Nl4 Sh

  • 10 Antworten
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.645
      zu beginn sollte dein schwerpunkt vielmehr auf skillentwicklung statt masstabling liegen!

      3-4 tische, konzentrieren, artikel lesen, handbewertungsforen nutzen, vids schauen, coachings besuchen... der rest kommt von ganz allein (zumindest bis nl50/100)
    • Pokerstudent3
      Pokerstudent3
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 951
      Original von knorki
      zu beginn sollte dein schwerpunkt vielmehr auf skillentwicklung statt masstabling liegen!

      3-4 tische, konzentrieren, artikel lesen, handbewertungsforen nutzen, vids schauen, coachings besuchen... der rest kommt von ganz allein (zumindest bis nl50/100)
      #2

      investier zeit in Theorie und skill....
      auf NL2 gibt sowieso keine hourly die sich lohnt^^
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.807
      BR-Simulator von Cyan suchen. Kannste BR-Simulieren. Möglich hourly bei xHands/H ausrechnen lassen ohne ewig im Taschenrechner rum zu tippen.

      Ich denke mal wenn du 2.8$/h im Longrun schaffst kannste froh sein. :D
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      hmm...momnatn nach restart auf nl 25 FR 10bb/100 bei 15-tabling

      :D ..sicher n bissl upswing bei...aber dei sind auch sowas von dämlich bei stars

      setminer und vollfische
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Also ich habe schon 40 Hände gepostet und entwickel mich stets weiter. Ich habe pro Session vielleicht 1 mal ein Zeit Problem, dass ich denke, hier würde ich gerne länger überlegen. Aber das liegt auch daran, dass die Timebank nur 30 sekunden hat.Wie soll ich denn so schnell in Ranges denken. Dann habe ich schon NL25 FR geschlagen und denke NL10 Sh hab ich auch beat. Nur nicht die Roll dafür. Dann wollte ich mal fragen wie wichtig stats sind? Ab welchem Limit sollte man mit Stats spielen? Im Moment versuche ich erstmal ABC Poker zu lernen. ) Tabling einfach sone Art Roboter, allerdings überlege ich mir auch ob ich for value, protection, bluff bette und warum ich welche Line spiele...in Ranges denken usw.

      Ich brauch mal ne weitere kurze Analyse. 4 Tische da schlafe ich ein.
    • Gewuerzgurke
      Gewuerzgurke
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 989
      Sind "hohe Limits" ohne stats schlagbar?
      zum Thema Stats
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Poker ist ein interessantes Spiel und zwar aus folgenden Gründen:

      1. Es herrscht der Irrglaube, dass man mit viel Spielen viel Geld gewinnen kann.

      2. Mind. 50% der regulären Spieler hat massive Leaks in den Grundlagen, weil sie lieber grinden anstatt sich um ihr Spiel zu kümmern.

      In Poker wird das Geld von den schlechten/durchschnittlichen Leuten zu den starken Leuten verschoben. D.h. um möglichst große hourlys zu erreichen sollte dein Primärziel die Skillverbesserung sein. Mehr skills => mehr Geld
    • Pantalaimon
      Pantalaimon
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 923
      Ich schreibe mal hier rein, dann muss ich keinen neuen Thread aufmachen.

      Ich möchte mich in der kommenden Winterzeit intensiver mit Poker beschäftigen. Wie unterscheidet sich denn NL4 SH von FR? Ich habe früher sehr viel FR gespielt und überlege zu wechseln.

      Es soll ja noch fischiger sein und insgesammt profitabler. Stimmt das? Wenn das so ist, warum spielt man dann überhaupt noch FR?
    • luvmeluvme
      luvmeluvme
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 2.997
      fullring, kann man halt mehr tische gleichzeitig spielen.
      und es ist halt "oft" leichter die leute auf eine range zu setzen, weil bei den standart tags, die ranges bei FR einfach sehr klein sind.


      bei sh ist das ganze um einiges schwerer und darum wohl auch varianz reicher
    • Pantalaimon
      Pantalaimon
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 923
      Ich geh mal davon aus, das die Range der Gegner auf den Micros recht ähnlich sein wird, sowohl FR als auch SH sollte sich das nicht viel nehem. Oder?