stats SH ok?

    • kolber
      kolber
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2007 Beiträge: 77
      VP$IP 16
      PFR 11
      AF 2,5 (preflop) 3,5 (postflop)
      WTS 26
      W$@SD 49

      FoldSBtoSteal 89,1
      FoldBBtoSteal 86,9
      SB First in Raise 26%

      3bet 4
      4bet 6
      squeeze 3

      on3betfold 50
      on3betcall 38
      on3betraise 12 (warum nicht gleich 4bet-wert?)

      on4betfold 13
      on4betcall 57
      on4betraise 30

      Continuation Bet 80
      Fold to ContiBet 42

      NL 10: 5,1BB/100 (43k)
      NL25: -2,2 BB/100 (21k)

      Stats für Nl25 vllt zu tight oder sind Gegner besser oder hatte ich vllt einfach nur Pech?
  • 12 Antworten
    • Ypsi
      Ypsi
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 2.721
      a) zu tight
      b) Lücke zwichen VPIP und PFR zu gross für ein TAG
    • Shaner1913
      Shaner1913
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 2.265
      Original von kolber
      VP$IP 16 16
      PFR 11 14
      AF 2,5 (preflop) 3,5 (postflop) 4
      WTS 26 24
      W$@SD 49 48

      FoldSBtoSteal 89,1 90
      FoldBBtoSteal 86,9 87
      SB First in Raise 26%

      3bet 4 6
      4bet 6 4
      squeeze 3 3

      on3betfold 50 55
      on3betcall 38 35
      on3betraise 12 (warum nicht gleich 4bet-wert?) 10

      on4betfold 13 33
      on4betcall 57 33
      on4betraise 30 33

      Continuation Bet 80 84
      Fold to ContiBet 42 55

      NL 10: 5,1BB/100 (43k) -
      NL25: -2,2 BB/100 (21k) 5.2 BB/100 (16k)

      Stats für Nl25 vllt zu tight oder sind Gegner besser oder hatte ich vllt einfach nur Pech?
      hab mal meine stats daneben gepackt.

      fahre so recht gut bis jetzt, wobei die bb auf 100 noch höher sein könnten, denn ich bin immer noch nicht ganz semi tilt frei, was ich mir noch abgewöhnen muss.Also denke ich das bei dir auch noch en bisschen varianz im spiel ist.
    • rulaZ
      rulaZ
      Platin
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 1.002
      dein On4BetCall Wert ist viel zu groß, das lässt mich drauf schliessen, dass du Hände wie AK, TT, JJ, (QQ) auf 4bets oft callst, was eigentlich total -EV ist, würd mal an deiner Stelle im Forum paar Topics zu den Händen lesen.
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      man callt eigentlich keine 4bets
      3bet call-wert is auch ziemlich hoch
    • kolber
      kolber
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2007 Beiträge: 77
      Wenn der 4bet n allin ist callt man den doch?
      selber 3bet -> AQ,AK,JJ+
      call 3bet -> ab und an AK, JJ+
      4bet -> QQ+, bei read AK

      wie man leicht sieht hab ich probleme mit AK wobei 233BB/100 mit AK für mich in Ordnung zu sein scheint

      die hohe Lücke zwischen VPIP und PFR liegt daran, dass ich jedes pocketpair nach der call20 regel calle.

      Hab festgestellt, dass ich mit kleinen pocketpairs recht hohen verlust mache, v.a. mit 77
      Liegt daran, dass ich mein Set selten (zu selten?) treffe und wenn ichs treffe bin ich speziell bei 77 schon 3mal in einer set-over-set situation gewesen und da gehen schnell 3 stacks flöten

      Warum ist "on3betraise" nicht gleich dem "4bet"-wert?
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      poste mal plz deine position stats
    • Shaner1913
      Shaner1913
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 2.265
      Original von kolber
      Wenn der 4bet n allin ist callt man den doch?
      selber 3bet -> AQ,AK,JJ+
      call 3bet -> ab und an AK, JJ+
      4bet -> QQ+, bei read AK

      wie man leicht sieht hab ich probleme mit AK wobei 233BB/100 mit AK für mich in Ordnung zu sein scheint

      die hohe Lücke zwischen VPIP und PFR liegt daran, dass ich jedes pocketpair nach der call20 regel calle.

