oop: raise turn vs bet river?

    • BuenaVistaSC
      BuenaVistaSC
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 64
      Folgendes Szenario: 22$ SnG. Wir sitzen in den Blinds, completen und floppen 2 pair oder besser, wir checken, ein gegner setzt (potsize), alle anderen folden, wir callen. turn bringt eine blank, board ist nicht sehr drawlastig, wir checken gegner setzt (1/2 pot). wir vermuten er hat toppair. Wie kriegen wir das meiste aus ihm raus? call turn check river? Jeder vernünftige spieler spielt hier check behind, fällt für mich flach ohne einen größeren read auf einen maniac. Also raise turn oder call und bet river. Ich tendiere dazu mit 2 pair den turn zu raisen, weil ich keine freecard verschenken will, die mich am ende den pot kostet. Bei drilling oder besserem bin ich mir aber nicht sicher was besser ist. Wie seht ihr das?
  • 5 Antworten
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      SnGs sind kein FL wo man eine Tabelle mit Standardmoves wie cap flop call turn bet river erstellen kann. Jede Situation ist unterschiedlich und hat neben deinen Holecards auch richtig viel mit dem Board, dem Gegner und v.A. deinem Image zutun.
    • BuenaVistaSC
      BuenaVistaSC
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 64
      Natürlich ist jede Hand unterschiedlich, wollte auch keine tabellarische antwort, sondern einfach ein paar gedanken, in welcher situation was sinn macht, denn wenn man weiß worüber man nachdenken muss um die richtige entscheidung zu treffen ist das besser als jede Tabelle. Aber in dieser speziellen Situation sehe ich keine großen Unterschiede zwischen den Alternativen und ich frage mich ob ich etwas übersehe. Und danke für den Hinweis das SnG kein FL ist, wäre ich nie drauf gekommen!
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      hätte direkt am flop check/raised...
    • BuenaVistaSC
      BuenaVistaSC
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 64
      hm, wenn ich den flop checkraise krieg ich von toppair meist nen call und wenn ich den turn anspiele , werden nur noch kleine bets gecallt bei mehr als 1/2 pot krieg ich selten kundschaft.
    • FA_Morgoth
      FA_Morgoth
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.173
      Call flop check turn, hat den nachteil, dass vernünftige spieler dort schon oft CB machen. Deshalb mag ich den check raise flop mit 2 pair. zu deiner frage: ist wirklich gegner und situationsabhängig. wenn du ihn covered hast kann man eher call turn bet river spielen. wenn du gefahr läufts zu busten, falls er ne freecard trifft, ist raise turn besser. denke viele 22$ spieler callen auch einfach alles mit top pair, was raise turn den Vorzug gibt.