Rayn Fees Ebook - Textstelle unklar! help

    • schoti
      schoti
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 794
      Hallo,

      bin grad dabei mich durch Ryans Fees Ebook durchzuschlagen. Da ich aber nich so der englisch crack bin, könnt ich ein wenig hilfe gebrauchen.

      Was bedeutet diese Textstelle:

      "If you successfully steal someone´s blind you have earned 1.5BB´s. If you beat a game for 5PTBB (pokertracker big bets, or two big blinds) you will notice that you earn .1BB per Hand. That means that stealing blinds earns you 15 times the average profit per hand..."

      könnt ihr mir da weiter helfen ? Stehe da im dunkeln. Danke.
  • 13 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      0.1 * 15 = 1.5
    • Lycces
      Lycces
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2007 Beiträge: 147
      Wenn du ein Limit mit 5PTBB schlägst, dann heißt das, dass du 0,1bb pro Hand im Schnitt gewinnst. Wenn du nur einmal die Blinds stealst, dann hast du aber schon das 15-fache von diesem gewonnen.
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.377
      " wenn du erfolgreich die blinds attackiert hast gewinnst du 1,5bb. wenn du dein game für 5 BB schlägst heißt das du gewinnst 0,1bb/hand (10bb/100).
      ein blindsteal brachte dir also das 15fache des durchschnittsprofits pro hand. "

      ist übrigens mathematisch gesehen schwachsinn weil nen steal auch nur zu x% klappt und der case "success" wenig über den ev des ursprünglichen moves aussagt, aber für anfänger gut zum zu realisieren dass das ganze spiel auf blindsteals basiert.
    • schoti
      schoti
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 794
      ich bedanke mich recht herzlich.

      @hasufly: Was heisst anfänger? er wollte ja nur damit sagen, das blindstealing im CO schon sinn macht und es ein fundamentales Gerüst is bei diesem SH spiel..
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Ja, aber es berücksichtig halt einfach Postflop nicht, was obv schwachsinn ist, weil wir sonst atc zu 100% profitabel stealen könnten
    • BladeRunn3r
      BladeRunn3r
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2008 Beiträge: 61
      habe auch noch eine Textstelle dir mir nicht klar ist....

      "Here are some don'ts about squeezing:

      1. Don't you ever squeeze AQ or JJ or TT unless you are going to call a shove/shove over a 4bet. You are actually throwing money onto an ignited grill if you do this."

      unless = laut hilfreichem googleübersetzer :D

      1) es sei denn
      2) außer wenn


      3) wenn nicht

      nicht AQ, TT+ squeezen es sei denn/außer man bereit ist auch eine 4 bet zu callen??? über eine 4 bet zu pushen

      oder

      nicht mit AQ, TT+ squeezen wenn man nicht eine 4bet callt bzw. bereit ist drüber zu pushen
    • VikiSimi
      VikiSimi
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 1.751
      ist das nich das gleiche?
      oder bin ich grad komplett verblödet?^^
    • BladeRunn3r
      BladeRunn3r
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2008 Beiträge: 61
      doch irgendwie schon... ^^

      bin zu so später Stunde irgendwie ein bischen verpeilt... :D

      meine "eigentliche" Frage...

      will der mir sagen dass wenn ich AQ, TT+ squeeze ich meine Geld nach einer 4Bet reinstellen soll...???

      wenn ichs nicht mache soll ich erst gar nicht mit genannten Händen squeezen? weil ich sonst nur mein Geld verbrenne?

      Falls ich das soweit richtig verstehe wie setze ich das auf NL10 / NL25 um... kann mir kaum vorstellen dass die Leute auf dem Limit so loose 4-betten dass das ganze profitabel ist... ?(
    • samagain
      samagain
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 1.600
      nicht bluffsqueezen mit AQ, TT. Wenn du diese Hände 3-bet foldest kannst du den Move auch mit 72o machen.
      Auf NL10 und NL25 sollte squeezen wohl sowieso nicht so profitabel sein. Ab NL100 werden dann die Ranges die über ein Squeeze pushen aber sehr viel weiter.
      Deswegen kannst du AQ und TT dann nicht mehr wegschmeissen und der Fee´s Guide bezieht sich vor allem auf das lowstakes und midstakes game.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Was er sagt ist folgendes grob:

      Wenn du mit AQ und TT 3-bettest in einer Squeeze Situation, dann solltest du es nur tun, wenn du bereit bist (bzw. deine Equity ausreicht aufgrund der Massen an Deadmoney) damit dein Geld Preflop reinzustellen.

