Contibet noch sinnvoll?

    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      Moin,

      wie haltet Ihr es aktuell mit der Contibet?

      Spielt Ihr die Conti noch auf Boards mit kleinen Rainbow Karten? Z.B. 2 - 6 - 9 Rainbow?

      Spielt Ihr die Conti noch auf Boards, wo als höchste Karte nur ein J oder T liegt?

      Bin mir Momentan nicht mehr sicher, ob auf solchen Boards die 1/2 Potsize Conti noch zu 33% durchgeht, damit sie profitabel ist.
      Die letzten Tage bekomme ich da sehr viele Verluste rein, weil ständig gepusht oder check/reraise gespielt wird und ich dann alles mit AJ+ und KJ+ weglegen darf. Mit meinen Monstern sehe ich dann meist Midpair beim Gegner auf der Hand.

      Kann natürlich sein, dass ich das nur gerade die letzten paar Tausend Hände so empfinde, weil Stars mir sowieso zur Zeit eine verlorene 80:20 Hand nach der anderen und etliche Suckouts reindrückt.

      Viele scheinen schon direkt bei einem Shortie jedes PP zu callen und dann entsprechend dem Flop zu pushen. Ist das für die Jungs profitabel?
  • 4 Antworten
    • NiceToMeetYou
      NiceToMeetYou
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 5.833
      Ich mach Contis hauptsächlich vom Gegner abhängig, dafür sollte man natürlich mit Stats spielen. Wenn ich sehe, dass er nen Fold-to-Conti-Wert von 25% hat, dann spar ich sie mir natürlich, hat er 85%, setze ich sie halt. Board ist da eher zweitrangig bzw. immer im Zusammenhang mit dem Gegner zu sehen.
    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      Naja, ich spiele mit Stats und habe mir sogar gute 600k Hände auf Stars besorgt. Trotzdem habe ich viele unknown dabei bzw. pushen die Leute, die FoldtoConti >80% haben trotzdem gegen mich.
      Ich komme mir ausgenutzt vor ;)
    • bandusch
      bandusch
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 230
      nö geht, also ich wende sie weiterhin an, aber halte mich dann auch extrem an das tighte preflop spiel.
      Und sollte man nicht nach dem tighten preflop Spiel verfahren (also andere Karten alsim Standard SSS-SHC) würde ich die C-Bet nicht machen.
      -EV denke ich...
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      ohne stats sollte man imo keine cbet weglassen

      und es gibt ja auch die option bet/call auf diversen flops^^