Software für Omaha hi/lo

    • Johnnny777
      Johnnny777
      Global
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 745
      suchfunktion -> nix gefunden

      ich habe von den programmen nicht viel ahnung und verwende zurzeit keine.. aber würde mir gerne mal wissen was für möglichkeiten es gibt

      ich spiele zurzeit max 3 tische damit ich auch genügend reads bekomme.. würde aber gerne mehr spielen können aber ohne diese reads denke ich auch nicht dass ich dadurch meine gewinne erhöhen

      gibs sowas für omaha? .. die irgwelche stats über die spieler speichert?

      wäre dankbar für ne hilfreiche antwort


      mfg
  • 3 Antworten
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Es gibt 2 Möglichkeiten:
      1. Pokertracker Omaha: Basiert allerdings noch auf PT2.
      2. HoldemManager: Soll angeblich auch eine Omaha-Version geben. Kannst dich da ja mal informieren.
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Mit Omaha Manager bist du wohl am besten bedient, neben den obligatorischen Stats/Hud etc, hat der auch ziemlich ausgereifte Holecard-Filter für Omaha und generell super Analysemöglichkeiten was das eigene Spiel und das der Gegner angeht. Außerdem kann man halt praktischerweise Hold'Em und den Tablescanner (Tableselection) mit einbinden, sodass man alles in einem Programm hat. Hat seinen Preis aber lohnt sich definitiv.
    • Engin80
      Engin80
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 96
      PT2 Omaha bzw. das HUD kann nicht die Mixed Limit-Tische (meist 8er), also wenn Du ML spielst, erst einmal gut recherchieren.
      Holdem Manager hat einen ausgezeichneten Ruf, kenne aber nicht das Omaha-Tool dort.