Neteller Verifizierung

    • 3000er
      3000er
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 1.957
      Hey Leute,
      nachdem ich beschlossen habe, die Plattform zu wechseln hab ich gestern mit Neteller ausgecashed.
      Die wollen jetzt jedoch,dass ich mein Konto hochstufe. Dazu muss ich Ausweisscan und Rechnung mit Anschrift einschicken.
      Mein Problem ist, dass ich erstens zur Zeit in meinem Studienort bin und nicht einfach schnell nach Hause kann und zweitens dass ich keine aktuellen Rechnungen mit Anschrift habe (da mobiltelefonrechnung nicht zählen und ich keine KK habe)
      Was kann ich tun? Müsste halt innerhalb von 10 Tagen auf der andern Seite eincashen,damit mein FDP nicht verfällt

      Danke schonmal im Voraus
      3000er
  • 12 Antworten
    • 1ch
      1ch
      Global
      Dabei seit: 08.07.2009 Beiträge: 368
      SuFu benutzen?

      Neteller Identität bestätigen
    • 3000er
      3000er
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 1.957
      hab ich tatsächlich. allerdings bin ich scheinbar zu blöd dafür.
      danke dir
    • 1ch
      1ch
      Global
      Dabei seit: 08.07.2009 Beiträge: 368
      Original von 3000er
      hab ich tatsächlich. allerdings bin ich scheinbar zu blöd dafür.
      danke dir
      Nein, die ist einfach nur schlecht... ;)

      Gern geschehen, ich hoffe sie machen dir net soviel Stress wie mir... :f_p:
    • 3000er
      3000er
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 1.957
      ja wollts nicht so direkt sagen:)

      schau ma mal, hab jetzt meiner bank geschrieben und hoff dass da morgen was bei rauskommt.
      hab aber irgendwie kein gutes gefühl :evil:

      hab halt echt keine möglichkeit zur bank zu gehn in den nächsten 2 wochen und ansonsten gibts keine rechnungen,die auf meine adresse und mich ausgestellt werden

      also falls jmd sonst noch irgendnen tipp hat, her damit....
    • Knigge
      Knigge
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2008 Beiträge: 404
      Ich würd dann sowieso sobald es dir Möglich ist gleich die Maestro Karte bestellen.

      Versteh ich eh nicht wieso so viele Ihr Geld einfach auf Ihr normales Bankkto auscashen.



      KP aber so wie ich Neteller kennengelernt habe wenn die irgendwelche Daten wollen lassen die sich da nich bequatschen und du musst die Nachweise erbringen....


      Haste keine Vertrauenswürdige Person zuhause die dir schnell deine Krankenkassenkarte ,Perso und Telefon oder Strom Rechnung (letzten 2 Sachen sind glaub nicht unbedingt erforderlichrgendwie per PC rüberbeamen kann?

      Und sowieso mit 14 Tage wird das ganze knapp auch wenn du angenommen Heute ne Bestätigungs Email von denen bekommst das Sie alle benötigten Daten von dir haben......

      Neteller ist bei Anmeldesachen teilweise übelst lahmarschig und lässt sich dann teilweise bis zu ~2-4 Wochen oder in ganz extremen aber seltenen Fällen wie es bei mir der Fall war bis zu 6 Wochen Zeit....bis dein Acc. hochgestuft ist...habe in der Zeit bald 10 Emails an die geschrieben wo ich nicht ene Antwort draufbekommen habe,also der Support ist wirklich unter aller Sau,aber den braucht man ja eigentlich nur zum KTO hochstufen und fpr die Karte!

      Bei meinem Kumpel hats auch 12 Tage gedauert!

      Aber seitdem ich das alles gemacht habe bin ich voll und ganz zufrieden,mal abgesehen von den P2P Transfers die man aber zum Glück meiden kann!



