2 fragen bzgl Poker Literatur

    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      da ich im poker"geschäft" neu bin, hab ich mal eine allgemeine frage zu Poker-Literatur:

      Welches Buch könnt Ihr mir als noob empfehlen?
      Mögliche Kriterien wären z.b. einfaches Schulenglisch, Anfängertipps, vielleicht sowas wie Erfahrungsberichte des autors / der autorin...
      (mehr fällt mir dazu imho net ein)

      meine zweite frage ist ein wenig kleiner und weniger umfangreich:
      Gibt es kostenlose literatur wie z.b. der EMP-Katalog?
  • 9 Antworten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Die besten Limit Hold'em Bücher
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      soviel zu frage 1

      wie siehts mit frage 2 aus?
    • GasCan
      GasCan
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 254
      Ich würde mal sagen die beste kostenlose Literatur im Internet ist dieses Forum und das von 2+2.
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      http://forumserver.twoplustwo.com/ubbthreads.php?Cat=

      http://www.cardplayer.com/

      Wobei Cardplayer sowohl ein Offline Pokermagazin vertreibt, als auch viele Artikel daraus auf seiner Seite veröffentlicht.
    • silentrunner
      silentrunner
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2005 Beiträge: 99
      Gibts das ganze auch in deutsch (ausser hier bei ps.)
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      Original von silentrunner
      Gibts das ganze auch in deutsch (ausser hier bei ps.)
      bücher wohl/leider (noch?) nicht
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von JimColonia
      soviel zu frage 1

      wie siehts mit frage 2 aus?
      da gibt es
      http://www.pokerstrategy.de
      http://www.twoplustwo.com/magazine/current/

      Von anderern Seiten würde ich die Finger lassen, da die Artikel dort oft verwirrend / schlecht sind.
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Ich hab jetzt fast 10 Bücher durch, einige davon mehrmals. Und je mehr Bücher ich lese, desto mehr überlege ich mir, ob ich mir noch eins kaufen sollte. 90% von dem was in den Büchern steht, ist nicht vollständig erläutert oder mir bereits bekannt. Die 10% die einem so ein Buch dann noch bringt, kann man auch in den Diskussionsforen oder beim coaching erfahren. So übertrieben und schwammig imo diese Aussage immer klingt: Für kein Geld kriegst du das geboten, was du hier kostenlos bekommst.
      Bücher wie SSH, MLH und How Good sind trotzdem sehr gut, weil sie mehr Beispiele enthalten als es bisher hier gibt und damit helfen das Wissen zu festigen, was man durch das Forum bekommt. Aber auch das liesse sich (zugegeben etwas uneffektiver als in kompakt zusammengefasster Buchform) kostenlos mit diesem Forum bewältigen.
      Eine exzessive Auseinandersetzung mit den Artikeln hier bringt dir deshalb wahrscheinlich deutlich mehr, als die Zeit in die ßberlegung zu verschwenden welche Bücher du kaufen und lesen solltest.
      Damit sind denke ich beide Fragen hinreichend beantwortet. Kostenloses Material hast du auf dieser Seite mehr als genug. Wenn du nochmehr willst, findeste auch noch was auf 2+2, aber mehr als 24h hat son Tag nicht und jeder von uns lebt durchschnittlich nur 60-80 Jahre, also müsste das eigentlich reichen. Wenn du unbedingt Geld ausgeben willst:
      -SSH von Ed Miller
      -MLH von Bob Ciaffone
      -How Good is your Limit Holdem von Byron Jackobs
      (-Ace on the River von Barry Greenstein - weniger strategisch, aber imo trotzdem 100% lohnenswert)
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      das es hier super viele dinge gibt, die ich kostenlos nachlesen/diskutieren kann, hab ich mitlerweile auch schon gesehn ^^

      aber was ist, wenn der PC streikt und der "ersatz-pc" kurzfristig nicht internetfähig gemacht werden kann (kommt mal des öfteren vor... wenn ein gewitter die hardware zerballert, die viren mich zu irgendwelche dubiosen seiten lenken..... :rolleyes: :D )

      außerdem ist ein (anfänger)buch garnicht so schlecht für die schu.... ähm ich meine natürlich die arbeit :D

      deshalb frag ich ja (@sholvar) ;)