Mein 3bet Problem

    • Gh0s7rid3r
      Gh0s7rid3r
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 2.996
      Ich möchte eigentlich mehr 3betten IP, da ich weiss, dass es sehr schwierig ist dagegen zu defenden.
      Doch leider habe ich das Gefühl in 3bettet Pots als 3bettor immer Geld zu verlieren. So suche ich nach Ausreden.

      Ausreden:
      1. Ich spiele oft an Tischen, wo meistens Fische hinter mir sitzen. Diese möchte ich nicht vertreiben in dem ich ne hand wie A :spade: K :heart: J :spade: 9 :club: am Bu 3bette gegen nen loosen CO open. Denn ich kann warten bis ich nen guten Flop hitte und meinen NFD gegen dominierte Hände reinstellen.

      2. Solche hände wie K :heart: Q :spade: J :heart: 3 :spade: treffen den Flop oft nur marginal, sodass es schwierige Entscheidungen in einem grossen Pot gibt. (Cbet/call oder check behind?) So calle ich mit denen um ne Straight + Redraw zu treffen und den Fisch zu stacken.

      So 3bette ich eigentlich fast keine Hand. Da praktisch alle Hände in diese Kategorien fallen. BTW: Aces 3bette ich auch nicht, denn nur Aces 3betten ist ja krass exploitable.

      Any toughts?
  • 1 Antwort
    • SallaMC
      SallaMC
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 721
      Also ich wuerde eher eine hand wie A :spade: J :spade: T :club: 9 :club: 3 betten, und mit der hand die du angibst eher mal coldcallen. 3 bets in position sind mit sicherheit gut um einen pott mit einer guten headsup hand aufzubauen. Ich habe mir halt mal ueberlegt auf dem button koennte in dem fall gegen ein CO raiser eine min3 bet eventuell auch schon ausreichen um die blinds zu vertreiben, der pot wird aber preflop nicht zu gross, alse wenn der flop komplett verfehlt wird hat man sich ein paar BB gespart.
      Ich werde mal sehen wie sich das balancen laesst (also immer min3bet spielen, egal von wo geraist wurdem ist da wohl am besten) und gegen welche spieler typen sowas +ev ist.
      Ein minreraise mit AAxx kann dann auch mal dafuer sorgen das ich den anderen zum moven animiere und eventuell preflop all in komme.
      Ich habe mit dem move noch nicht viel erfahrung, bisher eigentlich immer gepoted beim 3 betten. Allerdings werden meine (initial) minraises mit AAxx von UTG IMO sehr loose ge3bettet.