Reads

    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Dieser Thread ist gedacht für Feedback und Diskussion zu diesem Thema: Reads *edit sammy* Um es gleich mal hier zu sagen. Spam und nicht konstruktive Kritik werde ich direkt löschen, damit der Thread nicht komplett unübersichtlich wird.
  • 10 Antworten
    • artymowl
      artymowl
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.059
      Also jetzt mal ganz ehrlich, ich finde es schön dass relativ viele neue artikel für NL rauskommen, aber es waren bisher alle neu rausgebrachten Artikel sowas von in kurzer Fassung, dass man behaupten könne, dass man dies nur tut um das Versprechen im neuen MBS einhalten zu können. Man kann jeden Artikel ganz gleich wie einfach es scheint, in mehrere Seiten fassen. Besonders Reads in NL könnte man doch ausführlicher schreiben. X( :rolleyes:
    • Freefall
      Freefall
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 560
      Ich kann mich hier anschliessen. Die neuen Strategieartikel werden alle innerhalb einer Seite abgehandelt. Das ist für die meisten (komplexeren) Themen einfach zu wenig.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von Freefall Ich kann mich hier anschliessen. Die neuen Strategieartikel werden alle innerhalb einer Seite abgehandelt. Das ist für die meisten (komplexeren) Themen einfach zu wenig.
      Die komplexeren Themen werden ausführlicher behandelt, keine Angst. :)
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      habe mir den Artikel ebenfalls ausführlicher vorgstellt. zum beispiel dass man auf verschiedene stats eingeht, die ein gegner haben kann. was kann die ursache dieser stats sein? und was muss man noch herrausfinden um die stats richtig zu beurteilen? ---> um letztendlich ein maximum an profit aus dem gegner zu bekommen!
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Steht doch groß im Artikel, dass er NICHT auf pokertracker stats eingeht. Ich spiele eh inzwischen sehr oft ohne PA und PT, da diese Reads zu oft über viel wichtigere Sachen hinwegtäuschen.
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      Original von sammy Steht doch groß im Artikel, dass er NICHT auf pokertracker stats eingeht.
      dass er da sagt, dass er NICHT auf stats eingeht, heißt nicht dass ich das nicht gerne gehabt hätte.
    • bigj
      bigj
      Global
      Dabei seit: 20.05.2005 Beiträge: 830
      Original von sammy Steht doch groß im Artikel, dass er NICHT auf pokertracker stats eingeht. Ich spiele eh inzwischen sehr oft ohne PA und PT, da diese Reads zu oft über viel wichtigere Sachen hinwegtäuschen.
      Ohne PT verstehe ich ja. Es ist selbst in den Low Limits ja sehr befreiend, einfach mal ohne VPIP/PFR/ColdCall und so zu spielen und dafür sich mehr auf die Gegner direkt zu konzentrieren. Aber stellst Du wirklich PA aus und läßt Dir nicht mehr die Hände der Gegner am Showdown zeigen? Oder schaust Du dafür mühselig in den HH nach (O.K., ich weiß, ab einem gewissen Limit geht kaum noch eine Hand zum Showdown, aber wenn, will man sie doch wissen)?
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      PA habe ich an. Ich meinte nur, dass ich mir keien Reads einblenden lasse. Pokertracker arbeitet natürlich ebenfalls im Hintergrund für meine Statistik.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      artymowl hat recht. die letzten beiden neuen NL artikel (betsizes und reads meine ich) waren etwas dünn wie ich finde. die hätte man ruhig in bestehende artikel mit einbauen können.
    • Borsallino15
      Borsallino15
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2005 Beiträge: 28
      Ich finde den Artikel in erster Linie "sehr gut". Danke !!