Ab wann ist FL HU spielbar?

    • HamburgmeinePerle
      HamburgmeinePerle
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2009 Beiträge: 6.134
      Ich spiele momentan FL 3/6 SH, aber irgendwie reizt mich gerade das HU-Spiel, vielleicht weils einfach mal was anderes ist oder weil man halt 1on1 gleich seine Gegner direkt ausnhemen kann :)


      Da ich allerdings überhaupt keine Erfahrung mit HU gemacht habe und keine Strategieartikel gelesen hab, wollt ich fragen, welches Limit ihr mir empfehlt?!

      Ich habe bisher lediglich ein paar Videos von PS.de gesehen (bis einschließlich Gold-Status), aber da gibt es ja sehr wenig und Cornholio vs Firsttsunami bringt auf jeden Fall was fürs Handreading, aber ich denke, man würde mehr lernen, wenn man Vids gegen Fische sehen würde, weil man dann sieht, wie man Leaks exploitet, wenn 2sehr gute Spieler gegeneinander antreten, geht es halt hier und da um 0,05 BB durch spezielle Reads, aber das ist ja viel zu marginal als FL Einsteiger.


      Sicher bringt es was, wen man SH-Erfahrung hat, aber wo sollte ich einsteigen? 3/6 wäre fü den Anfang denke ich zu hoch (speziell auch noch mit 1/3-Blindstruktur), ich hab gestern mal n paar Hände auf 1/2 bzw. 2/4 gespielt, aber ist das sinnvoll? Oder hat man da gar keine Chance wegen des Rakes? Bzw. bringt es was nur durch Spielen besser zu werden, auch wenn ich sagen wir mal nur breakeven spiele in diesem Zeitraum? Oder muss man da n Coaching nehmen?
  • 7 Antworten
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.496
      Hab selbst keine Erfahrung mit HU, aber allgemein wird davon ausgegangen, dass unter 5/10 der Rake zu hoch ist. Selbst auf 5/10 ist er noch recht hoch. Eine Alternative könnten Fixed Limit HU SNGs sein, aber da hat man das Problem der steigenden Blinds. Vom Rake her sind sie auf jeden Fall billiger.
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      Du kannst auf jedem Limit HU spielen, achte darauf wie hoch der Rake im HU ist auf der Seite auf der du spielst, bei FTP ist z.B. ein cap bei 0,50$.

      Durch den hohen Rake solltest du aber unter 10/20$ nur Fische spielen.. Selbst gegen etwas schlechtere Gegner, wo man eine Edge hat, machen schnell beide Verlust.

      Gibt auf einen Artikel zur Einführung in FL HU..
    • maximilian
      maximilian
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 127
      Hi Cornholio,

      hab grad mal 100 Hände HU 1/2$ bei FTP gespielt. Laut HM 8.07$ Rake ( .07??) sind 4BB.

      Bin zum glück geg. 2 nicht so gute Spieler vom gefühl her gut gerunnt. Hab beide ausgenommen (je 10 BB) obwohl ich mich mit HU noch nicht beschäfrigt habe.

      Aber denkst du wirklich das 4BB schlagbar ist? Für normale 1/2 und drunter Spieler.
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Bei FL SH zahlt man auch über 3BB/100, der Unterscheid ist also nciht so riesig. Es ist also definitiv schlagbar, wenn man gegen die richtigen Gegner spielt. Es lohnt sich aber nicht, nur HU zu spielen imo, weil es nicht genug Vollfische gibt und die auch relativ schnell leaven.
    • Waaaghboss
      Waaaghboss
      Black
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 4.661
      Ich hatte mir überlegt nächstes Jahr mit FL HU anzufangen und das dann regular, sprich fast nur noch zu spielen.
      Wollte dann auf 5/10 anfangen, da darunter der Rake einfach viel zu hart ist mit knapp 2,5 BB/100.

      Jetzt sagst du, Alphor, aber, es gibt nicht genug Fische. Spiele auf Stars, da ist jedenfalls auf den Limits 0.5/1 bis 3/6 immer richtig schön fishaction, leider halt nicht schlagbar auf grund des rakes. Nimmt das wirklich so ab auf 5/T und höher?

      Was hälst du generell davon sich auf FL HU only zu spezialisieren?
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Bis du dir sicher, dass man auf HU nur 2.5BB/100 zahlt? Ich zahle bei Party SH schon über 3BB/100 auf 5/T und denke, dass HU etwas drüber liegt.

      Die Aussage, dass es nicht genug Fische gibt, bezog sich eher auf Limits wie 2/4. Da gibt es zwar natürlich einige Fische, aber wenige Fische, die wirklich so schlecht sind, dass man sie trotz des hohen Rakes wirklich profitabel spielen kann, bzw. profitabler als SH. Auf 5/T oder 10/20 kann man dann auch mit kleineren Edges gegen einen Gegner spielen, weil der Rake nciht alles auffrist.

      Wenn ich HU auf Party 5/T spiele, dann gehen die Matches meistens auch nur 40 Hände, danach warte ich ca. 40 Minuten, k.A. ob es sich longterm mehr als SH lohnt, glaube ich auf dem Limit persönlich nicht. Ich würde eigentlich beides spielen, meistens öffne ich 3SH Tische und einen HU Tisch und wenn sich ein Gegner zu mir setzt, dann gehe ich auf 2 SH Tischen auf Sitout.
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.370
      Original von Waaaghboss

      Was hälst du generell davon sich auf FL HU only zu spezialisieren?
      kannst du völlig vergessen, vor allem wenn du sogar noch ein paar monate warten willst. die games sind mittlerweile staubtrocken.