profitabel pokern überhaupt möglich?

    • Connysemmel
      Connysemmel
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2009 Beiträge: 231
      hallo,

      bin ziemlich neu bei ps.de und beim Pokern. ich frage mich nach einiger Theorie: Kann man den rake überhaupt schlagen?

      Hier mal ein kurzer text dazu aus dem 2+2 Forum:

      The Cost of Rake
      Casinos and online poker rooms make money by charging a rake or seat charge. When I first
      began to play poker, I purchased Wilson's Turbo Texas Hold'em and ran a simulation of ten
      players sitting in my local casino's game, a $3/6 table with $5 max rate and $1 average toke. I
      purposely included one tight/aggressive player and nine loose/passive opponents in the
      simulation. After 100,000 hands simulated, the results I saw were fairly terrifying. Nobody
      was winning. The tight/aggressive player was only down a small amount, but the loose/passive
      players had lost a huge sum. Later, I saw David Sklansky write an article about what it took for
      one player to win a living wage at poker. Let's assume the following:
      · Ten players contribute $10/hour average in rake and tokes.
      · The average player plays 40 hours a week, 4 weeks in the month.
      · For one player to make $3000 in a month, the other nine players must lose a total of $19,000 combined.
      Of that amount $16,000 will go to the dealers and the 'house'.
      It should be incredibly clear from the calculations above that the rake one pays will play a huge
      role in their chances for success. So, consider carefully when choosing your game and your limit.
  • 35 Antworten
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      Bei nlhe cashgame kann man zur Zeit jedes Limit schlagen.
      Hab nicht so viel Ahnung von fixed Limit, aber da gibt es wohl Limits wo der Rake schon eine arge Belastung ist 1/2 - 5/10.
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Natürlich kann man das. Was für ne Frage. Oder meinst du wir sch***** alle Geld und cashen immer ein? :f_biggrin:

      Viel Erfolg!
    • Connysemmel
      Connysemmel
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2009 Beiträge: 231
      ich spiele ja auch seit ein paar Monaten erfolgreich auf .25/.50 aber da sind a auch die oberfische. auf 3/6 aber z.B. zahl ich ja immernoch 1-1,5 BB pro 100 rake.

      Auf party zahlt mal über 3 BB rake. Weiss nicht ob an das echt profitabel spielen kann. Gibts bei pokerstrategy nicht ne riesengroße datenbank? aus der müsste man doch ablesen können was ein spieler mit TAG stats so auf welchem liit an profit macht.
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      klar kann man den rake schlagen, zumindest auf den meisten limits in den meisten varianten. was ich hier so lese, dürfte es bei FL teilweise schon nice sein, wenn man 1bb winrate rausholt (+rakeback) und auf den höchsten sngs gibt es wohl auch fast nur breakeven-winnings durch rakeback.

      rake macht dennoch schon viel aus (auch in anderen varianten). nl sh zb knapp 70 bb pro tsd hände auf den low lmits.
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Der Rake (+ tip) im Casino ist einfach viel höher als Online. Online haste zusätzlich noch rakeback angebote etc. . Dafür sind Live Games halt ultra soft und jeder der auch nur nen bissel Ahnung von Poker hat, hat dort halt ne edge. Allerdings spielen viele da auch nicht um zu Gewinnen (zumindest nicht longterm).
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      rake online is scho abartig hoch. bei plo100 über alle hände die ich hab: 12bb/100hände...
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      die limits 3/6 und 5/10 FL sind wirklich schwer zu schlagen, weil dort abartig viel rake genommen wird!
    • SIRAA
      SIRAA
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 70
      Original von Tunnelblicker
      Der Rake (+ tip) im Casino ist einfach viel höher als Online. Online haste zusätzlich noch rakeback angebote etc. . Dafür sind Live Games halt ultra soft und jeder der auch nur nen bissel Ahnung von Poker hat, hat dort halt ne edge. Allerdings spielen viele da auch nicht um zu Gewinnen (zumindest nicht longterm).
      Sorry, aber das ist mal absoluter nonsens: Der Online-Rake topt mal alle Casino-Rakes!
      In USA: wir 4% gerakt auf niedrigen Limits oder es gibt eine Tischgebühr, die ziemlich genau auch 4% Rake entspricht.
      In Deutschen Casinos wird ganz selten 4% gerakt, sehr häufig sogar viel weniger, bei großen Pötten nicht einmal 1% weil ab 100€ 5€ Rake genommen werden und das wars dann.

      Alleine die Tatsache, dass der Rake live im Schnitt ca. 2-3% niedriger ist als bei den 5%! online macht das live spiel schon wesentlich profitabler. Und online findet man Gegner wie im Casino schon lange nicht mehr. (Besoffen, jede 2. Hand all in und rebuy)

      Die 5% Rake online sind halt schon extremst unverschämt, da die Pokerseiten ja nicht im geringsten vergleichbare Ausgaben wie ein Casino pro Tisch haben.

