wieso wurde hänschenklein geglobalt?

    • dardanos
      dardanos
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 633
      eine frage an die mods: wieso wurde jetzt hänschenklein wieder geglobalt?

      wegen diesem thread?
      [URL=An Korn, Fenris, Alba usw., bzgl. Global und Pedobär.]http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=761168&threadview=0&hilight=pedob%C3%A4r&hilightuser=0&page=2[/URL]

      übrigens, er hat nach support gefragt der hänschenklein.
      da mich seine argumentation mehr überzeugt, supporte ich ihn.
      aber vielleicht gab es noch andere threads, die den global herbeigeführt haben?

      liebe grüsse
  • 103 Antworten
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      Er wurde geglobalt, weil er seine vierte gelbe und damit zweite rote Karte erhalten hat.

      Grund war das Posten des Pedobär, obschon gerade er wusste, dass dies gegen die Forenregeln verstößt. Das Thema wurde auch bereits ausführlich besprochen.
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      ist er nun lifetime oder nur fuer nen paar monate geglobalt?
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      da mods ab und zu keine zeit haben korrekt zu entscheiden gibt es einmal einen edit, dann wieder mal eine verwarnung und bei manchen eine karte. es hängt also von der zeit des mods ab!!!!!!!!!!!
      um mal die begründen ein bisschen einfacher zu formulieren

      da frage ich mich, wieso ein mod mod ist. bei einem admin oder einer anderen höheren position, wo das forum nicht die hauptarbeit ist, kann man es ja verstehen.
      aber mods wurden doch extra dafür beauftragt.
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Original von BackdoorBandit
      da mods ab und zu keine zeit haben korrekt zu entscheiden gibt es einmal einen edit, dann wieder mal eine verwarnung und bei manchen eine karte. es hängt also von der zeit des mods ab!!!!!!!!!!!
      um mal die begründen ein bisschen einfacher zu formulieren

      da frage ich mich, wieso ein mod mod ist. bei einem admin oder einer anderen höheren position, wo das forum nicht die hauptarbeit ist, kann man es ja verstehen.
      aber mods wurden doch extra dafür beauftragt.
      Ich kann jetzt nur für mich sprechen, aber

      1. das ist ein großes Forum, daher gibt es viele Moderatoren. Nicht jeder dieser Moderatoren kennt jeden User und dessen Vorgeschichte (so es denn eine gibt) persönlich. Dies kann aber maßgeblich dafür sein, ob es bei einer einfachen Warnung (= Edit) bleibt, oder der Verstoß gegen die Forenregeln stattdessen sanktioniert wird. Das bedeutet eben leider, das die verschiedenen Mods diverse Vergehen unterschiedlich bewerten und sanktionieren. Genauso wenig wissen viele von euch nicht, ob derjenige der jetzt eine gelbe Karte für ein in euren Augen harmloses Verhalten bekommen hat schon vorgewarnt wurde. Da bleibt es eben nicht aus, das ihr manche Sanktionen als unfair und zu hart erachtet.

      2. Die meisten Moderatoren arbeiten ehrenamtlich. Sie opfern ihre Freizeit für euch, um ein angenehmes Umfeld für Diskussionen und Unterhaltungen zu schaffen. Ihr könnt nicht erwarten, das jeder Moderator 24/7 das Forum überwacht und bei jedem Verstoß gegen die Forenregeln sich ersteinmal stundenlang Auskünfte über den Betreffenden holt, um schlussendlich die optimale (d.h. fairste) Sanktion zu finden.

      3. Wenn die Betreffenden sich einfach an die Forenregeln halten würden, bräuchten sie sich nicht über eine evtl. zu harte Bestrafung aufregen. Die Forenregeln sind so ausgelegt, das recht klar ersichtlich ist, was erlaubt ist und was nicht. Sollte dies mal unklar sein, so sind das Grenzfälle, die einfach nicht schlimm genug sind um überhaupt sanktioniert zu werden. D.h. niemand wird hier einfach zu Unrecht bestraft.

      Nur mal so meine Meinung.
    • AbbAUbaR
      AbbAUbaR
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 40.785
      Original von goldflair03
      ist er nun lifetime oder nur fuer nen paar monate geglobalt?
      Original von ZarvonBar
      Da noch die Frage aufkam wie wir die Dauer der Sperrung festlegen, gehe ich da kurz drauf ein. Grundsätzlich bedeutet die erste rote Karte 3 Tage Ban, danach eine Woche und danach wird die Zeit jeweils verdoppelt.
      Wenn zusätzliche Umstände auftreten (z.B. Mitglied postet während der Sperre unter einem Fakeaccount) kann die Bandauer allerdings auch verlängert werden, dies wird dann intern individuell geklärt.
      War anscheinend seine zweit rote Karte => eine Woche
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Denke mal er ging einfach davon aus, dass ein Einlenken der Politik eine gleichzeitige Erlaubnis zum posten des PB beinhaltet.

      Damals wurde soweit ich ja weiß aufgrund der "Angst vor einer Sperre" dies so beschlossen.

