Ab wann mit Programm zocken?

    • BeatMcBash
      BeatMcBash
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 1.031
      Hallo erstma...

      Also ich zocke NL5 FR BSS auf Fulltilt. Seit einiger Zeit in etwa break even... X( (hoffe es geht bald wieder aufwärts)
      Zum Thema: Da ich auf einem MacBook Poker spiele, kann ich keine Programme wie Elephant etc anwenden. Meine Frage lautet nun, ab wann bzw welches Limit es empfehlenswert ist, sich diese irgendwie anzuschaffen? Ich dachte mir auf den Mikros geht das easy in Ordnung ohne Stats, Graphen und so alles zu managen. Und ich müsste mir ja einen alten PC oder so anschaffen, um diese Programme zu verwenden. Auf den Micros lohnt sich das ja nicht ...;)
  • 9 Antworten
    • potta
      potta
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 186
      es gibt für mac poker copilot. einfach mal googlen. der ist im prinzip wie hm oder elephant.
    • BeatMcBash
      BeatMcBash
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 1.031
      Okey danke. Hat jemand Erfahrungen damit? Da er aber 60$ kostet, würde ich noch ein Limit oder so warten. Soll sich ja finanzieren ;)
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      stats am tisch sind am anfang zu überladen, dann sehr hilfreich und gegen ende überbewertet :)
      stats richtig angewandt können immer etwas bringen, aber mit einer guten auffassungsabe und wenig tischen kommt man auch gut ohne aus.
      interessanter wird es, wenn du hände nachschauen möchtest, da diese immer in den programmen abgespeichert werden.

      hab grad das video zum copilot angeschaut und kann ihn so nicht empfehlen. er wird alles können, was du brauchst, aber verglichen mit hem der ähnlich viel kostet, kann das programm deutlich weniger. also warum fürs gleiche geld weniger bekommen?

      schau, dass du ne vm oder sowas installiert bekommst.
    • BeatMcBash
      BeatMcBash
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 1.031
      stats am tisch sind am anfang zu überladen, dann sehr hilfreich und gegen ende überbewertet smile stats richtig angewandt können immer etwas bringen, aber mit einer guten auffassungsabe und wenig tischen kommt man auch gut ohne aus.
      interessanter wird es, wenn du hände nachschauen möchtest, da diese immer in den programmen abgespeichert werden.

      hab grad das video zum copilot angeschaut und kann ihn so nicht empfehlen. er wird alles können, was du brauchst, aber verglichen mit hem der ähnlich viel kostet, kann das programm deutlich weniger. also warum fürs gleiche geld weniger bekommen?

      schau, dass du ne vm oder sowas installiert bekommst.


      Ne blöde Frage, was ist hem? ;)
      Das heisst, es ist besser, irgendwie fürs Pokern auf Windows umzusteigen, als den Copiloten, also ein Macprogramm zu holen.(vereinfacht gesagt)
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      Hem ist HoldemManager welches im Moment relativ führend ist im Tracking Breich.

      Umsteigen musst du nicht, mit VM meinte er Virtuell Machine, also Quasi ein Mac Programm was Windows emuliert und wodurch der HoldemManager dann auch auf deinem Mac laufen müsste.
      Wie genau da deine Möglichkeiten sind kann ich dir mangels Erfahrung aber nicht sagen, einfach mal goo... äh eine Suchmachine deiner wahl benutzen ;-)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      falls du schon einen intel mac hast, dann kannst du parallels oder das andere programm nutzen, um windowsanwendungen zu nutzen.
    • nadOne
      nadOne
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2009 Beiträge: 230
      Also der PokerCopilot ist Super (Aktuell noch Trial, aber werde ihn kaufen).
      Sehr übersichtlich und halt im typischen Mac Style :-)

      Lad dir doch einfach die Trial und versuchs!
    • martinp82
      martinp82
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 128
      Ich habe den Entwickler von Poker Copilot angeschrieben und ihn um einen Preisnachlass gebeten. Habe die Software so um einiges billiger bekommen.
    • NoxOne187
      NoxOne187
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2009 Beiträge: 847
      Zu deiner Frage des Nutzens; Ich habe mir erst ab NL20 ein Programm besorgt und NL4 und NL10 auch ohne Stats locker geschlagen. Das ist auch relativ leicht möglich. Ab wann du Stats nutzt, kann dir keiner genau sagen, da es eher darauf ankommt wie wohl du dich ohne fühlst. Aber ich schätze die meisten haben sich die Software bei NL25/ spät. NL50 rangeschafft, da auf diesen Limits die regulars schon mehr werden und man sich nicht mehr auf die Fische verlassen kann sondern auch regs exploiten muss. Dazu können STats ganz hilfreich sein.