Was kann ich von der Standard-SSS erwarten?

    • came66
      came66
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2008 Beiträge: 214
      Wer eine Statistiksoftware hat, kann sich das Ergebnis selbst ausrechnen. Beim Holdem Manger kann ich den Report nach den Holecards sortieren lassen. So erfahre ich mein Spielergebnis in BB/100 (BB = Big Blinds) für jede Starthand. Das kann ich nun mit jeder Hand machen, welche der Standard SHC vorsieht.

      Z. B. erhalte ich folgende Werte (BB/100)für die Hände des alten SHC:
      AA / 671,78
      KK / 576,9
      AKs / 479,28
      QQ / 340,11
      AKo / 181,12
      JJ / 61,03
      AQs / 186,88
      TT / 134,07
      AQo / 12,19
      99 / 72,27
      AJs / 33,29
      88 / 32,23
      AJo / 9,85
      77 / 0,3
      KQs / 47,08
      KQo / 5,32

      Alle anderen Starthände werden konsequent gefoldet und man erwirtschaftet mit ihnen ein –EV, den ich ebenfalls in BB/100 ausdrücken kann. Z. B. bekomme ich 100 mal 72o. Die Hand kann ich kostenlos folden, wenn ich nicht in den Blinds sitze. Sonst kostet mich der Fold einen SB oder einen BB. In gut 8% der Fälle bekomme ich im BB einen Walk und erhalte meinen BB zurück und zusätzlich den SB. An einem 10er-Tisch habe ich so für jede Fold-Hand einen Wert von -13,4 BB/100.

      Wenn ich nun die einzelnen Werte jeder Starthand mit der Häufigkeit ihres Vorkommens (jedes Paar 0,45%, suited Hands 0,3% offsuited Hands 0,9%) multipliziere, erhalte ich den Anteil jeder Hand am Gesamtergebnis. Addiere ich alle Werte, erhalte ich das gesuchte Ergebnis.

      Also z. B. für AA 671,78 BB/100 multipliziert mit 0,3% ergibt einen Anteil von 3,04 BB/100 am Gesamtergebnis. Die Foldhände haben mit 91,55% einen Anteil von -12,27 BB/100 am Gesamtergebnis. Die oben genannten Zahlen ergeben dann ein Gesamtergebnis von 1,32 BB/100.

      An einem 9er-Tisch geht die Rechnung nicht mehr auf. Dort habe ich für jede Foldhand nicht mehr den Wert von -13,4 BB/100 sondern -14,89 BB/100. Das Ergebnis wäre also -0,04 BB/100.

      Weiter ist anzumerken, dass jede Spielweise (z. B. Steal und Resteal), welche das Ergebnis einer einzelnen Hand gegenüber dem Fold mit -13,4 BB/100 verbessert, ist gut. Alles andere ist schlecht.

  • 4 Antworten
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Wie groß ist die Samplesize bei dir?

      Denn irgendwie hat TT bei dir die doppelten bb/100 wie JJ ;)
      Und 99 auch mehr als JJ, was nicht so sein sollte.
    • came66
      came66
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2008 Beiträge: 214
      Ist nur ein Beispiel. Ich hab ca. 200k Hände.
      Die Daten stammen von meinen letzten 36k SSS.
      Aber auch da hab ich meine Strategie noch einmal geändert.
      Wir können ja mal ne Umfrage starten und aussagekräftige Zahlen sammeln.
    • bardy
      bardy
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 1.661
      Original von Vampyr09
      Wie groß ist die Samplesize bei dir?

      Denn irgendwie hat TT bei dir die doppelten bb/100 wie JJ ;)
      Und 99 auch mehr als JJ, was nicht so sein sollte.
      liegt vlt daran, dass man diese häne alle unterschiedlich spielt. und JJ setzt er öfter rein als TT und 99, wenn er dann das bissel pech hat, dann läuft JJ halt schlechter ;)
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      Original von bardy
      Original von Vampyr09
      Wie groß ist die Samplesize bei dir?

      Denn irgendwie hat TT bei dir die doppelten bb/100 wie JJ ;)
      Und 99 auch mehr als JJ, was nicht so sein sollte.
      liegt vlt daran, dass man diese häne alle unterschiedlich spielt. und JJ setzt er öfter rein als TT und 99, wenn er dann das bissel pech hat, dann läuft JJ halt schlechter ;)

      das sagt vampy ja
      es fehlt einfach an samplesize