trinkt ihr Alkohol während des Pokerns?

    • skumlord
      skumlord
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 552
      s. Topic.

      Wenn ja, wieviel und inwiefern meint ihr beeinträchtigt der Alkohol euer Spiel oder kann der Alkohol möglicherweise sogar eine positive Wirkung bzgl. des Spiels haben (man spielt weniger scared deep in Tourneys z.b. )
  • 172 Antworten
    • Held76
      Held76
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 16
      Mit Alkohol spiele ich looser mit zuviel Alkohol spiele ich zu loose
    • caesars
      caesars
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.527
      klar, macht das spielen angenehmer.
      jedoch in maßen um einen klaren kopf zu behalten.

      mir ist es aber schonmal aufgefallen, dass wenn ich richtig gut einen an der lampe habe, ich sehr gut spiele und auch ziemliche mörder reads hinbekomme. nicht zu vergessen, ich hitte komischweise auch sehr oft.

      endet dann teilweise zwar in nem etwas fishigen game (daher nur 1 tabling) aber acuh nem riesen upswing :D
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      ja hin und wieder am wochenende trinke ich beim pokern oder bin dabei betrunken!

      fun machts auf jeden fall mehr wie nüchtern, und ich bin auch nicht auf scared money auf höheren limits, nur konnte ich noch keine session im + gewinnen weil ich meistens dann so spiel wie ein random donk!
    • tom61
      tom61
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 400
      Meine Reads werden nachdem 6. Bier immer besser, kann auch sein das es am massiven callen und lucken liegt :rolleyes:
    • Anaxi
      Anaxi
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 2.537
      Ich würde nichtmal ein Bier trinken zum Online-Poker. Live schauts natürlich wieder ganz anders aus :D
    • JanPhi
      JanPhi
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.718
      anfang des jahres habe ich auf nl 5k any2 für 2,4k geopenshoved, an den rest des abends kann ich mich nicht erinnern
    • Placke
      Placke
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 194
      ja sicha, aber erst wenn man nich mehr erkennt ob man pik oder kreuz hält wirds richtig profitabel!
    • HamburgmeinePerle
      HamburgmeinePerle
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2009 Beiträge: 6.136
      Original von caesars
      mir ist es aber schonmal aufgefallen, dass wenn ich richtig gut einen an der lampe habe, ich sehr gut spiele und auch ziemliche mörder reads hinbekommen.


      ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber wenn das so stimmt, dann ist irgendwas mit deiner Pokerkarriere falsch gelaufen :D


      ich geh mal davon aus, dass du es nicht ganz ernst meintest ;)



      Also ich bin mir 100%ig sicher, dass man als überdurchschnittlicher Spieler (die PS.de-Artikel befolgend) mit jedem Tropfen Alkohol schlechter wird, das ist wie beim Autofahren.


      Man kann sich irgendiw einreden, dass man dann besser spielt, aber es ist einfach falsch.



      Wenn ich pokere, trinke ich niemals Alkohol, es kann sein, dass ich mich an den Tisch setze, wenn ich 2 h zuvor ein oder 2 Bier/Schnaps getrunken habe, aber auf jeden Fall versuche ich immer nüchtern zu spielen und es ist auch zu 95% der Fall.
    • Skunk44
      Skunk44
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2008 Beiträge: 2.049
      Warum spiele ich wohl am Wochenende vorzugsweisse Sonntags am Liebsten Nachts?

      Weil bei den Amis da Abends ist und viele Alkohol im Blut ham und einfach nur noch scheisse spielen xD


      für den Turnier oder so hab ich gerne nebenbei nochn Cab BAnana oder nen Bananenweizen ansich stehn.... damit läufts dann....
    • caesars
      caesars
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.527
      wenn ich 9 tabling betreibe trinke ich maximal 1 bier nebenbei.

      mein text bezog sich auf am wochenende gemütliches 1 tabling betreiben, ohne stress. da gehen dann auch mal mehr bier. und die reads waren wirklich da :D
      wahrscheinlich wegen 1 tabling.
    • npk1314
      npk1314
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 870
      Original von Skunk44
      Warum spiele ich wohl am Wochenende vorzugsweisse Sonntags am Liebsten Nachts?

      Weil bei den Amis da Abends ist und viele Alkohol im Blut ham und einfach nur noch scheisse spielen xD


      für den Turnier oder so hab ich gerne nebenbei nochn Cab BAnana oder nen Bananenweizen ansich stehn.... damit läufts dann....
      this
      ihr dürft nicht betrunken sein.. ihr müsst die betrunken ausnehmen ! :D

      ich selbst trinke hin und wieder so 1-2 bier oder mix-shice... damit gehts doch noch halbwegs anständig würd ich behaupten :rolleyes:
    • danschler
      danschler
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2008 Beiträge: 174
      fragt doch mal Ziigmund :D
    • fishkopp
      fishkopp
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 1.578
      never ever!!!!
      kein schluck!
      kannste dein geld gleich verbrennen.
      wer behauptet mit bier besser zu spielen verarscht sich imo selbst.

      alk und ernsthaftes pokern vertragen sich NICHT

      homegames und alk ist wieder was anderes...
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Scotty Nguyen könnte da wohl auch ne Geschichte erzählen :tongue:

      Ich trink ganz gerne nebenbei einen guten Single Malt, allerdings nie so viel dass ich was merken würde. Steigert einfach das Wohlbefinden was meinem Spiel definitiv gut tut.
    • t181241
      t181241
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2009 Beiträge: 693
      Original von Anaxi
      Ich würde nichtmal ein Bier trinken zum Online-Poker. Live schauts natürlich wieder ganz anders aus :D
      this, und selbst live meist nur eins.

      Ich finde man sollte Poker auf einer semiprofessionellen Ebene wie Autofahren betrachten.
    • tetraspack
      tetraspack
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 350
      Original von Hergen13
      Ich trink ganz gerne nebenbei einen guten Single Malt, allerdings nie so viel dass ich was merken würde. Steigert einfach das Wohlbefinden was meinem Spiel definitiv gut tut.
      This!

      Geringe Mengen Alk sind meiner Meinung ganz gut fürs Spiel. Ich fühl mich da einfach entspannter und Suckouts sind mir dann meist einfach völlig egal!
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Original von t181241
      Original von Anaxi
      Ich würde nichtmal ein Bier trinken zum Online-Poker. Live schauts natürlich wieder ganz anders aus :D
      this, und selbst live meist nur eins.

      Ich finde man sollte Poker auf einer semiprofessionellen Ebene wie Autofahren betrachten.
      Du fährst semiprofessionell Auto? nh sir! :f_love:
    • Hanseman
      Hanseman
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 3.892
      Naja bei Homegames kann es schonmal vokommen dass man um 5 Uhr Morgens 22 quasi wie Aces spielt preflop, wenn alle gut drauf sind :D

      Online würe ich nichtmal nen Bier trinken, wenn ich ernsthaft zocke und nicht low Stakes SNGs donke oder sowas.
    • Mayor84
      Mayor84
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 348
      Ich trinke ich eigentlich immer Bier beim pokern, live und online.

      Online nur so 2 Bierchen am Abend, da in der Woche. Live könnens am WE aber auch ein paar mehr werden.

      Kann aber aus eigener Erfahrung sagen, dass man nicht total besoffen zocken sollte. Kann schnell teuer werden