Handbal Nationalmannschaft gibt öffentlich zu Poker um Geld zu spielen

    • NNNChef
      NNNChef
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 564
      Hab heute im Radio in WDR2 gehört, daß sie in ihrer Freizeit im Trainingslager um Geld pokern. Da bin ich mal gespannt, ob auch irgendein Staatsanwalt das gehört hat oder ob es überhaupt irgendwelche Folgen haben wird. Vielleicht wird Poker doch noch gesellschaftsfähig in Deutschland.
  • 30 Antworten
    • elmyth
      elmyth
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 101
      Original von NNNChef Hab heute im Radio in WDR2 gehört, daß sie in ihrer Freizeit im Trainingslager um Geld pokern. Da bin ich mal gespannt, ob auch irgendein Staatsanwalt das gehört hat oder ob es überhaupt irgendwelche Folgen haben wird. Vielleicht wird Poker doch noch gesellschaftsfähig in Deutschland.
      Aha, und auf Grund welcher Beweise sollte der Staatsanwalt die Anklage begründen? :)
    • NNNChef
      NNNChef
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 564
      Würdest du in ein Polizeipräsidium gehen und behaupten, du würdest zuhause Cashgames spielen? Und dann lachst du sie aus, weil sie es nicht beweisen können? Unabhängig davon, ob die Staatsanwaltschaft es beweisen kann/will oder nicht, wäre es schon peinlich genug für die Handballer, wenn irgendeine Zeitung davon berichtet und darauf verweist, daß es verboten ist.
    • getmi
      getmi
      Global
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 17
      Original von elmyth
      Original von NNNChef Hab heute im Radio in WDR2 gehört, daß sie in ihrer Freizeit im Trainingslager um Geld pokern. Da bin ich mal gespannt, ob auch irgendein Staatsanwalt das gehört hat oder ob es überhaupt irgendwelche Folgen haben wird. Vielleicht wird Poker doch noch gesellschaftsfähig in Deutschland.
      Aha, und auf Grund welcher Beweise sollte der Staatsanwalt die Anklage begründen? :)
      "Hohes Gericht, ich habe es höchstselbst in meinem Radioapparat gehört." Sollte reichen. :D
    • triu
      triu
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2005 Beiträge: 464
      also, bei unseren sportclubs is das mittlerweile auch üblich, leider spielen die um so große mengen, dass es existenzbedrohend wird/ist... hart, wenn fussballfreunde jemanden 500€ nachm training aus der tasche ziehen, der arbeitslos ist und 2 kinder hat.
    • NNNChef
      NNNChef
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 564
      Ihr Scherzkekse. Der Radiobericht reicht ja schon für einen Verdacht. Und bei Verdacht kann man ermitteln, und das könnte unangenehm werden.
    • dev209
      dev209
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 3.064
      ihr witzbold hab das auch gehört... da hört sich das aber so an .... " und zum auspannen spielen sie ein bisschen tischtennis oder pokern". da stand nix das sie um geld spielen!
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Original von dev209 da stand nix das sie um geld spielen!
      Wie kann etwas im Radio stehen? ^^
    • Illuminate73
      Illuminate73
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 269
      Original von triu also, bei unseren sportclubs is das mittlerweile auch üblich, leider spielen die um so große mengen, dass es existenzbedrohend wird/ist... hart, wenn fussballfreunde jemanden 500€ nachm training aus der tasche ziehen, der arbeitslos ist und 2 kinder hat.
      Hart, wenn man als arbeitsloser Familienvater um solche Summen spielt. :rolleyes:
    • dami
      dami
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 1.563
      Ist das Trainingslager überhaupt in Deutschland? ;)
    • NNNChef
      NNNChef
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 564
      Das Trainigslager ist im bergischen Land, also D. Und derjenige, der interviewt wurde, meinte daß das Pokern bei einigen Spielern ein Loch in die Geldbörse gerissen hatte, und bei den anderen klingelte die Kasse. Das ist schon sehr eindeutig.
    • NNNChef
      NNNChef
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 564
      *
    • TripleM
      TripleM
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 63
      Original von triu also, bei unseren sportclubs is das mittlerweile auch üblich, leider spielen die um so große mengen, dass es existenzbedrohend wird/ist... hart, wenn fussballfreunde jemanden 500€ nachm training aus der tasche ziehen, der arbeitslos ist und 2 kinder hat.
      Wenn jemand überhaupt keinen plan vom Pokern hat und nur das dicke Geld auf den Tisch knallt, obwohl er es sich eigentlich nicht leisten kann, gibt mir das oft zu denken. Ich gehe dann meistens nach Hause wenn so jemand in die Runde kommt, da ich es einfach unsozial finde sich auf Kosten solch evtl. Spielkranker Leute zu bereichern. Bei denen wo wir es dann im nachhinein wissen, lassen wir auch nicht mehr in die Runde.
    • triu
      triu
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2005 Beiträge: 464
      sie sind ja alle kumpels ... das is einfach krank. spielen um spass und ein paar bier(max. 20€), das tut keinem weh, aber dann um etliche hunderte € an einem abend gehn ... ich finds auch unsozial, vorallem weil es sehr gute freunde sind ....
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      Original von triu hart, wenn fussballfreunde jemanden 500€ nachm training aus der tasche ziehen, der arbeitslos ist und 2 kinder hat.
      naja, wenn er so dumm ist?
    • BestOfAlbum
      BestOfAlbum
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 452
      Pokern im Freundeskreis ist doch auch um Geld nicht verboten...? Nur die Veranstaltung eines öffentlichen Turniers ist verboten.
    • DickFlesh
      DickFlesh
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 90
      wer seine grenzen im pokern nicht kennt muss auch mit den konsequenzen leben können. selber schuld. @bestofalbum edit: sobald ein homegame um geld regelmäßig stattfindet wird ist es illegal afaik.
    • rossoneri06
      rossoneri06
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 3.260
      bin mir nicht sicher, aber entscheidend dafür, ob legal oder nicht, sind die summen, um die gespielt wird... also nur weil es um geld geht, isses nicht gleich illegal, aber wenn die summen ne bestimmte grenze überschreiten, dann isses sicher nicht mehr ganz so legal... bin mir aber nicht ganz sicher ?(
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      jetzt würde mich aber wirklich brennend interessieren WANN Cashgame im privaten Kreis legal ist. Ich habe nämlich auch schon gelesen, dass es in Ordnung ist, wenn man es in einem festen Personenkreis betreibt, also es nicht öffentlich macht und andere Leute dafür wirbt etc. Ob das wahr ist weiß ich nicht, es wäre jedenfalls sehr schön wenn es legal wäre, denn vielleicht findet man ja doch irgendwann mal Leute mit zu viel Geld, die spielen wollen.
    • Frostberg
      Frostberg
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 194
      Klar ist er selber schuld. Wer das allerdings als Rechtfertigung nimmt, einen Freund finanziell und damit wohl auch psychisch zu schaden, hat entweder nicht richtig nachgedacht oder spollte nochmal seinen Charakter auf mögliche Schwächen überprüfen.
    • 1
    • 2