SHC Anpassen ?

    • Matze4x4
      Matze4x4
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.486
      Hallo liebe Pokerfreunde !
      Ich steige gerade von NL SH auf FL um und habe eine kleine Frage.
      Da ich von FL so überhaupt garkeine Ahnung habe, fange ich von Anfang an, mit den Einsteigerartikeln an.

      Ich will mich erst einmal an die 7 SHC Charts halten.

      Die 7 SHC Charts sind bestimmt schon etwas älter und ich weis nicht wie gut das durchschnittliche FL Spiel mittlerweile geworden ist.

      Kann ich bei den 7 FL SHC Charts einfach jeweils eine Hand stärker wählen um auf Nummer sicher zu gehen ? z.b. wenn da steht ab 77 erhöhen, erst ab 88 zu erhöhen etc... ? Gegen bessere Gegner würde ich gerne tighter werden, nur ist das auf FL10/20 auch profitabeler, oder ehe nicht ?
  • 17 Antworten
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 4.006
      was ist den der 7 shc chart?
    • Matze4x4
      Matze4x4
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.486
      Original von FatmAnsKup
      was ist den der 7 shc chart?
      7 Charts, Kupfersektionen, erweitertes Charts für das Spiel vor dem Flop.
    • Keiji
      Keiji
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 2.372
      das preflop spiel noch tighter zu gestalten als das chart finde ich schlecht. du kannst das chart bedenkenlos 1:1 übernehmen und dich erstmal aufs postflop spiel konzentrieren.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.633
      Die Charts sind aktuell. Sie sind dem Spielniveau, das du als Einsteiger hast, schon angepasst und etwas tighter als die Goldcharts. Je besser dein postflop Spiel ist, desto marginalere Situationen kannst du preflop spielen, deswegen werden die Charts mit zunehmendem Wissen looser (nicht viel). Die gleiche Entwicklung hast du vom Einsteigerchart auf den Bronzechart, wobei da die Unterscheide grösser sind als von Bronze zu Gold.

      Hast du postflop Schwierigkeiten, weil du dich zu oft in knappen Situationen wiederfindest, dann ist es grundsätzlich richtig, tighter zu werden. Nur übertreiben darfst du es nicht, weil du sonst zuviel durch die Blinds verlierst. Tighter wie der Einsteigerchart solltest du nicht werden.

      Das Anpassen des Charts auf den individuellen Gegner ist genau die Technik, die dir ab Gold beigebracht wird. Dein Grundgedanke ist also richtig. Damit das funktioniert, muss man eben wissen, was man warum macht. Ich muss dich auf Gold vertrösten, aber mit den Bronzecharts fährst du in den niedrigen Limits nicht schlecht.
    • OhKonner
      OhKonner
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 1.321
      Original von Matze4x4
      Da ich von FL so überhaupt garkeine Ahnung habe, [...] ist das auf FL10/20 auch profitabeler, oder ehe nicht ?
      hmm also vllt habe ich das auch falsch verstanden, du solltest wen möglich auf einem sehr niedrigen limit anfangen und dich schritt für schritt mit der materie vertraut machen.
    • Henne87
      Henne87
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2005 Beiträge: 746
      mit FL10/20 is bestimmt 0,10/0,20$ gemeint :)
    • Matze4x4
      Matze4x4
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 2.486
      Original von Henne87
      mit FL10/20 is bestimmt 0,10/0,20$ gemeint :)
      jo
    • Kaleos
      Kaleos
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2008 Beiträge: 482
      Da ich nachdem ich wieder angefangen habe mit Poker zurzeit wieder durch die Einsteigerartikel wühle, hätte ich eine Frage zu diesem SHC.

