Wo mit der SSS in den Low Limits spielen?

    • Jayns
      Jayns
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2009 Beiträge: 320
      Hallo,

      lese hier schon einige Zeit ein bisschen mit und habe mich jetzt, da ich endlich 18 wurde auch angemeldet.

      Nun wollte ich mit der SSS anfangen. Auf welcher Seite, auf der ich auch einen 100$ Bonus freispielen kann, denkt ihr dass es momentan gut möglich ist SSS auf den niedrigen Limits zu spielen (sprich: anfangen mit den 50$)? Früher war ja z.B. Party voll mit SSSlern, wie sieht es da momentan aus? Gibt es bessere Alternativen? Würde das erst gerne abklären und mir dann auf einer geeigneten Seite die 50$ einzahlen lassen.

      Danke euch schonmal.

      Jayns
  • 9 Antworten
    • bellski
      bellski
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.017
      lass dich auf stars tracken
    • Millos1977
      Millos1977
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 247
      naja wenn es mit der SSS mal eher schlecht laufen sollte und du aufgrund BRM mal absteigen musst empfehle ich dir Full Tilt Poker.

      Da kannst du die SSS bis auf NL2 runter aufgrund der Buyins spielen, und außerdem ist das Rakeback ganz nice, und besser solange du nicht Supernova aus Stars schaffen könntest was auf NL10 recht schwierig ist.

      mfg

      Millos
    • Bibi80
      Bibi80
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2009 Beiträge: 55
      also ich hab mal gehört das man unter nl 50 Fulltilt meiden sollte, da der rake recht hoch angesetzt ist
    • Woeggil
      Woeggil
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2009 Beiträge: 32
      i hab selber ca 1 monat sss auf full tilt gespielt und zwar 1c/2c, 2c/5c, und 5c/10c und bin
      damit konsequent abgestiegen (gesamt so ca 15$ minus). Sind nur 15 Dollar
      weil ich vor kurzem in zwei händen hintereinander verdoppelt hab.
      Naja und ausserdem findet man fast keine tische wo nicht mindestens 3 SS drauf sitzen.
      vielleicht bin ich der einzige mit dem problem aber ich kann sss bei full tilt nur abraten.
      mfg :s_cool:
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      also party ist definitiv mehr verseucht

      würde auch zu stars oder FTP raten, da haste genug tische

      und btw, nicht jeder 20BB stack ist ein sss'ler
    • H4lfBaked
      H4lfBaked
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2009 Beiträge: 489
      Ich finde vom Niveau her unterscheiden sich Stars und Full Tilt eigentlich überhaupt nicht (ich denke auch mal dass die niedrigen Limits überall rel. gleich sind , nämlich Ultrafischig^^).
      Tische gibts sowohl auf Stars als auch auf Full Tilt ausreichend.
      Ich würde allerdings eher Full Tilt Empfehlen, da die 27% Rakeback sich doch ziemlich bemerkbar machen (auf nl25 sind das so ca 1,5bb/100 Hände. Is bei SSS doch mal n ziemlicher Boost).
      Auf FTP hat man zudem auch den Vorteil dass man wenns am Anfang nicht so gut läuft auch im Notfall auf nl5 absteigen kann. Das geht bei Stars eben nicht.
      Den Bonus auf FT spielt man auch recht schnell ab finde ich (hab allerdings auch keine Vergleichsmöglichkeiten). Musst gerade mal ca 900 FTP erspielen für 50$ Bonus, das sind auf nl10 so ca 15k Hände.
    • SirRabbat
      SirRabbat
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2009 Beiträge: 80
      Kann nur von FTP reden. Sehr viele Tische zur Auswahl, SSS'ler habe ich bisher nur wenige gesehen (und das bei 100k Händen in 4Monaten).
      Fischig ist es auf jeden Fall, darfst halt nicht zu stark vom SHC abweichen (so wie ich es leider öfters mache).
      Rakeback ist eine ganz tolle Sache :)
      AUßerdem gibt es ja noch Möglichkeiten seine FTP's gewinnbringend einzusetzen um einen großen extra BR Boost zu erhalten.
    • NiceToMeetYou
      NiceToMeetYou
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 5.833
      Hab auch grad angefangen, mir auf FTP eine kleine zweite Bankroll aufzubauen und kann nur sagen, fast keiner der Shortstacks ist ein SSSler, die meisten haben wohl einfach nur Angst, mehr Geld mit an den Tisch zu nehmen oder so (k. a. warum sie dann nicht ein Limit runter gehen, sind halt Fische). Also keine Sorge, kannst dich ruhig an so gut wie jeden Tisch setzen.
    • poxa
      poxa
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 505
      Habe auf TITAN NL10 angefangen, und auch da gleiches wie schon vorher beschrieben auf FTP. Zwar sitzen an den Tischen gerne 2-4 Shortys, aber 80% von denen können die SSS nicht spielen bzw. spielen diese sehr falsch.

      Ich fands easy auf NL10. Und atm auf NL20 ists auch genauso angenehm.