Betmost schliesst meine ipoker accounts, 10k$+ weg *Update: Acc wieder auf!*

    • CrazyAxl
      CrazyAxl
      Black
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 434
      Hi, ich öffne den thread weil ich nie etwas illegales getan habe.
      Ich habe am 2. okotber bei betmost einen cashout antrag über 5k euro gestellt, mein guthaben war etwa bei 7,5k.
      (dies wurde zu moneybookers ausgecasht, wo ich weiter auf mein bankkonto auscashe, ich wollte anschliessend wieder über neteller auffüllen und genug br zu haben)
      Anschließend wurde mein account geclosed und eine untersuchung eingeleitet, heute bekam ich diese mail:

      Dear Axel,

      This is Che from the Betmost Poker Support Team.

      Following an investigation for collusion it has emerged that players from
      which your poker winnings came have been identified as collusive or fraudulent
      depositors, with chargeback and invalid or cancelled deposits showing on the
      accounts.

      Currently confirmed collusive accounts found to be involved with you at the
      poker tables. Please be advised that your poker account has been closed and
      will not be re-opened and any remaining funds have been confiscated.

      Axel, any other accounts found to be held by you on the iPoker network will
      also be closed when identified. You will be unable to open any future poker
      accounts on the iPoker network.

      Thank you for your cooperation regarding this matter.


      Should you have any questions or concerns, please do not hesitate to contact
      the BetMost Poker Support Team. We are available 24 Hours a day, 7 days a
      week.

      With best regards,



      Was habe ich letzten monat gemacht:
      ich war 2 wochen verreist und habe anschließen low limits fixed limit headsup gespielt, hauptsächlich um mein eigenes spiel zu überdenken und um die profitabilität dieser limits (0,5/1, 1,2 etc.) zu testen.
      regulär spiele ich 10/20 fl hu bis 50/100 fl hu.
      nach etwa einer woche habe ich den test beendet und habe mich am 1. oktober wieder auf höhere limits gesetzt (bis 20/40).
      Dort habe ich neben etwas 3/6 und 5/10 auch einen gegner auf 20/40 bekommen der einigermaßen overaggro gespielt hat, ich habe von im in 118 händen 1355 dollar gewonnen, nichtmal 40 bb und relativ standart.
      Der gegner hiess "Clowncore" und hat mir am ende des matches noch angeboten mich und meine familie zu töten.

      Ich kann mir nur erklären da ich bei betmost noch nicht lange aktiv bin, sie mein stammlimit für 0,5/1 hielten und meine "shots" als chipdumping oä betrachtet haben. ich war mir aber sicher, dass eine untersuchung deutlich macht, dass mich keine schuld trifft.

      Ich habe neben der br auf betmost auch noch geld auf titan und anderen acc liegen. Ich hoffe jemand hier kann mir helfen, bzw. da ich auch auf titan aktiv bin und auch schon lange "rakesklave", hoffe ich auch auf hilfe von offizieller seite,
      vielen dank!

      hier noch die erste mail vom 2.10 (auf die ich schon den sachverhalt betmost geschildert hatte):


      Dear Axel,

      This is Harry from the Betmost Poker Support Team.

      Your poker account has been frozen, Axel.

      We have been monitoring your account and have noted that you have won funds
      from a new accounts all with a very similar profile.

      The funds lost by these players, accounts for virtually the whole of your
      overall win for the current month.

      The deposits of these players are currently being investigated, there is a
      high probability that they will be deemed fraudulent.

      Should that prove to be the case, remaining funds will be confiscated and used
      to offset losses on deposits.

      You shall receive further notifications on your account.

      Your patience and cooperation is highly appreciated.

      Should you have any questions or concerns, please do not hesitate to contact
      the BetMost Poker Support Team. We are available 24 Hours a day, 7 days a
      week.

      With best regards,



      Für kontakt stehe ich auch mit skype und mail zur verfügung, alle hh kann ich auch zur verfügung stellen.
  • 108 Antworten