      Hab festgestellt, dass ich mit kleinen pocketpairs recht hohen verlust mache, v.a. mit 77
      Liegt daran, dass ich mein Set selten (zu selten?) treffe und wenn ichs treffe bin ich speziell bei 77 schon 3mal in einer set-over-set situation gewesen und da gehen schnell 3 stacks flöten

      Warum ist "on3betraise" nicht gleich dem "4bet"-wert?
      set over is set is aber nunmal en setup da kannse nix machen

      habe in meinen stats 38BB/100 mit den kleinen pockets, und standardmäßig raise ich any pocket any position, es kann ausnahmen gegebn , z.b wenn sich en guter multiway pot anbahnt.

      ich denke ,dass wenn man auf dem limit pockets nur limpt man einfach sehr viel value liegen lässt, da man ja auch so noch en overpair floppen kann oder den gegner vielleicht auf ne conti foldet, einfach auszuspielen ist usw.
    • kolber
      kolber
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2007 Beiträge: 77
      ich raise meine pocketpairs schon aber 3bette nich, sondern coldcalle sie.
      ab und an gibts auch nen coldcall mit QJs JTs T9s, wenn außer mir 3 leute im pott sind - deswegen die hohe differenz zwischen VPIP und PFR

      Position Stats: (VPIP,PFR, Open Raise, 3bet, 4bet, open limp)
      Overall: 16, 12,16, 4, 7, 2
      MP2: 10, 9, 9, 0, 17, 1
      MP3: 12, 10, 11, 3, 13, 1
      CO: 15, 14, 17, 3, 10, 0
      BU: 19, 16, 24, 3, 7, 0
      SB: 25, 12, 26, 4, 5,13
      BB: 13,7,19(2bet),4,5,0


      P.S. Warum ist "on3betraise" nicht gleich dem "4bet"-wert? =)
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Original von kolber



      P.S. Warum ist "on3betraise" nicht gleich dem "4bet"-wert? =)
      Weil im 4bet-Wert auch cold4bets drin sind, der on3betraise bezieht sich nur auf 4bets die du machst nachdem du selbst geraist hast und ge3bettet wurdest.
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      Original von kolber
      ich raise meine pocketpairs schon aber 3bette nich, sondern coldcalle sie.
      ab und an gibts auch nen coldcall mit QJs JTs T9s, wenn außer mir 3 leute im pott sind - deswegen die hohe differenz zwischen VPIP und PFR
      LEAK!
      du hast nich oft genug iplied odds für set value, vor allem oop in den blinds nicht!
      3bets damit zu callen geht im normalfall auch nicht (weiß nicht ob dus machst, aber man sieht es ja öfter)
      und overcallen mach ich auch nur wenn ein maniac in der hand ist, man ist da auch oft oop und draws spielen sich da nicht so gut und wenn man ip ist, dann floppt man auch zu selten um gegen den pfa action zu machen bzw wird der in multiway pots auch nicht so easy broke gehen wenn du z.B. den flop direkt raist
      mit ner position bet nimmt man ab und zu den pot mit aber unterm strich verliert man dadurch bestimmt zu viel
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      Original von rulaZ
      dein On4BetCall Wert ist viel zu groß, das lässt mich drauf schliessen, dass du Hände wie AK, TT, JJ, (QQ) auf 4bets oft callst, was eigentlich total -EV ist, würd mal an deiner Stelle im Forum paar Topics zu den Händen lesen.
      oder er spielt viel gg shortys, mein 4betcall wert is auch um die 55%, aber gg 100bb spieler hab ich noch nie ne 4bet gecallt ;)
    • tanis45
      tanis45
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2008 Beiträge: 997
      Also in den Blinds callest Du meines Achtens zu viel, dort ist der Unterschied ja zwischen Open Raise und VPIP am größsten.

      Ansonsten finde ich, kann man IP durchaus Pockets callen.

      Gegen loose Gegner kann man versuchen zu floaten, gegen tighte Gegner kann man hoffen, dass man Trips trifft und sie stackt...

      Was mit SC ist, weiss ich nicht so genau, ich hätte die schon in meine Calling Range eingebaut, aber vielleicht ist das ja -EV?

      Wie sieht denn eine akzeptable CCaling-Range IP aus (ohne dass man irgendwelche Maniacs hinter sich hat, die dann Squezzen?)