      Ich drücke dir jedenfalls die Daumen
    • 3000er
      3000er
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 1.957
      Hey Knigge,
      danke für deine Antwort.
      Ich hab definitiv nicht geplant, mit neteller auszucashen. sondern es soll eig nur dazu dienen, um dollar beträge von plattform A zu Plattform B zu transferieren.
      Leider befürchte ich genau das,was du in deinen letzen Sätzen sagst. Dass des ganze sich ziemlich zieht.
      Noch eine Frage:
      Du sagst was von Krankenkarte. Des Problem an der ganzen Sache ist nicht der eingescannte Perso,den hab ich da, sondern eben der Nachweis einer Rechnung (wie gesagt, Telefonrechnung wird nicht akzeptiert, Stromrechnung oder ähnliches geht nicht auf meinen Namen). Meinst du ein Scan meiner Krankenkassekarte würde auch gehen? DIe hät ich nämlich da.
      Oh man könnt so kotzen, hab extra getestet, ob Neteller meinen Account freezt wenn ich einzahle (war allerdings nur ne kleine Summe),
      arghhhh,da will man einmal die Pokerseite wechseln und dann sowas..
      Hoff dass meine Bank mir da behilflich sein kann
      Danke für deinen Zuspruch
    • Fyriell
      Fyriell
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 1.058
      Original von 3000er
      soll eig nur dazu dienen, um dollar beträge von plattform A zu Plattform B zu transferieren.
      um geld zw. pokerräume hin und herzushippen muss man meines wissens nach seinen account nicht hochstufen/verifizieren sondern erst wenn man aufs Bankkonto auscaschen will.
      Ist jedenfalls bei mir so,
    • mrekko
      mrekko
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 1.145
      Ist diese Verifizierung denn einigermaßen seriös?
      Ich meine, ich sende da nen Kontoauszug hin und dieser darf nicht geschwärzt werden (stimmt?).
      Werden die Informationen nicht an dritte weitergegeben (wo kann ich das nachlesen?)
    • ExMex8
      ExMex8
      Einsteiger
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 283
      Kurz und knapp (muss weg :) ) :

      Verifizierung ist seriös und dient nur deiner Sicherheit, Daten werden NICHT weitergegeben. Neteller ist ein Finanzinstitut das von der FSA (bei und Bafin) reguliert und beaufsichtigt wird. Da wird kein Schmu betrieben. Verfizierung ist dann notwednig wenn man entweder auscashen will oder ein life-time limit von EUR 2500 an Transaktionen erreicht hat. Das sind Auflagen des Anti-Geldwäschegesetzes, da kann Neteller keine Ausnahme machen.

      Dauer der Verifizierung - machmal lange, ärgerlich lange, und sehr pingelig... aber wie gesagt, das ist eine Auflage des Regulierers und das muss korrekt gehandhabt werden.

      Beste Lösung wenn keine utility bill etc vorliegt oder man zuhause wohnt: Einwohnermeldeamt - Bestätigung des Wohnortes, fertig. Kostet ein wenig (5 Euro oder so, je nach Gemeinde). Damit hat man das Problem umgangen.

      Schwärzen von Unterlagen - es geht bei einem Bankkontoauszug etc NUR um deinen NAMEN in Verbindung mit deiner ADRESSE, alle andere Daten kannste schwärzen, also Kontodetails wie Bucungen etc, gehen die nix an, und auf der Webseite steht sogar du sollst diese unkenntlich machen, weil das Neteller nix angeht.
    • 3000er
      3000er
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 1.957
      ich hab halt knapp 1,3k$ ausgecashed und von denen dann halt ne Mail bekommen,dass mein Acc gefreezt wurde, weil mein Transaktionslimit zu hoh ist (sind 1,1k). verdammt hät ich des vorhergewusst, hät ich nur 1,1k ausgecashed.
      Ich werd morgen noch warten ob meine Bank mir sowas zusenden kann,asonsten muss ich wohl jmd zum Einwohnermeldeamt schicken. allerdings seh ich halt echt schwarz für meinen bonus...
      da will man einmal bonushunting betreiben :evil:
    • mrekko
      mrekko
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 1.145
      und was wollen sie durch die Kontoregistrierung erreichen? Ich meine, kriegen die durch die I-Ban Nummer etc. den Namen/adresse raus und verifizieren so meinen account? Und was ist der BIC-Code?

      Gruß
    • ExMex8
      ExMex8
      Einsteiger
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 283
      IBAN = Internationale (im SWIFT-Format) Kontonummer
      BIC = Bank Identification Code = Eindeutige Zuordnung des kontoführenden Geldinstitutes

      Es gibt 2 Arten das Netellerkonto hochzustufen:

      1) Bankkontoverifizierung
      2) Einsenden von Kopie des Ausweises/Pass und einer Rechnung im eigenen Namen, die per Post zugesandt wurde. Alternative ne Bescheinigung der Bank oder des Einwohnermeldeamtes.

      1) geht nur wenn bereits bei der Anmeldung ein Abgleich des Namen und Addresse stattgefunden hat. Dies passiert automatisiert.