Ein paar Gedanken über mindset und tilten !!!!!!

    • Stabilo13
      Stabilo13
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2008 Beiträge: 937
      Hey also als ich ma wieder mit nem 2 Stack BRM an nl400 SH tisch gesetzt habe, hat der adrenalin Pegel wieder eingesetzt. Ich spielte und spielte unter anderem mit Martin Kläser dem ich ersma paar $ abluchste. Ab und zu mal ein kleiner aber feiner Bluff aber nie zu krass. Irgendwann saß ich dann mit nem Monatsgehalt am Stack aber es gefiel mir so zu spielen und ich wurde etwas ruiger statt noch nervöser ....


      Das die vorgeschichte also bin am ende mit bisschen mehr als einem Stack + aufgestanden aber getan hab ich es trotzdem ich saß wieder an höheren Limits ... Was ich suche ist ein Mindset Buch ... auf deutsch. Englisch versteh ich 1/6 vom Buch wenns hochkommt ...


      Wenn ich aber grad am Lästern bin auch wenn ich zB Stox,CR oder Ps.de Videos anschaue ich kann sie in 9/10 fällen nicht konzentriert anschauen da ich nebenher selber Poker chatte inet rumsurfe etc. es geht nicht allein da fängt es ja schon an aber es fällt mir so verdammt schwer das abzustellen ....


      Ich habe genau die eigenschaften die einfach tödlich sind als Pokerspieler aber kann man da nich das beste draus machen :/ ?


      Die halbe Stunde an dem ich am nl400sh tische saß das hat mich wieder zum nachdenken angeregt ... Hab schonmal ne deutlich größere Summe im online Poker verloren und weiß wie scheisse sich das anfühlt. Doch um Tilt etc. zu verringern muss ich ersma so kleine Sachen in Griff bekommen ...

      Was mir noch aufgefallen ist und ich denke auch zum Mindset ein Stück dazu gehört sind die Situationen in denen ich Snap herocalle snap pushe snap...etc. ich spinn mir das in ner 1/10 sekunde zusammen pushe einfach finde den push Stunden später noch vertretbar aber wenn ich dann doch nochma mit nem Kumpel oder so drüber schreibe wird mir immer klarer wie sau dumm wie Aktion war .... In diesen Snappush situationen verlier ich sehr viel Geld das ich mir sparen könnte ....

      Ich bin grad wieder dran zum 5x oder so nl50sh zu schlagen aber diesma isse verdammt swingy sauviel Spew sachen dabei etc. ich spinn mir zuviel auf nl50sh zusammen und versuche übelst zu adapten aber lvl mich damit nur selber ... Auf nl1k könnte das evtl noch Sinn haben aber auf nl50sh nicht !!!!



      Vielleicht habt ihr ja ein paar hilfreiche Worte thx schonma ;)

      N Link zu dem deutschen Mindset Buch wäre auch ganz gut.. bzw Tips

      zB. Tische reduzieren -> umso weniger tische umso langweiliger umso mehr surfen ...

      Länger Zeit lassen bei entscheidungen etc. das versuch ich im moment...

      Wenn der tilt kommt ist er nicht aufzuhalten ich kann auch niht wenn ich weiß ohje das wird eh nichts mehr ich kann nicht einfach aufstehen ... Ich Spiel quasi so lange bis ich hunger bekomme oder ich broke bin lol .... Ich weiß ehct nich wo manche die heftige Disziplin für das Pokern herbaben mir fallen die infachsten Dinge sau schwer :/ ...
  • 11 Antworten
    • KingDingelling23
      KingDingelling23
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 678
      das klingt alles sehr ungesund was du über dich schreibst. ernsthaft: hör auf zu spielen!
    • Adstriker87
      Adstriker87
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 4.848
      Original von Stabilo13

      Ich habe genau die eigenschaften die einfach tödlich sind als Pokerspieler aber kann man da nich das beste draus machen :/ ?
      genau deswegen solltest du aufhören. kenne dich von stars als soliden nl25/50 spieler, aber da du hier regelmäßig solche threads eröffnest isses imo an der zeit einfach mal zu realisieren, dass du offensichtlich zumindest für NL nicht gemacht bist. :rolleyes:

      Evtl versuchste einfach mal SNGs. Vielleicht ist da ja deine Hemmschwelle größer... wenn du da natürlich dann die 510er öffnest im tilt isses natürlich auch schlecht ;(
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      Spielsucht ganz eindeutig. Googel und lass dir helfen bevor es zu spät ist.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Quit Poker, oder lass dich für höhere Limits sperren oder so.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Verdammt, wie ich im Titel "titten" gelesen hab und es mir erst auffiel als ich den Post durchgelesen hab und davon nix vorkam :f_confused:
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      Kann dir "das poker Mindset" ans Herz legen was es mittlerweile auch auf deutsch gibt.
      Sind zwar mehrere kleine Grammatikfehler drinnen durch die Übersetzung aber Inhaltlich finde ich es top.
      Es hat mir sehr viel gebracht mich mit einzelnen Gedankengängen aus diesem Buch zu beschäftigen und bestimmte Vorschläge anzuwenden.
      Das Mindset ist beim Poker nunmal im Endeffekt fast noch wichtiger als der Skill.
      Grade bei so selbstzweifel Dingen wie "waren das alles setups und ich bin im down oder spiele ich einfach nur scheiße" oder "kann das sein das ich grade tilte oder anders spiele weil ich innerhalb kürzester Zeit zwei mal vom selben Spieler gestackt wurde oder weil ich grad 3 stacks up bin usw."
    • samagain
      samagain
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 1.600
      It´s all about Money!

      Bad Moves -> Lose! -> NO MONEY!

      Concentration->perfekte Adaption->Good Play-> Win-> MONEY!!

      Wenn der Adrenalin-Kick dir mehr gibt als das Geld was du am Ende der Woche verdient hast, dann ist Poker im Moment der falsche Nebenerwerb für dich.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.813
      Viele deiner Erfahrungen sind sehr typisch für Leute die Probleme mit Tilt haben. Leider ist die wirklich absolut beste und auch die einzig vernünftige Quelle was Literatur und Videos anbetrifft auf Englisch. gerade solche Sachen wie :

      Was mir noch aufgefallen ist und ich denke auch zum Mindset ein Stück dazu gehört sind die Situationen in denen ich Snap herocalle snap pushe snap...etc. ich spinn mir das in ner 1/10 sekunde zusammen pushe einfach finde den push Stunden später noch vertretbar aber wenn ich dann doch nochma mit nem Kumpel oder so drüber schreibe wird mir immer klarer wie sau dumm wie Aktion war .... In diesen Snappush situationen verlier ich sehr viel Geld das ich mir sparen könnte ....


      Werden dort in aller Ausführlichkeit und mit sehr grossem Hintergrund behandelt. In diesen Situation hat man ja oft so ein Gefühl als würde man nicht mehr denken können und es ist auch wirklich so. Um da aber voran zu kommen muss man die Wirkungsweise des Gehirns diesbezüglich wenigstens Ansatzweise verstehen.

      Wenn der tilt kommt ist er nicht aufzuhalten ich kann auch niht wenn ich weiß ohje das wird eh nichts mehr ich kann nicht einfach aufstehen ... Ich Spiel quasi so lange bis ich hunger bekomme oder ich broke bin lol .... Ich weiß ehct nich wo manche die heftige Disziplin für das Pokern herbaben mir fallen die infachsten Dinge sau schwer :/ ...


      Auch das ist geradezu als wolltest du exemplarisch jemandem diesen Problem Komplex näherbringen. Dieses nicht aufstehen können ist auch ganz typisch und dafür hat der Typ sogar spezielle Übungen parat um das abzustellen.

      D.h. diese Videos würden die ernorm helfen. Wenn du irgendwie einen Freund hast der auch Poker spielt und Engschlich kann würde ich mir mit ihm zusammen das mal anschauen und er erklärt dir dann die Sachen wenn es von der Sprache zu kompliziert wird. Vielleicht sollte ich noch sagen von welchen Videos ich spreche ^^

      Stox Poker -> Jared Tendler -> Foundation of a poker player Serie.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Was ist aus Deinen guten Vorsätzen geworden, Stabilo13? Und hast Du Dir das hier zur Verfügung stehende Material angetan?
    • Stabilo13
      Stabilo13
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2008 Beiträge: 937
      Hab wieder ne 6.000$ BR :D Meiste nl50sh nl100sh bin ich grad dran das zu crushen bin viel bei 2+2 unterwegs auch vids gemacht denen gefällt mein play ganz gut :D

      Auch mit den Videos konzentriert schauen passt ich schreib mir wichtige Dinge raus spul zurück wenn ich was nicht gleich verstehe etc. Also hab mich in der hinsicht hammer gut verbessert auch von den Tischen spiele ich nur noch 4 Stück weniger tilt mehr konzentration = $$$.

      Die ersten 10k hands waren okay also ich kann behaupten ich hab alle Hands gut gespielt bzw. bei allen Überlegt was mich im Poker weiterbringt :D Denke die nächsten 10k hands werden besser bin mir sogar ziemlich sicher :D
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Gratuliere :)

      Hast Du Dir einen Teil der BR zur Sicherheit ausgecasht, damit Du nicht durch eine Suckout-Session im Tilt alles wieder verdonkst?