Bonus - wirklich hin und her überweisen?

    • jever2
      jever2
      Global
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 2.401
      Hallo Forianer,

      sorry, aber irgendwie hab ich ein Verständnisproblem bezügl. dieser Reloadbonusse:

      Angenommen ich bekomme einen Reloadbonus 100% bis max. 200 Euro
      angeboten und transferiere dann von Party 200 Euro zu Moneybookers
      und anschließend schalte ich den Bonus frei indem ich die 200 Euro wieder bei Party einzahle,
      dann ich hätte ich mir das hin und her überweisen doch auch sparen können-oder.
      Party könnte doch auch sagen spiele in den nächsten Tagen so und soviel dann kriegste 200 Euro-oder versteh ich da was falsch?

      Sorry aber ich bin irgendwie zu blöd für diese Welt mit Ihren 1000 Hintertürchen.

      Danke fürEure Antworten
      Gruß
      Andreas
  • 9 Antworten
    • PoseiDon
      PoseiDon
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2005 Beiträge: 141
      sobald du bei pp auszahlst --> verfällt der bonus!
    • jever2
      jever2
      Global
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 2.401
      Ok- das erklärt es.
      Ich müßte also z. B von Full Tilt auszahlen?

      Danke
      Andreas
    • chipman
      chipman
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 134
      Wenn Du einen Bonus hast, kannst Du nicht mehr auszahlen ohne das der Bonus erlischt. Du musst also vorher immer einen gewissen Betrag auf z.B. Moneybookers für Reload-Boni bereithalten.

      Im Prinzip hast Du natürlich Recht, dieses Aus- und Einzahlen ist eigentlich Blödsinn. Aber wer hat versprochen das Poker-Business irgendetwas mit Vernunft zu tun hat.

      Es gibt inzwischen auch von Party normale Boni ohne Einzahlung wenn man ein paar Wochen dort nicht gespielt hat.
    • VirtualBlue
      VirtualBlue
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 969
      Original von chipman
      Im Prinzip hast Du natürlich Recht, dieses Aus- und Einzahlen ist eigentlich Blödsinn. Aber wer hat versprochen das Poker-Business irgendetwas mit Vernunft zu tun hat.
      Reloads sollen ja eigentlich dafür sorgen, dass frisches Geld ins System kommt. Jemand, der sowieso nur aus Spaß zockt, wird eben nicht ständig hin- und hercashen wie wir Sharks, sondern freut sich einfach, dass er auf seine nächste Einzahlung nen Bonus bekommt (und soll dann halt auch fleißig spielen, um ihn zu clearen...).
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      das frische Geld soll mal schön von den Fischen kommen

      hab noch nie einen reload genutzt, nur fixed & buy-a-bonus, schön mit geschenkten 5$ angefangen und gut, da verliert man nie den Überblick wenn man nur aus- und nie eincasht
    • VirtualBlue
      VirtualBlue
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 969
      Original von HAVVK
      hab noch nie einen reload genutzt, nur fixed & buy-a-bonus, schön mit geschenkten 5$ angefangen und gut, da verliert man nie den Überblick wenn man nur aus- und nie eincasht
      Ähm, dir ist aber schon klar, dass das ziemlicher Unsinn ist, oder? :D

      Ich habe vorhin bei Party ausgecasht und spiele jetzt auf Stars, hab da auch noch nen Reload zu clearen. Dort bleibe ich, bis ich wieder nen Reload von Party angeboten bekomme, dann wandert das Geld wieder zurück (dauert 10 Sekunden).

      Kannst du mir mal verraten, weshalb ich freiwillig auf die Reloads verzichten sollte? ?( Fixed & buy-a-bonus + Promogeld gibt es oben drauf, selbst eingezahlt habe ich nie etwas.
    • jever2
      jever2
      Global
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 2.401
      Wie machst du das in 10 Sekunden.
      Funktioniert Moneybookers so schnell oder hast du eine andere Methode?
      Habe mich gerade erst bei MB angemeldet.

      Danke Dir
      Andreas
    • tommigrabi66de
      tommigrabi66de
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 458
      Original von HAVVK
      das frische Geld soll mal schön von den Fischen kommen

      hab noch nie einen reload genutzt, nur fixed & buy-a-bonus, schön mit geschenkten 5$ angefangen und gut, da verliert man nie den Überblick wenn man nur aus- und nie eincasht
      bin so stolz auf Dich
    • VirtualBlue
      VirtualBlue
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 969
      Original von jever2
      Wie machst du das in 10 Sekunden.
      Funktioniert Moneybookers so schnell oder hast du eine andere Methode?
      Also ich nutze Neteller, mit anderen Diensten habe ich keine Erfahrung. Irgendwo einzahlen dauert sowieso immer nur ein paar Sekunden, das dürfte bei Moneybookers eigentlich nicht anders sein.