VW Polo lohnt sich der kauf?

  • 13 Antworten
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Also, günstig finde ich ihn nich. Bei Baujahr 2000 und 80tkm. Aber ich bin auch kein Fachmann.

      Auf jeden Fall vor dem Kauf erstmal hinfahren, sich den genau anschauen. Hat er Dellen? Is der Lack in Ordnung (kann man nur im Trockenen sehen, bei regen sieht jeder Lack gut aus)? Sind die Spaltmaße gleichmäsig?

      Nur von der Internetseite her kann man halt nicht viel sagen.

      Auf den Bildern sieht es so aus, als ob der Motor gewaschen wurde, das heißt man kann nicht erkennen, obs irgendwo saut.

      Beim Probefahren schauen, ob er gradeaus fährt, wenn man das lenkrad loslässt, und auch mal schärfer Bremsen und dabei schauen, ob er wegzieht.

      Am besten nen Kumpel mitnehmen, der Ahnung von Autos hat, überhaupt jemanden dabei zu haben, der das Auto objektiver sieht als man selber ist hilfreich.
    • BB8888
      BB8888
      Global
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 821
      viel zu teuer
    • Buschm4nn
      Buschm4nn
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2008 Beiträge: 4.500
      Finde den auch zu teuer, v.a. für die Ausstattung. Klar er hat wenig km, du willst den wahrscheinlich eh keine 150tkm fahren, oder?

      Immerhin ist es der 4-Zylinder und nicht wie der Nachfolger mit dem erbärmlichen 3-Zylinder...
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Darf man fragen wie lange du das Auto fahren willst?
      Ich hab mir selber mit 18 n Auto für 5k€ geholt, im Nachhinein bereuhe ich das, bin es aber zum Glück gut wieder los geworden (an meine Mutter verkauft :D ).

      Ich würde mir erstmal was günstigeres holen und überlegen, wie lange du den Wagen wirklich fahren willst.
    • marviboi
      marviboi
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 352
      für die antwort brauch man nur den titel lesen: NEIN

      wenn du n guten/günstigen kleinwagen willst guck mal bei den japanern oder halt die klassiker wie clio und co

      vw is meist überteuert grad die polos und gölfe

      edit: bspw den hier hab ich auf die schnelle gefunden:

      klick

      -weniger km
      -neueres baujahr
      -günstiger
    • Air96
      Air96
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 2.818
      Find ihn auch zu teuer. Meine Schwester hat sich vor kurzem auch nen Polo geholt aber den neueren (9N) Baujahr 2004, 54k KM und das für 6250€.


      Viel zu teuer !!!
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Ganz einfach:

      WÄRE es ein Schnäppchen wäre der nach 30min wieder weg gewesen weil hunderte professionelle Händler die Seiten 24/7 mit Software durchscannen.

      Gab mal einen schönen Test im Fernsehen, da haben die auch einen Gebrauchtwagen (ok, etwas mehr wert) als "Schnäppchen" eingestellt und nach wenigen Minuten stand das Telefon nicht mehr still inkl. "Nehmen sie das Angebot raus, ich fax sofort den Kaufvertrag".

      Richtige Schnäppchen findest du online nicht.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Ist immer geil, wie alle ihre Polos und Golfs für völlig überteuerte Preise loswerden wollen. Dabei gibts zum gleichen Preis viele bessere Reisschüsseln die einige Extras drin haben, neuer sind und weniger Kilometer haben.
    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      Original von annobln
      Ist immer geil, wie alle ihre Polos und Golfs für völlig überteuerte Preise loswerden wollen. Dabei gibts zum gleichen Preis viele bessere Reisschüsseln die einige Extras drin haben, neuer sind und weniger Kilometer haben.
      naja VW sieht allgemein vom Design her tausend ma besser aus als die Reisschüsseln und qualitativ weiss man da auch was man hat.
    • ziggis56
      ziggis56
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2008 Beiträge: 246
      Original von Marc4468
      Original von annobln
      Ist immer geil, wie alle ihre Polos und Golfs für völlig überteuerte Preise loswerden wollen. Dabei gibts zum gleichen Preis viele bessere Reisschüsseln die einige Extras drin haben, neuer sind und weniger Kilometer haben.
      naja VW sieht allgemein vom Design her tausend ma besser aus als die Reisschüsseln und qualitativ weiss man da auch was man hat.
      ja Schrott auf 4 Rädern.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Also die meisten Japsen sind komischerweise immer im Topranking beim ADAC. Ich sage nicht, dass VW schlecht ist, ganz im Gegenteil, aber manche Leute haben einfach illusorische Vorstellungen was ihr "ach so geliebter" Golf noch wert ist.
    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      Original von annobln
      Also die meisten Japsen sind komischerweise immer im Topranking beim ADAC. Ich sage nicht, dass VW schlecht ist, ganz im Gegenteil, aber manche Leute haben einfach illusorische Vorstellungen was ihr "ach so geliebter" Golf noch wert ist.
      jo, das kann schon seine. Insbesondere so "Tuner" wie bei dem Link von OP, die ihren Wagen etwas modifiziert haben. Preislich wird ein VW aber immer teurer sein als diese hässlichen Japaner weil sie vom Design her tausend mal besser aussehen und so viele Leute in Deutschland polo oder Golf fahren weil es ein solides Auto ist.

      um zum Thema zurück zu kommen:
      der scheint schon recht überteuert zu sein, wenn man sich überlegt was man für den Preis sonst noch so kriegen kann.

      http://detail.autoscout24.de/DetailsV5.aspx?id=bgfy4thlksa4

      edit: und Seat ist ja quasi VW-Technik!
    • alcapone2000
      alcapone2000
      Black
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 1.731
      Ich halte nichts von diesen Japan dingern.
      Habe mir selber den polo 6n2 vor 2 jahren gekauft. War auch BJ 2000. Habe 4200 bezahlt. ;)


      Würde nie im Leben 5k für ein POLO BJ 2000 zahlen !

      Wenn du dir den neuen POLO ( sehr schönes Auto ) z.b. in Polen kaufst, zahlst du 9900€ für den Polo.
      Gebaut wird der in Wolfsburg, muss aber trotzdem über die Grenze.


      Wenn du ein gebraucten Polo willst, dann nicht den 6n2. Es gibt bereits 3 neuere Modelle.

      6N 1994-1999
      6n2 (der den du willst) 1999-2002
      9N 2001-2005
      9N3 2005-2009
      6R seit 2009

      hier ein random beispiel: 9N3 BJ2005 105TKM für 5900€

      http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=v1o3rltdddbd