70stacks down!

    • TeLLo
      TeLLo
      Gold
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 520
      ich muss mich einfach hier mal abreagieren! ich halte es einfach nicht mehr aus...hab über diesen sommer 150k hands gespielt und hab mehr oder weniger meine br zertrümmert! aber der reihe nach!

      vor diesem sommer hatte ich ne solide br.! konnte locker nl100 spielen! ich hab eine sehr lange zeit nl100 gezoggt, war jedoch break-even spieler! ich hatte 20k partypoints aber um diese einzulösen musste ich ja min. 9k points in 3monaten erspielen! deswegen entschied ich mich nl50 zu grinden! ich habe dieses limit schon 3mal nachhaltig geschlagen mit einer winrate zwischen 6-8BB/100, jedesmal so um die 130k hands! ich fing also an 6-9 tables zu spielen, je nach lust und laune! im monat juli wie ich aus dem urlaub kam, begann der anfang vom ende...ich spielte 32k hands mit -2BB/100! spiele gewöhnlich 19/17 stats! es lief nicht gut aber ein normaler down halt...dann kam der monat august und es sollte der shclimmste monat meines leben werden...ich spielte 65k hands mit -5,5BB/100 aber es war einfach sick! ich habe in diesem monat AA,KK zusammen 653mal gehabt und der entstand war +1,74$! es war einfach am laufend band nur badbeats! die leute callen 4-b mit pockets und hitten ständig set(ich rede von pockets 22-66) und dann erst QQ, KK gegen mich war std. beat! oder schlechte pushes mit JTo bzw. any suited connectors PF, ich calle easy mit aces PF und er macht halt flush oder str8t im all-in! nach dem sicksten down im aug.ust.. entshcied ich mich abzusteigen auf nl25...aber das half auch alles nichts, auf diesem limit sollten die gutshots mein tot werden und sie wurden es auch....monat september auf 41k hands -4,7 BB/100! auch hier gab es mit kings und aces nur 2optionen entwder es folden alle oder ich bekomme action und bin beat von den geilsten händen! eins sollte sich herauskristallisieren und nämlich dass Qjo die monster hand ist im PF-all-in und in reraised pötten! diese hand ist nicht zu schlagen! gutshots sind mittlerweile der monsterdraw und runner runner die tagesordnung! muss sagen hab in jedem monat 6tage nicht gepsilt und ordentlich theorie gebüffelt auf der suche nach leaks..aber jedesmal setzt man sich an die tables danach...bekommt eine monster hand und werde ausgeluckt...sets sind absolut nichts wert mehr...nutstr8ts sowieso net weil es kommt eh immer bd flush an usw.

      naja mein bester freund hat mir oft über die schulter geschaut aber er sagt selber das ist einfach nur mehr sick bei mir und das es wieder aufwärts gehen muss aber ich warte noch immer!


      morgen hab ich meine 9k points erreicht und ich kann points eincashen aber ich bin mir nicht sicher was ich dann machen soll...nl weiter zoggen? platform wechsel? mich zu den turnieren+sngs begeben... oder FL anfangen zu büfflen... da bekommt man zwar auch ständig nur beats aber da hat man wenigstens rakeback...bei nl ist er gleich 0!


      ich muss eins dazu sagen das war bzw. ist die mutter aller downs und es zerfrießt mich komplett...varianz hin oder her und longterm kommt das geld aber es zerlegt einen...ich habe ständig 70:30 80:20 94:6 situationen und gewinne wenns gut geht von 20 maximal eine!

      beste bet vom aug. : bin deep und villain auch, villain kompletter fisch, ich 3-bette sehr groß er callt...flop A34rainbow---ich cbete er raist ich calle, turn komplette blank, ich checke er geht all-in ich calle all-in! river blankt auch! er zeigt 52o! 220BB weg! aber in reraised pötten gang und gebe! wie oft ich im reraised pot mit AA,KK,QQ,JJ set mache und er steht nur mit Toppair da und geht all-in und bastelt sich ne runner runner str8t sicher 20mal!


      ich kotze nur noch....diese 4suited boards aaaaaaaaaaaaaaaah... heute 3mal auf nl25 AA vs AA und er macht fklush...am besten sind jedoch die, die eine 3-b OOP callen und jedesmal nutlfush floppen mit A3-A8s immer wieder witzig! von den anderen händen will ich garnicht reden...


      edit: natürlich hab ich leaks und mein spiel ist sicher nicht optimal, versuche es ständig zu verbessern aber muss man ständig eine auf die mütze bekommen! hatte ende august aufgehört zu grinden und spielte nur noch 4tische aber das war auch egal...beats kann man nicht aufhalten...
  • 7 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Klingt ja wirklich übel... haste nen Graph, den man sich mal anschauen kann?
    • PhilO61
      PhilO61
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 2.900
      wechsel einfach die plattform bei Party scheint sowas ja gang und gebe zu sein die letzte Zeit wie man so liest hier im Forum...
    • Mathiss
      Mathiss
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 3.707
      naja mir hilft es immer, wenn ich daran denke, das die Zufallsereignisse ja absolut keinen Einfluss auf zukünftige Ereignisse haben und man so quasi jede Hand von neuem Beginnt. Viel mehr als den Standartspruch: Wenn du nen positiven Erwartungswert spielst, dann wirst du longterm eben auch gewinne machen.
    • michaelg5pro
      michaelg5pro
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 2.628
      Wasser auf meine Mühlen. Wie schön könnte Poker ohne die absolute Vollfische sein.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von michaelg5pro
      Wasser auf meine Mühlen. Wie schön könnte Poker ohne die absolute Vollfische sein.
      Nicht sehr.
    • ms2611
      ms2611
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 120
      Also auch von mir Herzliches Beileid!

      Also ich könnte nach einem solchen Monat sehr schwer UNTILTED spielen.

      Mir ging es ne ganze Weile auf NL25 so nach dem Wechsel von NL10. Ich hab alles verloren, was so ging (hab hier auch mal nen dicken Heulthread dagelassen ;)

      Was mir geholfen hat, war ne ganz lange Pause. Such dir mal für 2 Monate was anderes, an dem du dich orientierst.

      Für mich kann das, was du da durchmachen musst doch nix mehr mit Spaß am Spiel zu tun haben....

      Nach nen paar Wochen wirst du feststellen, dass das Selbstbewusstsein wieder da ist (also bei mir wars dann schon etwas angekratzt :( ) und nach den 2 Monaten gehst du völlig frisch wieder ans Werk auf nem bequemen Limit.

      Leg den Lernkram auch mal für nen paar Wochen weg. Man kann sich auch totanalysieren an seinen BadBeats (Ging mir jedenfalls so damals...)

      Kurz zusammengefasst:

      1. Pause machen
      2. Abstand gewinnen
      3. !!! nicht jetzt schon an den Wiederanfang in 2 Monaten denken !!!
    • TeLLo
      TeLLo
      Gold
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 520
      ja das mit dem graphen werd ich diese woche mal machen obwohl ich momentan nur elephant habe da ist der graph nicht sehr aussagekräftig! ja pause machen werde ich eh, nur ich musste zoggen um an die 9k points zu gelangen sonst wäre alle umsonst gewesen! wie ich meinen freunden vorhergesagt habe wenn diese cash maschine promo zuende geht, wird es wieder besser laufen! kaum war promo zuende hab ich heute nur -12$ auf 1k hands gemacht! das ist ein mega up bei mir : )! normal müsste ich in das phrasenschwein was reinwerfen weil wenn eine promo bzw. ein bonus läuft gibts nur eine richtung und die heißt abwärts im grahen!