BB / 100 Hände bei guten Spielern

    • carphunter12
      carphunter12
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 219
      Hallöle...

      Ich wollte mal nachfragen was wirklich gute Spieler auf diesen Limits für BB/100 Händer erlangen können ? Auf ne riesige Samplesize natürlich....

      0.5/1.0$
      1.0/2.0$
      2.0/4.0$
      und 3.0/6.0$

      Also in BigBlinds pro hundert Hände, welche auch der Elephant anzeigt.
      Vielen Dank
  • 22 Antworten
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      das kann man pauschal nicht sagen, da jede Seite unterschiedlich viel Rake nimmt und die Spieler unterschiedlich gut sind

      ab 1/2 sind 2BB/100 schon sehr gut longterm (ich mein hier BigBets, bei BigBlinds wären es dann logischerweise 4BB)
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.370
      denke 2bb/100 schafft man als regular auf diesen limits longterm exklusive rb nicht.
      nen highstakes reg könnte auf diesen limits allerdings 3-4bb/100 schaffen.
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      hm ich haee auf 1/2 auf ne große Samplesize ca 1BB/100 mit 8-12 Tables

      danke da sind mit Table Selection und weniger Tischen 2BB schon noch drin

      ab 2/4 isses dann schon ziemlich schwer
    • Knechtor
      Knechtor
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2006 Beiträge: 542
      Mit einem bisschen table selection, sofern sie auch nur ansatzweise nötig ist, sollte man, wenn man ein wenig beim spielen nachdenkt, locker auf 2 BB kommen.
      Ab 5/10 kann man dann hu spielen, da lässt sich das sehr einfach erreichen. Da kann man 3-4BB schon erreichen, wenn man sich die gegner aussucht.vl auch mehr...
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      mal als richtgrenze:

      ich habe über PokerTableRatings auf Stars 5/10 keinen Spieler gefunden, der langfristig auf über 0,5BB/100 (sprich 1BigBlind/100) kam. Falls wer nen "Gegenbeweis" hat immer her damit =)
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Ich habe 1-2 mit 1,8BB/100 60K Hände gespielt.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Hab auf Stars irgendwas um die 1BB/100 auf 5/10 , Samplesize > 100k Hände.
      Ist aber nur etwas mehr als die hälfte von ptr getrackt und meine eigene Datenbank hat sich leider auch vor nen paar tagen verabschiedet .
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von tzare
      Hab auf Stars irgendwas um die 1BB/100 auf 5/10 , Samplesize > 100k Hände.
      Ist aber nur etwas mehr als die hälfte von ptr getrackt und meine eigene Datenbank hat sich leider auch vor nen paar tagen verabschiedet .

      k, thx4info

      denkst du, dass da noch deutlich mehr drin ist (sprich 2BB)?
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Naja kommt drauf an für wen ...
      Die ganzen regs steigen ja meistens auf wenn sie die Bankroll fürs nächst höhere Limit haben , ich spiel mittlerweile auch nurnoch 5/10 wenn es höher nicht mehr genug Tische gibt.

      Wenn jetzt n 30/60+ reg 5/10 mit guter tableselection usw. spielt wird er da sicherlich mehr rausholen als ich , aber für nen normalen 5/10 reg der nicht höher spielt dürfte in der Regel die 1bb/100 absolute obergrenze sein .


      http://www.pokertableratings.com/stars-top-winners-alltime/5-10-FL
    • KittenKaboodle
      KittenKaboodle
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.527
      Original von hasufly
      denke 2bb/100 schafft man als regular auf diesen limits longterm exklusive rb nicht.
      nen highstakes reg könnte auf diesen limits allerdings 3-4bb/100 schaffen.
      Nie und nimmer schafft jemand 3-4BB/100 lonterm (also mind. 10^6 Hände)
    • K4liman
      K4liman
      Black
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.219
      Das ist halt einfach eine theoretische Frage. Es gibt halt praktisch keine guten Leute die auf eine riesige Samplesize diese Limits schlagen. Und darunter verstehe ich nicht 100k Hände sonder mehrere 100k Hände einfach darum, weil bei 100k noch locker mal ein 400-500BB Downswing ausbleiben kann, oder man hat ihn halt doch, drückt die Winrate halt enorm.

      Ich würde mir aber allgemein eigentlich immer eine Winrate von 1BB/100 (Bigbet) = 2bb/100 (die von dir geforderte Angabe) eigentlich ziemlich unabhänging vom Limit als Ziel setzen und damit auch mehr als zufrieden sein.
      Also ich seh alles was deutlich über 1BB/100 eigentlich eher als Upswing als als Skill an.
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Original von tzare
      http://www.pokertableratings.com/stars-top-winners-alltime/5-10-FL
      Das sind ja alles Headsup-Spieler.

      Der hier scheint gut zu sein: http://www.pokertableratings.com/stars-player-search/jugadorguay
    • NoBoGeR
      NoBoGeR
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 3.401
      Original von tzare
      Hab auf Stars irgendwas um die 1BB/100 auf 5/10 , Samplesize > 100k Hände.
      Ist aber nur etwas mehr als die hälfte von ptr getrackt und meine eigene Datenbank hat sich leider auch vor nen paar tagen verabschiedet .
      nicht aussagekräftig. Es gibt einige Herren auf stars die auf solch eine samplesize sogar 2BB/100 haben. nur mit massiver tableselection ist ein wert um 1BB/100 noch möglich
    • Paulemann36
      Paulemann36
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 1.114
      Original von NoSekiller
      mal als richtgrenze:

      ich habe über PokerTableRatings auf Stars 5/10 keinen Spieler gefunden...

      Mal eine Anfängerfrage zu dieser Seite: Wie kommen die an die HH's?
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von Paulemann36
      Original von NoSekiller
      mal als richtgrenze:

      ich habe über PokerTableRatings auf Stars 5/10 keinen Spieler gefunden...

      Mal eine Anfängerfrage zu dieser Seite: Wie kommen die an die HH's?
      ich vermute mal sie lassen den ganzen Tag Rechner laufen die die Tische scannen...
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.556
      Original von NoBoGeR
      Original von tzare
      Hab auf Stars irgendwas um die 1BB/100 auf 5/10 , Samplesize > 100k Hände.
      Ist aber nur etwas mehr als die hälfte von ptr getrackt und meine eigene Datenbank hat sich leider auch vor nen paar tagen verabschiedet .
      nicht aussagekräftig. Es gibt einige Herren auf stars die auf solch eine samplesize sogar 2BB/100 haben. nur mit massiver tableselection ist ein wert um 1BB/100 noch möglich
      Wie kommst du denn darauf?
      Ich meine, angesichts des Rake kann man dies natürlich auch von -1BB/100 behaupten, "schwierig" ist ein relativer Begriff.
      Ist Stars wirklich so viel tougher als z.B. Party?
      Falls nicht, halte ich "nur mit massiver tableselection möglich" für arg übertrieben.
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      Original von NoBoGeR
      Original von tzare
      Hab auf Stars irgendwas um die 1BB/100 auf 5/10 , Samplesize > 100k Hände.
      Ist aber nur etwas mehr als die hälfte von ptr getrackt und meine eigene Datenbank hat sich leider auch vor nen paar tagen verabschiedet .
      nicht aussagekräftig. Es gibt einige Herren auf stars die auf solch eine samplesize sogar 2BB/100 haben. nur mit massiver tableselection ist ein wert um 1BB/100 noch möglich

      Das sehe ich anders :)
    • HamburgmeinePerle
      HamburgmeinePerle
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2009 Beiträge: 6.134
      ist 5/10 eigentlich deutlich schwieriger als 3/6?


      Was meint ihr zu 3/6, was ist da die maximal mögliche Winrate, eines Profis, der sehr genau auf Tableselection achtet? Schafft der 2 BB/100? 1BB/100 ist wohl auf jeden Fall sehr gut, oder?
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Es gibt auf 5/10 mehr TAGs, die dort verweilen und entweder einfach grinden oder sich prinzipiell erstmal längere Zeit für 10/20 einspielen wollen. Da es aber immer weniger Tische gibt, gehen diese Spieler dann auch häufig auf 3/6 runter.

      Btw. würde ich meine Zeit lieber in Theorie oder Praxis investieren und nicht darüber nachdenken, welche Gewinne ich möglicherweise mit Winrate x erreichen könnte. Ist doch sowieso egal, solange man nicht zwischen zwei Spielvarianten entscheiden muss.
    • 1
    • 2