Frage zu Sit and Go's (winrate use...)

    • DrSim
      DrSim
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 158
      spiele zzt 5.50 er 9max sit und go auf psatrs. ( 18 tische )

      was ist ein guter durchschnittsgewinn pro sit und go?

      gibt es wichtige grundlegende dinge die ich beim multi tabling beachten muss?

      habe überlegt ein limit aufzusteigen wollte aber erst ein höheres bankroll aufbauen um mich gegen hässliche downswings abzusichern.

      ich spiele schon länger, habe aber erst jetzt angefangen ernstahft zu spielen, mit vernünftigem bankroll management usw...

      ab welchem limit fangen die leute an nicht mehr ganz so fischig zu spielen? is ja manchmal ganz schön hart zu ertragen was man bei den nierigen limits erlebt...
  • 53 Antworten
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.604
      Geh mal Standardmäßig von nem ROI von 10% aus (auf den Micros gern auch mehr) und dann kannste prima selbst rechnen, auf Dauer würdest du pro Spiel $0,55 machen. Nach 1000 Spielen also $550.

      Und glaub mir, du willst nicht gegen Leute die spielen die ihr Handwerk verstehen...Die Fische sind das beste was dir passieren kann. Auf nem höheren Limit kannst du von mehr als 10% ROI auch nur noch träumen^^
    • DrSim
      DrSim
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 158
      ok danke für die schnelle antwort^^
      wieviel tische sollte man denn aufeinmal spielen oder sagen wir lieber ab wann kann man noch mehr tische spielen?weil ab 20 fenstern wird das bei mir schon langsam alles ziemlich klein...
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.604
      Ich würd lieber nicht zuviele Tische spielen. Das drückt den ROI erheblich und erhöht die Swings. Ich würd dir empfehlen lieber n Stündchen oder so länger zu spielen und pro Tag etwa 50 SNGs anzustreben...dann schaffst du in nem Monat locker 1000 Spiele und kommst gut vorran.
    • DrSim
      DrSim
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 158
      ab wo wirds denn aufhören fischig zu werden?
    • Schelkx
      Schelkx
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2005 Beiträge: 547
      20%+ sind kein Problem bis 11er SNGs..
    • esox83
      esox83
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 397
      Ich würd lieber nicht zuviele Tische spielen. Das drückt den ROI erheblich und erhöht die Swings.


      Stimmt nicht ganz: Drückt zwar den ROI, erhöht aber nicht die swings... sofern du nicht total den überblick verlierst. und erhöht die hr.
    • DrSim
      DrSim
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 158
      ab 20 tische wirds manchmal bisschen hektisch...
      was für tools sind zu empfehlen, und ab welchem limit ungefähr?
    • esox83
      esox83
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 397
      was für tools sind zu empfehlen, und ab welchem limit ungefähr?


      table ninja, table ninja, table ninja und kommt auf deine roll an....
    • esox83
      esox83
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 397
      ach so und sng wizard, sng wizard, sng wizard
    • H4lfBaked
      H4lfBaked
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2009 Beiträge: 489
      Original von esox83
      Ich würd lieber nicht zuviele Tische spielen. Das drückt den ROI erheblich und erhöht die Swings.


      Stimmt nicht ganz: Drückt zwar den ROI, erhöht aber nicht die swings... sofern du nicht total den überblick verlierst. und erhöht die hr.
      Dadurch dass der Roi gedrückt wird, erhöhen sich automatisch die Swings.
    • Vakson
      Vakson
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 12.336
      Original von H4lfBaked
      Original von esox83
      Ich würd lieber nicht zuviele Tische spielen. Das drückt den ROI erheblich und erhöht die Swings.


      Stimmt nicht ganz: Drückt zwar den ROI, erhöht aber nicht die swings... sofern du nicht total den überblick verlierst. und erhöht die hr.
      Dadurch dass der Roi gedrückt wird, erhöhen sich automatisch die Swings.
      this...Varianz haut mehr rein.
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Hallo DrSim ,

      ich habe deinen Thread ins SNG Forum verschoben, da wird dir eher geholfen.

      Viele Grüße,
      Dominik7
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.730
      Original von H4lfBaked
      Original von esox83
      Ich würd lieber nicht zuviele Tische spielen. Das drückt den ROI erheblich und erhöht die Swings.


