Gold/Platin Status!

    • Zessionar
      Zessionar
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 209
      Hi,

      wollte eigentlich nur mal fragen, ob Gold/Platin Member irgendwelche Vorzüge gegenüber Bronze/Silber, außer natürlich dem Zugang zum Content+Public Coachings, haben.

      Die Diamonds z.b. haben eine Coaching Verlosung. Gibt es für Gold/Platin auch was spezielles (z.B. freerolls, gewinnspiele etc.) oder ist es "nur" der Content?

      Wenn nicht, wäre es eine Anregung von mir...
  • 10 Antworten
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.523
      Hey Zessionar!

      Unser Grundpaket für jeden Status besteht aus:

      1. zusätzliche Artikel & Diskussionsforen
      2. zusätzliche Videos
      3. zusätzliche Coachings
      4. zusätzliche Handbewertungsforen

      Dabei gibt es einen klaren Zusammenhang zwischen Limit und Status, zumindest bei den Punkten 2. - 4.
      Damit wollen wir Anreize setzen, dass ein Spieler auf seinem Limit getrackt spielt, um den für die Inhalte & Services, die zu diesem Limit passen, nötigen Status zu halten.

      Zusätzliche monetäre Anreize gibt es entsprechend unserer Promo-Policy:
      Information: Die Bonus- und Promotionpolitik von PokerStrategy.com

      Diese besagt, dass unser Ziel ist, dass du auch rein monetär [d.h. wenn du z.B. sagen würdest: "Artikel, Videos, Coachings, Handbewertungen sind mir egal!"] über uns das beste Angebot hast - d.h. dass du keinen $ opferst dadurch, dass du bei Pokerraum A über uns getrackt bist und nicht über einen anderen Affiliate.

      Zusätzlich möchten wir auch mehr kleine Anreize setzen, z.B. Freerolls oder $1-Turniere mit Added Money. Ein erster Start hierzu ist das monatliche Tell-A-Friend-Freeroll bei PartyPoker - mehr wird kommen.

      Gruß,
      Lutz
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 9.475
      Original von Xantos
      Nein
      fyp
    • Zessionar
      Zessionar
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 209
      Original von Xantos
      Hey Zessionar!

      Unser Grundpaket für jeden Status besteht aus:

      1. zusätzliche Artikel & Diskussionsforen
      2. zusätzliche Videos
      3. zusätzliche Coachings
      4. zusätzliche Handbewertungsforen

      Dabei gibt es einen klaren Zusammenhang zwischen Limit und Status, zumindest bei den Punkten 2. - 4.
      Damit wollen wir Anreize setzen, dass ein Spieler auf seinem Limit getrackt spielt, um den für die Inhalte & Services, die zu diesem Limit passen, nötigen Status zu halten.

      Zusätzliche monetäre Anreize gibt es entsprechend unserer Promo-Policy:
      Information: Die Bonus- und Promotionpolitik von PokerStrategy.com

      Diese besagt, dass unser Ziel ist, dass du auch rein monetär [d.h. wenn du z.B. sagen würdest: "Artikel, Videos, Coachings, Handbewertungen sind mir egal!"] über uns das beste Angebot hast - d.h. dass du keinen $ opferst dadurch, dass du bei Pokerraum A über uns getrackt bist und nicht über einen anderen Affiliate.

      Zusätzlich möchten wir auch mehr kleine Anreize setzen, z.B. Freerolls oder $1-Turniere mit Added Money. Ein erster Start hierzu ist das monatliche Tell-A-Friend-Freeroll bei PartyPoker - mehr wird kommen.

      Gruß,
      Lutz


      Hallo Xantos,


      finde das bestehende System auch in Ordnung, allerdings würde ein "spezielleres Fördern" der aufsteigenden Members (Gold/Platin) mE nicht schaden, da diese ihr Spiel verbessern können und somit Ps.de auch langfristig von profitiert.


      Bzgl. der Artikel sehe ich z.B. keinen Anreiz meine Status "aktiv" auf Platin zu erhöhen, da - ausgenommen der Fixed Limit Sektion - es keine relevanten neuen Artikel gibt EDIT: habe gerade gesehen, dass es in Nolimit auch paar neue gibt.)


      Ich bin kein Marketingstratege, aber etwaige Private-Coaching Verlosungen für Gold/Platin (muss ja nicht gleich kobeyard sein, sondern dem Status entsprechend) wären schonmal ein Anreiz, den Status zu erhöhen/zu halten.

      Mehr Coaching Gruppen (wie die von Kavalor) für Gold/Platin wären da auch eine Idee, nur um ein paar spontane Ideen zu äußern.

