nicht pokerrelevante foren

    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      ich finde es stören hier die ganzen nicht pokerrelevanten unterforen. dadurch geht total die übersichtlichkeit verloren und die mods kommen auch nicht mehr hinterher die thread zu zensieren und closen. wir sind hier doch nen pokerforum und kein sport oder sonst irgend nen schrott forum. wenn man mal in der forumsübersicht ist kann muss man ne halbe stunde runter scrollen bis man am ende ist^^. wegen mir wird sicherlich kein forum geschlossen, dass kann ich mir denken aber ich hoffe mal es werden nicht noch mehr geöffnet. Meine meinung wird bei dem thema nichts bringen, aber irgendjemand muss ja mal den anfang machen,
      wo auch andere meiner meinung sind z.B.:

      Original von FatmAnsKup
      Pas Problem ist das ihr viel zu locker mit allen möglichen Punkten umgeht!

      -Wie kann es sein das im "gefühlten" jeden zweiten Coaching kein Coach ist?
      -Kein ersatz coach zb fürs Platin coaching gefunden wird nächste we?
      -fast jedes Diamont coaching ausfählt bzw von jemand anderem übernohmen wird ?
      - MTT coachings an sich ( aber dafür gibt es ja einen anderen Thread )
      - warum verliert ihr so viele sehr gute coaches? Trader,hasufly,Tribun,heglaf....um nur ein paar zu nennen!

      das schlimme an dieser Entwicklung ist das sich das Forum und Pokerstaretgy.com von erstklassigen Pokercontent weg bewegt und was daraus wird ist eine spaß community mit leuten wie "timo,Apo usw... ein gutes beispiel dafür sind die 1mio. neuen Threads am tag im BBV und im gegensatz einen neuen im FL-Bereich! Ps.com ist in meinen Augen eine Community von mircrostakes spielern geworden ( aufs forum bezogen, klar ausnahmen gibt es immer!)
  • 9 Antworten
    • Prxxxe
      Prxxxe
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 8.363
      Also mir gefallen die vielen nicht-poker-foren sehr gut...es herrscht fast überall ein friedliches Klima und die sind sehr lehrreich. Ohne das Politikforum hier wäre ich zum Beispiel niemals wählen gegangen neulich, weil ich zuvor einfach keine ahnung von politik hatte und die threads im forum mich angeregt haben, mich damit auseinanderzusetzen.

      Und ganz ehrlich:
      Es gibt auch noch anderes im Leben als Poker ;)
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      Original von Prxxxe
      ...

      Und ganz ehrlich: Es gibt auch noch anderes im Leben als Poker ;)
      ja aber des leb ich nicht im pokerforum aus. nen pokerforum sollte fürs pokern da sein
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      mich nerven die anderen Foren auch, vor allem weil ich immer wieder auf hirnlose Schwachmaten reinfalle und mich mit ihnen abgebe und diskutiere (besonders im Sportforum)

      hätt für jedes non-poker-posting 1 Minute in Theorie gesteckt wär ich inzwischen reich :(
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      ohne die nonpoker foren wäre das ps.de forum leer und umso weniger würden überhaupt pokern und umso weniger content könnte diskutiert werden
    • SallaMC
      SallaMC
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 721
      Ich lese auch gerne im Small Talk und BBV rum, denke aber das man fuer diese foren auf der seite runterscrollen sollte, und nicht fuer den content.
      OP hat schon einen punkt.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Die Ordnung der Foren richtet sich nach zwei Kriterien:

      1. Wichtigkeit - hier gilt natürlich "Poker > Rest".

      2. % der Community, für die das Forum relevant sind.

      Beispiel:
      Es macht sicher keinen Sinn, die 40 HB-Foren über das eine Small-Talk-Forum zu packen.
    • goldenanton
      goldenanton
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2005 Beiträge: 529
      Original von Aerox88
      ich finde es stören hier die ganzen nicht pokerrelevanten unterforen. dadurch geht total die übersichtlichkeit verloren und die mods kommen auch nicht mehr hinterher die thread zu zensieren und closen. wir sind hier doch nen pokerforum und kein sport oder sonst irgend nen schrott forum. wenn man mal in der forumsübersicht ist kann muss man ne halbe stunde runter scrollen bis man am ende ist^^. wegen mir wird sicherlich kein forum geschlossen, dass kann ich mir denken aber ich hoffe mal es werden nicht noch mehr geöffnet. Meine meinung wird bei dem thema nichts bringen, aber irgendjemand muss ja mal den anfang machen,
      wo auch andere meiner meinung sind z.B.:

      Original von FatmAnsKup
      Pas Problem ist das ihr viel zu locker mit allen möglichen Punkten umgeht!

      -Wie kann es sein das im "gefühlten" jeden zweiten Coaching kein Coach ist?
      -Kein ersatz coach zb fürs Platin coaching gefunden wird nächste we?
      -fast jedes Diamont coaching ausfählt bzw von jemand anderem übernohmen wird ?
      - MTT coachings an sich ( aber dafür gibt es ja einen anderen Thread )
      - warum verliert ihr so viele sehr gute coaches? Trader,hasufly,Tribun,heglaf....um nur ein paar zu nennen!

      das schlimme an dieser Entwicklung ist das sich das Forum und Pokerstaretgy.com von erstklassigen Pokercontent weg bewegt und was daraus wird ist eine spaß community mit leuten wie "timo,Apo usw... ein gutes beispiel dafür sind die 1mio. neuen Threads am tag im BBV und im gegensatz einen neuen im FL-Bereich! Ps.com ist in meinen Augen eine Community von mircrostakes spielern geworden ( aufs forum bezogen, klar ausnahmen gibt es immer!)
      #2
    • goldenanton
      goldenanton
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2005 Beiträge: 529
      Original von BackdoorBandit
      ohne die nonpoker foren wäre das ps.de forum leer und umso weniger würden überhaupt pokern und umso weniger content könnte diskutiert werden
      das glaubste wohl selbst nicht :rolleyes:
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Naja, letztlich entscheidet ja immer noch jeder selbst in welchen Foren er sich bewegt. Außerdem ist das hier mMn eine Community für Pokerspieler und über eine reine Contentplattform inzwischen hinausgewachsen. Natürlich muss Content eine wichtige Rolle spielen, aber man soll sich hier auch wohlfühlen und Spaß haben können, da neben ambitionierten Spielern auch den "Freizeitspielern" hier ein Platz zusteht. Schließlich ist Poker nicht nur srious business sondern auch sollte vor allem auch Spaß machen.