup Geschichten lasse ich mittlerweile nur noch zum Teil gelten.

      Es gibt sicherlich immer mal wieder Setuphände, in denen beide Spieler korrekt gespielt haben und es einen Stack nach oben oder unten geht. Dadurch darf man allerdings nicht plötzlich denken, man sei ein besonders guter oder schlechter Spieler. Viel wichtiger sind mMn die kleineren Pötte: Gute Valuebets, keine "neugierigen" Rivercalls, keine schwachsinnigen 4Bets usw. usf..

      Wer nur darauf hofft, mit Sets oder Premimumhänden Gewinn zu machen, hat in meinen Augen auf höheren Limits auf Dauer ein Problem (mich in meiner derzeitigen Form eingerechnet^^).

      Gruß
      Serroyce

      P.S. Schau mal in dein Profil, hab dir eine Einladung geschickt.
    • Kiirby
      Kiirby
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 1.184
      Ich gesell mich hier auchmal dazu, nachdem ich in den letzten 2 Tagen ca 15 Stacks gedropped bin. Hier mal nur paar Beispielhände.


      http://www.pokerhand.org/?4736212 gegen den größten donk am tisch

      http://www.pokerhand.org/?4736215 hier is nochmal der selbe donk

      http://www.pokerhand.org/?4736218 läuft

      oder hier gegen 84/4 Donkey mit WTS von 64
      http://www.pokerhand.org/?4736221

      oder hier find ich auch ganz nett bin am river halt comitted
      http://www.pokerhand.org/?4736225

      reicht aber erstmal will hier nich rumflamen. Wäre ja eig alles okay, wenn ich selbst wenigstens mal hitten würde. Ich hitte halt einfach NICHTS, wodurch dann eben auch folgt,d ass ich mit marginaleren Händen nen neugierigen Rivercall mache, oder versuch den ein oder anderen Spieler zu bluffen.

      Die Situationen sind dann natürlich schon gut ausgewählt, nur ist das Problem, dass die Spieler gegen die ich spiele NUR am hitten sind.

      Subjektive Wahrnehmung ?? Mag sein ich versteh nur nich, warum die 30k Hands davor mit 10BB/100 gespielt wurden und die Non SD Winnings waagrecht bleiben und jetzt auf die letzten 4k Hands.

      BAAAAAAAM





      Nichmal die Showdown Winnings sind Positiv.
      Das hauptproblem ist wohl, dass ich wirklich nichts Hitte. Hier mal meine Ganzen PP's (22-TT) die letzten Hände. Gerademal 5 Showdowns konnte ich für mich entscheiden und auch mit AA-JJ bin ich nur 2 Stacks im Plus.



      Alos ich hoffe wirklich das das besser wird ansonsten raste ich noch ganz aus.

      Danke fürs lesen.
      Heul normal ja nich so rum und denke, wenn ich weiterhin Poker spiele muss ich mich mit solchen Downs hin und wieder abfinden. Aber gibt es nicht immer ein erstes mal ??

      ... Peace und GL :f_cry: