[NL5SH-ZOOM] don‘t run good or bad – just play! (LoL inside!)

    • kaiSHUi
      kaiSHUi
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.303

      Inhaltsverzeichnis:


      1. Blogstart [08.10.09]

      2. Oktober Monatspost [02.11.09]

      3. Move UP to NL100 [23.11.09]

      4. Erfolgreiche "grindernight" [04.12.09]

      5. 2009 Rückblick / Ziele 2010 [05.01.10]

      6. Neuanfang 2013 [11.03.13]

      ____________________________________________________________________________________________________

      2013: kaishui re!




      hi leute :s_cool: ,

      • NL50SH @FTP geschlagen
      • nach nem down auf NL100SH habe ich mitte 2010 meine komplette BR ausgecasht
      • hab wieder richtig bock auf poker
      • hab 50€ eingecasht und bau derzeit meine BR wieder auf
      • zocke NL ZOOM auf stars ( untracked :s_frown: )


      hier noch schnell ne geile kiste:




      zur auffrischung meiner NL skills lese ich derzeit
      • no limit holdem, theory and practise (sklansky)
      • poker math that matters (qtippoker.com)

      (zu dem entschluss kam ich nach der NL5-schelle, s.o.)


      ciaosen!


      ____________________________________________________________________________________________________

      Ursprungspost:



      Sers!
      Wozu noch n unnötiger SH-Blog? Ich will mich motivieren am Ball zu bleiben.

      Mir gings immer so, dass ich in einer BE-Phase oder Downswing schnell die Lust am Pokern verloren habe. (*mimimimi*)
      Monate später kribbelts natürlich wieder in den Fingern, man könnt sich in den Arsch beißen, wer kennts nicht.
      Die wenigen Skills die man hatte sind dann auch schon wieder versoff… äh weg.
      Seit ich online poker zocke geschieht das ganze eigentlich nur phasenweise. Das soll sich jetzt ändern. Am Ball bleiben heißt das Motto. Durch das posten interessanter Hände/Graphen hoffe ich ein wenig Feedback oder von mir aus auch Flames zu bekommen, welches mich zum „dranbleiben“ motivieren.

      Cliffnotes zu mir:
      Student, 23 Jahre alt, komme aus dem Raum Aschaffenburg (Unterfranken).

      Auszug meiner steilen Pokerkarriere:
      Lifetime:


      2006
      hab ich mit minbetpoker angefangen, damals noch mit den 5$ von pokerstrategy auf Pokerstars, erstmal direkt broke gegangen :f_cool:
      Irgendwie wieder an free cash gekommen und weiter FL rumgedonkt, recht unerfolgreich.
      Irgendwann bin ich auf SSS umgestiegen, hab aber nach geschätzten 2 Wochen die Lust dran verloren (wen wunderts).

      2007
      gings dann von SSS auf BSS, zunächst FR, dann SH.
      Lief auch ganz gut, durch Boni gings relativ flott aufwärts. Zunächst nur auf PartyPoker, Ende 2007 gings auf FTP.

      2008
      hatte ich NL100SH erreicht (*wee*).
      Leider hat mich ein fieser Down erwischt und ich hab recht schnell aufgegeben.
      Ja Down! Natüüüüüürlich hab ich immer A+ Poker gespielt und es lag NUR am Pech :s_rolleyes:
      (11 Stacks -EV)



      2009
      versuchte ichs dann mit HU, um mich durch ne neuen Variante nochmal zum pokern motivieren zu können
      (ehrlich gesagt nur weil ich recht viele sicke HU-Graphen/Blogs mit much $$$ inside gesehen hab).
      NL50HU, erst auf PartyPoker, dann iPoker.
      Auch hier lief es nicht besonders prickelnd und ich hatte schon bald die Lust/Motivation oder auch den Glauben dass ich Winningplayer sein kann verloren. Zu der Zeit gings mir eigentlich auch nur um die Kohle (fail) und nicht um mein Spiel selbst. Winnings blieben aber aus.
      (17 Stacks –EV)





      Oktober 2009
      Doch jetzt kommt die Wende!!!
      Damit ich nicht länger –EV Graphen hinterherwhyne (egal wie unaussagekräftig sie sind), hab ich eben mal schnell nen Wallpaper zur Langzeitmotivation gebastelt:



      Serious Fireworks 3 Skillz!
      Unter den Schriftzug kommt später noch ein (hoffentlich steigender) Graph von mir, aber erstmal ne ordentliche Samplesize erspielen.
      Ungefähr so:





      Fahrplan:
      • zum warmwerden NL50SH @FTP
      • Theorie>Samplesize! Vermehrt DC Videos schauen, Hände besprechen, u2u coachings machen
      • eher wenig spielen, max. 4 Tische, aber noch genug um Ironman Silver/Gold zu erreichen (20-25x 500-1000hands/month)
      • je sicherer ich mich in meinem Spiel fühle, desto weniger Theorie wird gepaukt und mehr Hände werden gespielt.


      Da die BR mitspielt wird auch zügig auf NL100SH upgemoved sobald ich mich dafür bereit fühle.
      Die steht zurzeit bei ziemlich genau 40 Stacks für NL100 :s_cool:

      Erste Ziele:
      [ ] Am Ball bleiben – konstant poker spielen – just play!
      [ ] NL100SH 6-tabling longterm beaten!

      ab jetzt wird auf groß- und kleinschreibung gesch*****!
      so far, kaishui
  • 172 Antworten
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      gl! :)
    • Shaquill
      Shaquill
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 1.879
      Hi!
      Ich spiele auch NL50sh und hätte Bock auf U2U. Zurzeit runne ich superhot (hat nichts mit Skill zu tun) und zerstöre alle OnGame-Tische. Wäre cool, wenn man den Up später auch mal durch Skill rechtfertigen könnte. ;)
      Ich hab lange SnGs gespielt und will insbesondere meine Postflopspielweise verbessern. Wenn du Interesse hast, kontaktier mich einfach über ICQ.
      Ach ja, gl! :)
    • bernie0303
      bernie0303
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2008 Beiträge: 3.416
      ich lese mal mit.
    • kaiSHUi
      kaiSHUi
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.303
      hab mal noch nen lifetime -EV graphen *mimimi* eingefügt =)
    • kaiSHUi
      kaiSHUi
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.303
      NL50SH
      Hands: 2740
      Profit: $153.10
      bb/100: 11.80



      läuft. zieh mir zurzeit die "Real Life Micro NL-Grinder Unlimited Texas Holdem" serie von DC rein. finds ganz gut!
      großes problem waren früher immer meine non sd winnings, wobei die gegen callingstations ja ruhig negativ sein dürfen. zurzeit siehts irgendwie aber ganz anders aus, ich starte aber auch mal 3barrel bluffs, früher habe ich maximal 2nd barreled...

      läuft, aber 2,7k is ja nix :s_mad:
      mehr als 500-1000 hands/day sind atm noch nicht

      _______________________________________________________________________

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($41.05)
      Hero ($65)
      CO ($49.60)
      BTN ($75.70)

      Dealt to Hero 8:diamond: A:diamond:

      fold, fold, SB calls $0.25, Hero raises to $2, SB calls $1.50

      FLOP ($4) 3:heart: Q:spade: K:spade:

      SB checks, Hero bets $3, SB calls $3

      TURN ($10) 3:heart: Q:spade: K:spade: 2:club:

      SB checks, Hero bets $6.50, SB calls $6.50

      RIVER ($23) 3:heart: Q:spade: K:spade: 2:club: 4:heart:

      SB checks, Hero bets $16, SB folds

      Hero shows 8:diamond: A:diamond:

      Hero wins $21.85
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.802
      ein limp/call fish, callt da doch any K am river? also ich würde gegen sonne ne turnbet lassen, aber hat ja geklappt ;)

      lol wie sick dein graph ist ^^ eigentlich sollten beim fishe ausnehmen auf nl50 deine showdownwinnings enorm im plus sein. spielst du vll nur gegen regs oder bluffst die fishe die ganze zeit ^^?
    • kaiSHUi
      kaiSHUi
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.303
      naja, ich verstehs auch nicht, sind halt nur 2,7k, das sagt doch schon alles :s_biggrin:

      ich hab bisjetzt immer mittags/nachmittags gespielt, da ists ja auf ftp angeblich am schlechtesten. ist aber eigentlich auch nicht schlecht, weil gegen die maniacs/megafische kann man ja gewisse plays aus DC vids gar nicht anwenden.
      evtl. hat ich auch einfach das pech dass ich noch nicht oft ausbezahlt wurde und mit meinen made hands immer turn/riverfolds kassiert habe, deswegen sieht der graph so verrückt aus.

      is ja nich so dass ich jede hand 2nd/3rd barrel

      aber ist mir schnuppe, solang die tendenz nach oben erkennbar ist :s_cool:
    • kaiSHUi
      kaiSHUi
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.303
      heut mal 2k hands gespielt, wurde direkt mal mit paar stacks bestraft :s_mad:
      pünklich nach dem graphen reissen auch die nonsd winnings ein, VARIANCE!

      ist mir schon fast zu peinlich gewisse hände zu posten...

      naja, und schon bin ich mir wieder mega unsicher in meinem spiel, ich glaub da hilft erstmal ein u2u-coaching. aRRRt hat sich schon angeboten, danke schonmal im voraus. bis ich mir n headset besorgt hab bleibts erstmal bei dc vids und HBF.

      sobald ich fitter bin und auch größere sessions spiel gibts auch paar anständige HHs + sessiongraphen
    • kaiSHUi
      kaiSHUi
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.303
      NL50SH
      Hands: 4786
      Profit: $135.75
      bb/100: 5.67



      bing bling blaow
      little upswing session
      hab die flops gehittet wie der gute alte Johnny R. die T's durchs holztor

      kommt aber gut, weil ich ja wie gesagt gestern auch 2,5 stacks minus gemacht hab ;)

      ____________________________________________________________________________________________________

      Hand1:
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($13.25)
      BB ($51.85)
      Hero ($56.75)
      UTG+1 ($54.60)
      CO ($153)
      BTN ($55)

      Dealt to Hero T:club: T:spade:

      Hero raises to $1.50, UTG+1 calls $1.50, CO calls $1.50, fold, fold, fold

      FLOP ($5.25) K:spade: Q:spade: T:heart:

      Hero bets $5.25, UTG+1 folds, CO calls $5.25

      TURN ($15.75) K:spade: Q:spade: T:heart: 4:club:

      Hero bets $50 (AI), CO folds

      push ich zum protecten, weil es so viele ugly riverkarten gibt und ich dann leider folden muss oder crying call mach :s_frown:





      Hand 2:
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($15.75)
      Hero ($55.35)
      UTG ($22.55)
      CO ($53.75)
      BTN ($24.70)

      Dealt to Hero J:heart: J:club:

      UTG calls $0.50, CO raises to $2.25, BTN calls $2.25, fold, Hero raises to $10.50, fold, fold, BTN calls $8.25

      FLOP ($24) 5:club: K:club: A:diamond:

      Hero checks, BTN checks

      TURN ($24) 5:club: K:club: A:diamond: 7:spade:

      Hero checks, BTN checks

      RIVER ($24) 5:club: K:club: A:diamond: 7:spade: T:diamond:

      Hero checks, BTN checks

      mach ich hier ne cbet gegen die stacksize?
      wenn die gecallt wird bin ich ja eher so committed :s_confused:
    • cotd
      cotd
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 666
      Bei Hand 1 geht dir durch die Linie hart value verloren.
      Spiel einfach stdmäßig große turnbet ~14$ und ship river.

      Flop bettest du ja auch normal und hast da sogar 2 Gegner... dann komplett konsequent und ship flop :D
      sieht dann sogar noch nach nem draw aus und du kriegst leichter nen call.
      Nein im ernst... s.o. ^^
    • kaiSHUi
      kaiSHUi
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.303
      und was mach ich am river bei any :spade: , any J, any A?
      check/fold - bet/fold? verlier ich nur value.

      und was callt bei dem board noch nen rivership? nix was ich beate und nicht auch den turnship callt

      den turnship callen noch evtl uncompleted draws.

      ich find hier turnship>rivership, auch wenns hier so krass overbet ist.
      aber board ist nunmal echt krass eklig.

      klar würden draws hier eher bei ner normalen turnbet callen, aber dann müsste ich auf action auch jeden ugly river (s.o.) folden



      mehr beteiligung zur hand please =)
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.802
      du kannst doch nicht so krass overshippen nur weil du angst vor eckligen rivern hast :D du verlierst hart value und du kannst es nie balancen, weil du draws da nie so spielen würdest. dein ziel ist es doch nicht bei jeder hand all in zu kommen, sondern max value zu kriegen. turn betten und die meisten river gegen 2pair/toppair hands vbetten ist hier die richtige line. gegen bluffing gegner kann man auch den river c/c, wenn die draws busten
    • kaiSHUi
      kaiSHUi
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.303
      und wenn die draws ankommen?
      whats my line? easy c/f?
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      Original von kaiSHUi
      und wenn die draws ankommen?
      whats my line? easy c/f?
      wie soll man das sagen ohne villains tendenzen/stats zu kennen?
      so hat man doch keinen plan von villains range, ob er draws eher aggro und madehands passive spielt, oder eher andersrum.....
      nebenbei: die genannten ekligen river machen vielleicht 40% der möglichen karten aus (wenn man spades discounted). pushen um marginalen situationen aus dem weg zu gehen ist total blöd, aber wurd ja schon gesagt^^
    • cotd
      cotd
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 666
      Auf NL 50 hab ich selten 2 calls NUR mit draw gesehen.

      ich geb villian nach flopaktion folgende Turncall Range:

      AT+ mit AsJs, das er slowplayen kann (normales AJ würde er normalerweise am Flop Raisen) KJ, QJ, JT, T9, Js9s, kaum FDs

      2pairs und sets raist er am flop, bzw. 3 bet preflop

      am ekligsten sind J und A und 9 und da mach ich dann ne blockbet, da ich nicht denke, dass ein random reg oder fisch auf NL50 da drueber shippt mit air oder einer weakeren hand als du und dich können dann auch noch 2 pair hände callen, wenn ihnen die odds passen. In den ~40$ pot bett ich dann 9-10$ und das funktioniert meiner Erfahung nach ganz gut.

      bei nem Flush shipp ichs trotzdem 4 value, s. meine Range ;)

      und bei AJ9 ins Spade c/f ichs :D
    • cotd
      cotd
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 666
      Original von keevo
      Original von kaiSHUi
      und wenn die draws ankommen?
      whats my line? easy c/f?
      wie soll man das sagen ohne villains tendenzen/stats zu kennen?
      so hat man doch keinen plan von villains range, ob er draws eher aggro und madehands passive spielt, oder eher andersrum.....
      nebenbei: die genannten ekligen river machen vielleicht 40% der möglichen karten aus (wenn man spades discounted). pushen um marginalen situationen aus dem weg zu gehen ist total blöd, aber wurd ja schon gesagt^^
      denk doch einfach: "was mach ich, wenn das meine first hand am tisch ist" ...
    • kaiSHUi
      kaiSHUi
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.303
      danke schonmal für die vielen posts, overshovs in solchen spots kommen schonmal nicht mehr vor, thx4leakbusting!

      eben wieder meine daily 500 hands session gespielt, kaum gehittet und ganz gut 3bettet worden. keine besonderen hands, aber 2 stacks down, naja, its one big session :f_biggrin:

      bin mit der ersten DC serie durch, jetzt kommt "Turning the Corner"
      Josh's highly-anticipated small-stakes No Limit guide. With all the widely available information on the internet, games are tougher than ever. This trickles all the way down to the small stakes and even micro-limit games. If you're not constantly improving, thousands of players who are will pass you right by, and as a result it's no longer good enough to be merely competent. Sthief09 moves from 50NL to 200NL, teaching you solid fundamentals, and showing you when it's correct to deviate from tight, straightfoward strategy. Whether you're a new player who wants to beat the small stakes games, or you're a veteran looking to increase your winrate and move up, this series will help you turn the corner on your poker game.

      _____________________________________________________________

      next fishynitty question:
      [b]easy call?[/B]

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($53.30)
      Hero ($54)
      UTG ($52.20)
      UTG+1 ($15.50)
      CO ($10)
      BTN ($59.25)

      Dealt to Hero T:heart: T:club:

      fold, fold, CO checks, fold, SB raises to $2, Hero raises to $6.50, fold, SB raises to $53.30 (AI), fold

      SB wins $13.50

      villain war ein 29/14/1.0
      3bet 5%
      4bet 7%
      _____________________________________________________________

      pot odds sind 1.34

      1/2.34 = 42% equity nötig

      knapper fold wenn ich mir den equilator so angugg :f_o: ?
    • highside
      highside
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2009 Beiträge: 2.281
      Würd ich auch weglegen, ist zwar close, aber so nimmst du eben jede Menge Varianz raus und u.U. ist es vll. gegen ihn auch -EV.

      Shove auch mal gerne gegen Regs die wenig 3betten, (sprich: die ich kaum mal bluff-4betten würde) KK+ direkt. Es sieht eben extrems fishy und tilty.
    • kaiSHUi
      kaiSHUi
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.303
      Original von highside
      Shove auch mal gerne gegen Regs die wenig 3betten, (sprich: die ich kaum mal bluff-4betten würde) KK+ direkt. Es sieht eben extrems fishy und tilty.
      dito