      Es gibt viele Gegner deren Openraising Standard und 4-Betting Standard sind sehr sehr sehr tight anzusiedeln.

      Eine 3-Bet muss immer eins von 2 Primär Dingen bezwecken:

      1. Du solltest erwarten können, dass dich schlechtere Hände callen oder reraisen

      2. Du solltest erwarten können, dass bessere Hände folden


      Solltest du dir nicht absolut sicher sein hier bei dem Squeeze mit AQ/TT das dein Gegner unglaublich viel called und nur sehr sehr starke Hände (also Hände dich definitiv schlagen) 4-bettet, dann ist Reraise/Fold okay. In allen anderen Fällen verpasst du einen größeren +EV Spot für einen kleinen. (sprich du verwandelst AQ/TT in einen Bluff)
    • schoti
      schoti
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 794
      Gut, dann muss ich diese textstelle nich mehr reinstellen :)
      sehr aufschlussreich.
    • VikiSimi
      VikiSimi
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 1.751
      Original von Ghostmaster
      Was er sagt ist folgendes grob:

      Wenn du mit AQ und TT 3-bettest in einer Squeeze Situation, dann solltest du es nur tun, wenn du bereit bist (bzw. deine Equity ausreicht aufgrund der Massen an Deadmoney) damit dein Geld Preflop reinzustellen.

      Es gibt viele Gegner deren Openraising Standard und 4-Betting Standard sind sehr sehr sehr tight anzusiedeln.

      Eine 3-Bet muss immer eins von 2 Primär Dingen bezwecken:

      1. Du solltest erwarten können, dass dich schlechtere Hände callen oder reraisen

      2. Du solltest erwarten können, dass bessere Hände folden


      Solltest du dir nicht absolut sicher sein hier bei dem Squeeze mit AQ/TT das dein Gegner unglaublich viel called und nur sehr sehr starke Hände (also Hände dich definitiv schlagen) 4-bettet, dann ist Reraise/Fold okay. In allen anderen Fällen verpasst du einen größeren +EV Spot für einen kleinen. (sprich du verwandelst AQ/TT in einen Bluff)

      d.h. also: wenn ich squeeze (3bette in der situation) ich mir aber massig an fold-equity gebe, dann kann ich es trotzdem machen?! also squeeze (3bet) / fold spielen?
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      Original von VikiSimi
      Original von Ghostmaster
      Was er sagt ist folgendes grob:

      Wenn du mit AQ und TT 3-bettest in einer Squeeze Situation, dann solltest du es nur tun, wenn du bereit bist (bzw. deine Equity ausreicht aufgrund der Massen an Deadmoney) damit dein Geld Preflop reinzustellen.

      Es gibt viele Gegner deren Openraising Standard und 4-Betting Standard sind sehr sehr sehr tight anzusiedeln.

      Eine 3-Bet muss immer eins von 2 Primär Dingen bezwecken:

      1. Du solltest erwarten können, dass dich schlechtere Hände callen oder reraisen

      2. Du solltest erwarten können, dass bessere Hände folden


      Solltest du dir nicht absolut sicher sein hier bei dem Squeeze mit AQ/TT das dein Gegner unglaublich viel called und nur sehr sehr starke Hände (also Hände dich definitiv schlagen) 4-bettet, dann ist Reraise/Fold okay. In allen anderen Fällen verpasst du einen größeren +EV Spot für einen kleinen. (sprich du verwandelst AQ/TT in einen Bluff)

      d.h. also: wenn ich squeeze (3bette in der situation) ich mir aber massig an fold-equity gebe, dann kann ich es trotzdem machen?! also squeeze (3bet) / fold spielen?
      Es ist dann ok, wenn villain mit schwächeren händen deine 3bet callt und nur mit stärkeren händen 4bettet.
      Massig foldequity kannst du wohl kaum erreichen, wenn du AQ bzw. TT hast. Zumindest nicht gegen bessere hände. Also gerade wenn villain sehr viel foldet solltest du eher nur callen.