      Grüße
      Zessionar
    • Shaquill
      Shaquill
      Silber
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 1.879
      Zessionars Vorschläge finde ich super!
      Wieso nicht einfach mal ein Private (Gruppen) Coaching von Tigga oder einem anderen kostengünstigen Coach verlosen für Platin oder Gold? Das würde euch nicht sehr viel kosten, aber (für mich jedenfalls) einen Anreiz darstellen zumindest einen gewissen Status zu erhalten. Es kann ja auch sowas sein wie ein Sessionreview, dass als Video rauskommt, was in so einen "Tombola"-Prizepool mit reinkönnte.
      Es werden z.B. 20 Leute/Monat gezogen (1. Peter, 2. Luckbox, 3. Fischi,...) und als Preise 8 Plätze im Private Coaching (2 x FL, 2 x NL, 2 x SNG, 2 Omaha/other), 4 mal ein Sessionreview vom Coach und 8 mal Statuserhöhung um eins für einen Monat verlost. Der Erste darf dann wählen (Peter nimmt ein Sessionreview) was er will und die anderen wählen der Reihe nach, was übrig bleibt. Und der Umfang des Prizepools hängt von den erspielten Punkten der Gold/Platin-Leute ab.
      Wär das nicht was? :)
    • Hollywood777
      Hollywood777
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 2.322
      toll und dann werden die freerolls auf titan abgeschafft und gegen sinnlose rakeraces ausgetauscht die sehr wenig spieler ansprechen
    • meistermieses
      meistermieses
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 11.991
      Jo sehe das ähnlich. Mir als DON Spieler bringt der Platin Status zum Beispiel überhaupt nichts.
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.060
      jup hat mich auch etwas gestört...

      diamond zu erreichen hat sehr viele vorteile:

      bm party/hier verlosungen - da verlosungen. rake races (platin und drunter haben da meistens no chance)

      silber hat noch den content.

      und gold und platin haben sehr wenig vorteile. Vor allem wenn man mal über einen gewissen zeitraum platin gewesen ist.
      Dann hat man schon den ganzen content gelesen. und sich zig videos angeguckt. (natürlich kommen neue dazu, aber das allein ist halt nicht der große anreiz)

      finde das mit den sessionreviews ne nette idee. im moment werden die ja mehr oder weniger frei vergeben (hab auf jeden fall schon häufiger mal nen thread dazu gelesen).
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      also die goldmember sollten sich keinesfalls aufregen, da der status eine gute aufwertung in sachen content ist.
      imo ist gold der wichtigste status auf ps.de.

      platin ist eher sinnlos, reicht wenn man es einmal war.

      diamond bietet auch nicht so extrem viel mehr, außer eben das forum und die diamondparty


      ich finde gold sollte wenn dann eher abgwertet werden, damit platin noch einen anreiz bildet. aber im grunde kann man es so lassen, den diamonds eher noch bisschen was bieten, damit dahin ein anreiz geschaffen wird den status zu erspielen

      übrigens sind die rakeraces auch was für gold und silber member, man wird halt automatisch diamond :)
      jeder hat die gleichen chancen. die freerolls waren meiner meinung nach eher rausgeschmissenes geld
    • Bjoerniboy
      Bjoerniboy
      Black
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 5.130
      Original von p00s88
      Original von Xantos
      Nein
      fyp
      haha, dachte mir exakt dasselbe ^^
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.523
      Im Bereich Gold/Silber sollte jeder Spieler doch stark motiviert sein:
      1. Man ist auf dem Weg nach oben, steigt in den Limits auf.
      2. Hier bringen Handbewertungen relativ gesehen am meisten.
      3. Es gibt sehr sehr breiten Content für das Limit, was man jeweils spielt.

      Für die monetären Anreize sind die Belohnungssysteme der Pokerräume selbst zuständig. Da hat man als Spieler ja auch die freie Wahl zwischen diversen Systemen, von flach wie bei Full Tilt bis zu ambitionierten Stufensystemen wie bei bet365.

      Die Rake Races machen wir ja auch nicht, weil wir sie so toll finden - sondern weil es unserer Promo-Policy entspricht, dass unsere Spieler keinen Nachteil gegenüber anderen Affiliates haben. Bei allen Räumen, wo es Rake Races bei uns gibt, gibt es sie auch bei anderen Affiliates => unsere müssen gleichwertig oder besser sein. Daher sind sie einfach notwendig, um dieses Versprechen zu erfüllen.

      Turniere & Freerolls werden zukünftig ja wieder ausgebaut.