fLSH $1/$2 - erstes Pokervideo

    • hasu
      hasu
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 265
      Hey Leute,

      habe das Video auch schon in meinem recht frischen Erlebnisbericht gepostet, bekomme dort aber leider bisher kein Feedback - daher auch hier nochmal rein ;)

      Ich spiele 2 Tables $1/$2 auf Full Tilt und habe in dem Video denke ich einige sehr interessante Spots wo ich mir selbst extrem unsicher war.

      Ein paar Tipps zur Verbesserung der Videoqualität (ich bin irgendwie so leise, und hab ein leichtes Fiepen im Hintergrund) und natürlich auch gerne Diskussion zur Session würden mich sehr freuen :)

      Hier der Link: (~54 MB, 40 minuten)
      http://rapidshare.com/files/285980058/session_270909.mp4
  • 1 Antwort
    • AAFINgo
      AAFINgo
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 3.075
      Hi

      Ich hab mir mal dein Video angesehn.
      Es gab einige Stellen die ich etwas andes sehe.


      02:30 Rechts: Ich denke ich würde den River c/c for bluffinduce spielen.
      Es gibt nicht gerade viel, gegen das wir noch vorne liegen.
      Viele Mh's haben uns beat und die unimproveden Draws
      werden folden. Von daher halte ich c/c hier für besser.

      *04:13 Der call für 1:5. Bin ich mir nicht sicher. ich würde es mucken. Ich denke unsere playabillity ist gut aber unsere Equity ist recht bescheiden.


      06:50 Links: Riverpeel find ich ok GS+OC reicht meiner Meinung nach, da wir bei einem Hit gegen TX,JX dann noch
      vorne liegen können. Aber Rivercall find ich nicht gut. Wir schlagen nur einen FD,SD. Ich bezweifle jedoch, dass er
      den c/c F c/r T spielt. Wenn dann eher c/r F b T. Trotz der 8:1 am River halte ich das heir für einen klaren Fold.

      07:55 Links: Bet Turn imo. Wie du schon sagst, er callt auch TP down. Das wäre dann eher der Read weiter zu betten. Wir haben ja
      bereits gesehn, dass villain in der Lage ist am River mit TP behind zu checken.

      09:07 Rechts: Oha. Also das kann sicher ein leak auch von mir sein, aber ich geb Villain in sonen Spots eigentlich Credit.
      Ich geb ihm hier nicht unbedingt QX aber doch schon irgend ne MH. Wir können ggf sogar schon gegen KJ behind sein.

      14:53 Rechts: Ich feuer auch 4 handed heir eine C-bet. Das Ding ist, dass wir am Button sind und somit eine gut Chance haben,
      gratis den River zu sehen. von daher würde ich hier Bet Flop cb Turn unimproved spielen.

      19:00 Rechts: Ich denke das ist Geschmackssache. Also 56s hätte ich FirstIN gegen ihn ausm SB geraised.

      23:37 Links: Selbe wie in 14:53. Also ich würde hier wieder bet Flop cb Turn unimproved spielen. Eben weil wir am Button sitzen.

      26:50 rechts: Cap Preflop halte ich für grenzwertig. Bu hat ein Pfr von 7, weshalb ich ihm auf die 3bet Credit geben würde. Ich glaube
      auch nicht, dass wir Mp3 mit unserem Cap noch aus der Hand bekommen. Den Flop wird er sich auf jeden Fall ansehen wollen.
      As played: Wir bügeln einen Cap über raise + 3bet Preflop. Wenn ich Bu wäre, dann würde ich dich auf QQ+,AK setzen.
      GGF noch JJ. Ich find die 3bet von daher etwas knapp.
      As played splitten wir am Turn mit jede Ace, liegen aber noch gegen 99er hinten, weshalb ich es einfach downcallen würde,
      um den Rake nicht hochzutreiben

      28:30 Rechts: 3'er complete find ich nicht gut, da sie sich so halt postflop übelst schlecht weiterspielen lassen. Es werden fast immer
      Overcards kommen. Von daher würde ich es raisen um ggf noch Hu zu kommen.


      31:44 Links: Find die QQ Hand etwas missplayed.
      Preflop geht klar. Flop Bet/call denke ich auch bei den Potodds. 2 Outs zum Set+Backdoor SD.
      Nach dem Coldcall vom Mp2 würde ich ihn auf ein schwachen KX oder nen Draw setzen. BB kann bei dem AF sicher auch JX
      oder Pair+FD halten. Der Turn ändert nix daran, dass wir weiterhin gegen KX behind sind. Der check kann eine Falle sein
      oder beide Villains bekommen Angst vor dem Flush. Wir kriegen hier in keinem Fall KX zu folden. Aus Mp2's angenommenen
      Range haben wir nur noch den SD beat. Für mich wäre das ein cb Turn.
      River ist dann knapp. Ein Flush hätte den Turn geraised. Ich gebe somit Mp2 hier nen KX,SD manchmal noch JX,womit er
      auf den Turn peelte um ggf ein 2-Pair zu kriegen. Ich finds knapp aber sehe mich hier zuhäufig gegen KX, weshalb ich
      einfach cb R spielen würde. Es wäre vom villain nichtmal falsch passiv zu bleiben, da nach so einer preflop action er
      mit seinem KX gut dominiert sein kann.

      32:40 Links: raise Turn halte ich für overplayed. Das du bei ihm in dem Spot schonmal ein bluff gesehn hast, zeigt ja nur das du
      gegen ihn am Showdown bist. Aber die FH Outs reichen da nicht um den Turn zu raisen. Wir sind IP. Von daher müssen wir
      uns auch keine Sorge vor einem cb haben. Calldown ab Turn imo. Wir können beat sein,aber oft noch vorne liegen.


      Ok soweit zum Video.
      Waren auf jeden Fall ein paar interessante Spots dabei imo.
      Hoffe es hilft dir weiter :)