      Stimmt nicht ganz: Drückt zwar den ROI, erhöht aber nicht die swings... sofern du nicht total den überblick verlierst. und erhöht die hr.
      Dadurch dass der Roi gedrückt wird, erhöhen sich automatisch die Swings.
      Blubb, blubb kleiner Fisch. :f_grin:
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.814
      manchmal hab ich hier echt das Gefühl, es geht nicht darum so gut wie möglich zu spielen, sondern so viele Tische wie möglich
    • spl4t
      spl4t
      Silber
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 3.273
      Original von Dvl321
      manchmal hab ich hier echt das Gefühl, es geht nicht darum so gut wie möglich zu spielen, sondern so viele Tische wie möglich
      wieviel tische spielst du dvl? :)
    • DrSim
      DrSim
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 158
      Original von Dvl321
      manchmal hab ich hier echt das Gefühl, es geht nicht darum so gut wie möglich zu spielen, sondern so viele Tische wie möglich
      naja es geht darum soviel profit wie möglich rauszuschlagen, vom können her könnt ich auf jeden fall schön einige limits höher spielen...
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.730
      Original von DrSim
      Original von Dvl321
      manchmal hab ich hier echt das Gefühl, es geht nicht darum so gut wie möglich zu spielen, sondern so viele Tische wie möglich
      naja es geht darum soviel profit wie möglich rauszuschlagen, vom können her könnt ich auf jeden fall schön einige limits höher spielen...
      Was für eine gesunde Selbsteinschätzung :f_biggrin: .
    • esox83
      esox83
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 397
      manchmal hab ich hier echt das Gefühl, es geht nicht darum so gut wie möglich zu spielen, sondern so viele Tische wie möglich


      Nein, es geht schlicht und ergreifend um Gewinnmaximierung!
      Rechenbeispiel:

      Ich spiele 4 SNG´s pro Stunde a 6,50 $ mit einem ROI von 50%:

      4 x 6,50$ x 0,5 = 13$/h

      Ich spiele 20 SNG´s pro Stunde a 6,50 $ mit einem ROI von 15%:

      20 x 6,50$ x 0,15 = 19,50 $/h

      Mein Gewinn erhöht sich also um 50 %, obwohl mein ROI auf weniger als ein Drittel sinkt, mal ganz abgesehen vom höheren Rakeback.

      Wenn der ROI beim masstablen unter 10% fällt, verkehrt sich das Ganze natürlich ins Gegenteil, der Volkswirt spricht hier von negativem Grenznutzen.

      Klugscheissermodus aus.

      Manchmal hab ich hier echt das Gefühl, es geht nicht darum, so profitabel wie möglich zu spielen, sondern um den maximalen ROI...

      Nix für ungut.
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.730
      Original von esox83
      manchmal hab ich hier echt das Gefühl, es geht nicht darum so gut wie möglich zu spielen, sondern so viele Tische wie möglich


      Nein, es geht schlicht und ergreifend um Gewinnmaximierung!
      Rechenbeispiel:

      Ich spiele 4 SNG´s pro Stunde a 6,50 $ mit einem ROI von 50%:

      4 x 6,50$ x 0,5 = 13$/h

      Ich spiele 20 SNG´s pro Stunde a 6,50 $ mit einem ROI von 15%:

      20 x 6,50$ x 0,15 = 19,50 $/h

      Mein Gewinn erhöht sich also um 50 %, obwohl mein ROI auf weniger als ein Drittel sinkt, mal ganz abgesehen vom höheren Rakeback.

      Wenn der ROI beim masstablen unter 10% fällt, verkehrt sich das Ganze natürlich ins Gegenteil, der Volkswirt spricht hier von negativem Grenznutzen.

      Klugscheissermodus aus.

      Manchmal hab ich hier echt das Gefühl, es geht nicht darum, so profitabel wie möglich zu spielen, sondern um den maximalen ROI...

      Nix für ungut.
      Du hast im Großen und Ganzen recht, jedoch darf man nicht vergessen, dass man bei 4-Tabling sein Skill deutlich verbessert im vergleich zum massgrinding.