      Wenn man online eine Woche lang viel und break even spielt, dann entspricht der Rake alleine oft 50%-60% der eigenen BR.
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      Original von SIRAA
      Original von Tunnelblicker
      Der Rake (+ tip) im Casino ist einfach viel höher als Online. Online haste zusätzlich noch rakeback angebote etc. . Dafür sind Live Games halt ultra soft und jeder der auch nur nen bissel Ahnung von Poker hat, hat dort halt ne edge. Allerdings spielen viele da auch nicht um zu Gewinnen (zumindest nicht longterm).
      Sorry, aber das ist mal absoluter nonsens: Der Online-Rake topt mal alle Casino-Rakes!
      In USA: wir 4% gerakt auf niedrigen Limits oder es gibt eine Tischgebühr, die ziemlich genau auch 4% Rake entspricht.
      In Deutschen Casinos wird ganz selten 4% gerakt, sehr häufig sogar viel weniger, bei großen Pötten nicht einmal 1% weil ab 100€ 5€ Rake genommen werden und das wars dann.
      .
      hä?
      das sind 5%
    • SIRAA
      SIRAA
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 70


      hä?
      das sind 5%
      AB 100€ wird 5€ gerakt und das wars dann, auch wenn der Pott 2000€ ist.
    • h0lla
      h0lla
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2007 Beiträge: 916
      Original von Rebo
      Original von SIRAA
      Original von Tunnelblicker
      Der Rake (+ tip) im Casino ist einfach viel höher als Online. Online haste zusätzlich noch rakeback angebote etc. . Dafür sind Live Games halt ultra soft und jeder der auch nur nen bissel Ahnung von Poker hat, hat dort halt ne edge. Allerdings spielen viele da auch nicht um zu Gewinnen (zumindest nicht longterm).
      Sorry, aber das ist mal absoluter nonsens: Der Online-Rake topt mal alle Casino-Rakes!
      In USA: wir 4% gerakt auf niedrigen Limits oder es gibt eine Tischgebühr, die ziemlich genau auch 4% Rake entspricht.
      In Deutschen Casinos wird ganz selten 4% gerakt, sehr häufig sogar viel weniger, bei großen Pötten nicht einmal 1% weil ab 100€ 5€ Rake genommen werden und das wars dann.
      .
      hä?
      das sind 5%
      5€ ist maximum rake pro pott in manchen casinos
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      macht trotzdem keinen sinn
      er sagt, dass selten 4% gerakt wird, meistens deutlich weniger
      danach stellt er eine rechnung auf, in der 5% genommen wird
    • lryyyyyy
      lryyyyyy
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.214
      Er meint wohl nen Cap bei 5€ und wenn du dann nen 1k pot hast hast halt 0,5% rake.
    • osmium
      osmium
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.213
      Original von SIRAA


      hä?
      das sind 5%
      AB 100€ wird 5€ gerakt und das wars dann, auch wenn der Pott 2000€ ist.
      Da hab ich andere Erfahrungen gemacht. War neulich erst in einem NL200 livegame im Casino und dort wurde 10% rake genommen bis zu einem Cap von 15€ + Tips
    • NoxOne187
      NoxOne187
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2009 Beiträge: 847
      Bei bwin ist der max Rake pro Pott auch $ 3, und das sind wesentlich weniger als € 5.
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      mal ganz davon abgesehen, dass beispielsweise casino aachen und duisburg kein rakecap von 5€ haben, sondern von 15 oder 20
    • SIRAA
      SIRAA
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 70
      Original von osmium
      Original von SIRAA


      hä?
      das sind 5%
      AB 100€ wird 5€ gerakt und das wars dann, auch wenn der Pott 2000€ ist.
      Da hab ich andere Erfahrungen gemacht. War neulich erst in einem NL200 livegame im Casino und dort wurde 10% rake genommen bis zu einem Cap von 15€ + Tips
      Lol, dann wär ich aber an deiner Stelle nach einer Hand aus dem Casino gerannt.
    • LaGuNaSeCa
      LaGuNaSeCa
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 2.405
      in vielen mir bekannten cashclubs / casinos in cz wird bzw. wurde lange zeit 5% cap 25€ geraked (selbst auf nl100 in den zockerhöhlen)...und das is longterm wohl wirklich nur schwer zu beaten...
    • ribarle
      ribarle
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.305
      finds abartig und traurig, dass man die fl low stakes zumindest HU kaum spielen kann, weil man z.b. nach 20 händen $1/2 hu villain seine 20 dollar zwar abgenommen hat, davon aber nur 13 bekommt, während 7 an rake drauf gehen. nach 20 haenden in ca. 5min.
      ist doch scheisse sowas, man kann quasi dieses limit gar nicht spielen.
    • 1
    • 2