NL Small Stakes SH .25/.50 Blinds

    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Hallo,

      da ich im Frustabbau versprochen habe ein Video zu zeigen, bzw mehrere kommt hier das erste. Aufgenommen auf Partypoker NL50. Falls jemand meinen Namen sieht und denkt er wurde schonmal zu hart geflamed, dann wars entweder verdient oder meine Session zuvor lief noch schlimmer :-D Für zweiteres: sorry.


      Es ist "leider" kein Downswingvideo wie in der Einleitung zu hören.
      HUD:

      VPIP | PFR | AF Postflop | WTS
      ATS | Fold BB2Steal | 3Bet | Fold2 3Bet | Hands
      4Bet | Squeeze

      Ich hoff es ist nicht zu langweilig zu schauen, und Fehler werdet ihr bestimmt schon ein paar sehen. Mal sehen ob das nächste etwas schlechter läuft, aber wollen tu ichs eigentlich nicht :)

      Hier gehts zum Vid:
      http://www.megaupload.com/?d=SAHQWONC

      Wenn was nicht funktioniert, melden.
  • 2 Antworten
    • XXLoesche
      XXLoesche
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 210
      Ich fand es eigentlich ganz gut gespielt. Auch gute Tische, alle schön passiv. Nur der eine Typ mit dem Hunde-Avatar hat ja mal ge3bettet, ansonsten kannst du die Stations ja gut valuetownen und brauchst dir keine Gedanken machen.

      - Das "PreflopAI" (wo er seinen halben Stack coldcalled) mit 88 gegen den Shortstack finde ich ok.

      - Recht am Anfang den Rivercall mit 2ndPair find ich ok gegen den Gegner auf dem Board. Die grosse Bet schreckt zwar etwas ab, aber es ist auch keine Potsizebet. Er wird da oft einen missed Draw oder gefloatete Overcards (wie in dem Fall) betten. Ist zwar irgentwie blöd aber ich denke, da muss man öfters Bluffcatchen.

      - Nachdem du dich zweimal geärgert hast, dass du 3BB anstat 2.5BB openraist gegen den Shortstack, wiederholst du das ganze danach noch ein paar mal. ;)

      - Gegen den einen Gegner hätte ich wohl AJs gefoldet, da er auch Early openraist. Ich weiss aber nicht ob das nicht doch besser ein Coldcall ist. Auf jeden Fall wäre ein Fold definitiv kein Fehler, denk ich.

      - Die ge3bettete Hand, wo du die Q ge2ndbarrelt hast find ich gut gespielt gegen den Gegner (der hat da von den Stats oft ein mittleres Pocket denk ich). Wie du sagtest muss er da eigentlich viel folden; und der Gegner kann folden.

      - Die 2nd Barrel gegen den einen Fisch, wo das A am Turn kommt, find ich ok, weil du ja noch den OESD hast, es also ein Semibluff ist. Nachteil: Der Gegner wird da keine T folden, denk ich, aber ich denke schon jedes kleinere Paar auf das kommende Ace. Und du kannst ja noch treffen am River und hast dann eine ganz sicherer Valuebet, wobei er dann oft ein recht gutes Paar hat, er also oft nochmal callen wird. Ich find es also gut gespielt und schlechtes Timing gehabt :P .

      - Recht zum Schluss wo du auf das minraise foldest find ich nicht gut, da du mit A9 2ndPair/Topkicker hast auf dem Kxx9K Board. Du wirst da zwar oft hinten sein, weil er einfach Trips hat, aber bei den Odds brauchst du auch nur sehr selten vorn sein und der Gegner ist auch eher einer der da auch ab und an mal einen komischen Bluff anbringt mit einem gebusteten Draw oder eine schlechtete 9 raist. Ausserdem induziert deine kleine Bet am River Bluffs, die war ja fast nur 1/3 Pot. Ich denke da kannst gutem Gewissens gegen den Gegner mind 2/3 Pot bieten, da das auch so ein typisches "du hast doch nichts Board" ist, wo der Gegner locker eine schlechtere 9 oder ein kleines Paar callen kann. Und wenn du callst und verlierst am River hast du auch nichts an Image verloren, da deine Hand ja recht gut war.

      Naja, meine Kritik, brauchste aber nicht so ernst nehmen. ^^
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Danke schonmal für den ausführlichen Post und dass du dir Zeit genommen hast, das Vid anzuschauen. Joa was soll ich sonst noch sagen, danke :)