Rebuy bei Rebuy Tunieren

    • GreatStryke
      GreatStryke
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 374
      Hab gestern spasseshalber nen 1$ Rebuy gespielt, da ist mir aufgefallen das der ein oder andere ständig zusätzliche Chips kauft, ist das sinnvoll um im Falle eines All-ins das absolute Maximum zu gewinnen oder ist das nur das "viel hilft viel" Prinzip und eigentlich unnötig? Muss sagen das ich keine Rebuys getätigt habe und bis zur pause auch so noch über dem Durchschnitt war, nach der Pause hat mich der dann aber schnell überholt.
  • 4 Antworten
    • Straightbert
      Straightbert
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 512
      Ich finde es bringt nicht so viel, man kommt auch ohne Rebuy durch. Ich sehe es nur als Chance im falle des Falles weiter zu machen.
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.584
      maximum chips haben ist natürlich sinnvoll - vorausgesetzt du gibst dir ne edge - ohne solltst dir allerdings shcon den ersten buy sparen. Das was du beschreibst ist btw total korrekt, grad bei low buy in rebuy tours ist es nP über dem avg zu kommen, aber ne chance auf FT haben (besonders bei turbos) eben nur die die nach der pause schon deutlichst mehr chips haben (und die luckboxen natürlich^^)
    • AngryBeaver8
      AngryBeaver8
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.476
      Ich finde es einfach zu schade, wenn ich in einer der ersten Hände Pocket Aces bekomme und dann nur die Hälfte der Chips einsammle, die ich mit nem frühen Rebuy bekommen hätte. Ich muss dazu sagen, daß ich die Rebuyphase aber auch sehr tight spiele und nur auf solche Gelegenheiten warte. Wenn man nicht gerade die Turbo Rebuys spielt reichen die Chips die man mit einem extra Rebuy und dem Addon kaufen kann zumindest bei den Turnieren auf Stars aus. 5000 bei 75/150er Blinds ist noch vollkommen in Ordnung. Die meisten Spieler bei den Rebuys spielen nach der 1. Stunde eh ziemlich beschissen da gibt es genügend Möglichkeiten das aufzuholen.
    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      also die 2 Turniere, die ich in einem rebuy weit vorne war, habe ich einmal nur das addon genommen und einmal, kurz vor der pause als smallstack, ein rebuy und später dann das addon. einmal wurde ich 14. und einmal 8. einmal nahm ich 7-8 rebuys und habe nichtmal die erste pause gesehen. viele machen nämlich den fehler das sie sich am bigstack orientieren und total unnötig AllIn gehen. verlieren sie nehmen sie ein rebuy und versuchen es aufs neue.das bringt nix. am durchschnitt orientieren,genauso wie jedes andere regular spielen.sehr tight in der early phase.wenns nicht klappt nicht verrückt machen lassen, war dann ja nur ein buyin. nächstesmal wieder versuchen und noch einmal. das turnier kommt schneller als man denkt in dem man weit vorne landet.