      Genauer gesagt zur Spalte mit den gemischten Händen.
      Da steht z.B (87s, 98s)
      Sind laut dem SHC tatsächlich nur die zu spielen oder ist damit gemeint es geht auch noch weiter runter wie 76s-65s usw...?
      Bin mir net ganz sicher wie das gemeint ist.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.633
      Das ist im Einsteigerchart. Da sind tatsächlich nur diese Hände gemeint. Im Bronzechart gibt es noch ein paar mehr, hauptsächlich für die Verteidigung der Blinds.
    • Kaleos
      Kaleos
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2008 Beiträge: 482
      Der SHC geht ja von einem Tisch mit 10 Spielern aus.
      Da ich mich leider bei einem Anbieter angemeldet habe wo relativ wenig spielen sind auf dem Limit (FL 0.05/0.10) wo ich zurzeit unterwegs bin relativ wenig Spieler.
      Aber der SHC ist auch für einen Tisch mit weniger Spieler gedacht oder, muss ja letztlich immer nur die Positionen wegrechnen.
      Oder gibts da nen anderen SHC?
    • luvstyle
      luvstyle
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 1.286
      ich selber hab mit dem shc keine guten erfahrungen gemacht, das spiel ist zu tight, bad-beats und rake/blinds fressen dich auf, selbst 10 handet, vielmehr als break even geht da echt nicht. wenn man nicht gerade gegen pokerspielende tiere antritt, wird man dich leicht readen und gut einschätzen können. reads und stats sind alles im poker.
    • Kaleos
      Kaleos
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2008 Beiträge: 482
      Also ich hab bis jetzt keine Probleme mit dem SHC, funktioniert ganz gut.
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Original von luvstyle
      ich selber hab mit dem shc keine guten erfahrungen gemacht, das spiel ist zu tight, bad-beats und rake/blinds fressen dich auf, selbst 10 handet, vielmehr als break even geht da echt nicht. wenn man nicht gerade gegen pokerspielende tiere antritt, wird man dich leicht readen und gut einschätzen können. reads und stats sind alles im poker.
      Fische sind doch Tiere ?(
    • Kaleos
      Kaleos
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2008 Beiträge: 482
      Original von Xybb
      Original von luvstyle
      ich selber hab mit dem shc keine guten erfahrungen gemacht, das spiel ist zu tight, bad-beats und rake/blinds fressen dich auf, selbst 10 handet, vielmehr als break even geht da echt nicht. wenn man nicht gerade gegen pokerspielende tiere antritt, wird man dich leicht readen und gut einschätzen können. reads und stats sind alles im poker.
      Fische sind doch Tiere ?(
      Vielleicht ist das heut nimmer Politisch korrekt, was weis man :D


      Zitat:
      Erbsenzähler ist heutzutage nicht mehr Politisch korrekt, heute sagt man Hülsenfrüchteerheber
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 4.006
      Original von luvstyle
      ich selber hab mit dem shc keine guten erfahrungen gemacht, das spiel ist zu tight, bad-beats und rake/blinds fressen dich auf, selbst 10 handet, vielmehr als break even geht da echt nicht. wenn man nicht gerade gegen pokerspielende tiere antritt, wird man dich leicht readen und gut einschätzen können. reads und stats sind alles im poker.
      wenn man viel erfahrung hat kann man schon einen kicker niedriger or.

      ich empfehle auch nicht den ps.com shc sondern den aprox-chart.

      ansonsten ist dein Post einfach nur Quatsch!
    • s461877
      s461877
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 538
      Original von FatmAnsKup
      Original von luvstyle
      ich selber hab mit dem shc keine guten erfahrungen gemacht, das spiel ist zu tight, bad-beats und rake/blinds fressen dich auf, selbst 10 handet, vielmehr als break even geht da echt nicht. wenn man nicht gerade gegen pokerspielende tiere antritt, wird man dich leicht readen und gut einschätzen können. reads und stats sind alles im poker.
      wenn man viel erfahrung hat kann man schon einen kicker niedriger or.

      ich empfehle auch nicht den ps.com shc sondern den aprox-chart.

      ansonsten ist dein Post einfach nur Quatsch!
      der findet sich wo? um mal einen blick drauf zu werfen...
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.633
      In der Goldsektion unter Tabellen und Wahrscheinlichkeiten.