      Nachdem die Gefahr nu nicht mehr sonderlich groß ist, was sie imo vorher schon nicht war, hat er nach seinem Ermessen "voller Freude" den thread aufgemacht.

      Denke das war weniger Provokation aber nun denn.
    • dardanos
      dardanos
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 633
      aber wieso konnte er noch zuerst diesen thread aufmachen? wurde er aufgrund von eben diesem thread nochmals zusätzlich gebannt? oder wegen dem juhu der pedobär is back thread, weil es eine zeitlücke zwischen angekündigtem und vollstrecktem ban gibt?




      und wieso macht man den ban nicht rückgänging?
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Original von dardanos
      aber wieso konnte er noch zuerst diesen thread aufmachen? wurde er aufgrund von eben diesem thread nochmals zusätzlich gebannt? oder wegen dem juhu der pedobär is back thread, weil es eine zeitlücke zwischen angekündigtem und vollstrecktem ban gibt?



      [...]
      Moderatoren können nur Karten geben, aber nicht bannen. D.h. die Sanktion muss erst weiter gereicht werden, an jemanden der bannen kann. Das kann je nachdem etwas dauern ;) .
    • dardanos
      dardanos
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 633
      aah ok thx.
      dann bleibt noch die frage:


      und wieso macht man den ban nicht rückgänging?
    • beninho111
      beninho111
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 1.157
      Der Ban wird nicht rückgängig gemacht, weil die Verantwortlichen der Meinung sind, dass er gerechtfertigt ist. Und das finde ich auch. Es gibt da schon einen langen Thread dazu, ob das eine bewusste Provokation von HaenschenKlein war oder nicht. Er streitet das ab, aber ich finde seine Argumente ziemlich unglaubwürdig und hätte ihn als Mod auch gebannt.
      Als die Member des Monats Diskussion um Haenschen entbrannt ist, war ich auch auf seiner Seite und hätte ihn gerne als MdM gesehen. Aber danach ist eigentlich außer Stimmungsmache gegen die Moderatoren und ein kindischer Kleinkrieg mit den ps-Verantwortlichen nicht mehr viel von ihm gekommen.

      Edit: Allerdings bin ich auch der Meinung, dass die Moderation des Forums gerade nicht sehr optimal geschieht. Im Moment kommen mir die Sanktionen auch recht willkürlich vor bei sehr ähnlichen Sachverhalten. Manchmal gibts gleich karten, manchmal wird einfach nur editiert oder ein Thread zugemacht. Ist halt alles nicht so einfach, aber im Großen und Ganzen finde ich schon, dass hier alle ihren Job sehr gut machen.
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.336
      Hallo dardanos,

      HaenschenKlein wurde nicht wegen seinem Feedbackthread geglobalt, sondern weil er im BBV eine rote Karte für das Posten eines riesigen Pedobear Bild bekommen hat.

      Ich sehe hier auch keinen Grund, den Ban rückgängig zu machen, da die rote Karte hier gerechtfertigt war.

      HaenschenKlein hat argumentiert, dass er das Bild geposted hat, da es nun eh keine Websperren geben wird.
      Weiterhin führt er an, dass es nicht sein könne, dass er für ein Gesetz geglobalt wird, welches es nun nicht geben wird.

      Dazu sei gesagt, dass es vermutlich zwar keine Websperren geben wird, die Seite aber, sofern möglich, direkt gelöscht werden soll. Inwieweit das eine Verbesserung darstellt, möge bitte jeder für sich selbst entscheiden.
      Weiterhin wurde HaenschenKlein nicht wegen einem Gesetz gebannt, sondern wegen einer roten Karte die er für einen Forenregelverstoß bekommen hat. So lange das Verbot des Bären bei uns im Forum nicht rückgängig gemacht wird, bleibt das Posten eines solchen Bildes ein Verstoß der mit einer Karte geahndet werden kann.

      Zudem geschah das gesamte Erstellen des Threads in einer provokativen Art und Weise. Wenn er euch und uns darüber informieren hätte wollen, hätte er das sicherlich auch anders bewerkstelligen können. Ein Thread im Feedbackforum mit dem Hinweis auf den Spiegel Artikel und der Frage, ob der Bär nun wieder erlaubt ist, wäre wesentlich besser gewesen, als einfach provokativ den Bären zu posten.


      Die Bandauer beträgt meines Wissens nach übrigens 7 Tage.

      Viele Grüße,
      Indy
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.219
      was für ein drama entsteht nur weil man 7 Tage nicht auf ein Inet Forum zu greifen kann ...
    • dardanos
      dardanos
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 633
      easy kann geclosed werden
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      Original von Indy1701e
      Die Bandauer beträgt meines Wissens nach übrigens 7 Tage.

      Viele Grüße,
      Indy
      lol @ 7 Tage und das für wiederhohlungstäter, wann wird endlich mal ein wenig härter gegen Dauerspammer vorgegangen, das schreckt doch nun wirklich niemanden ab wenn er mal für 7 Tage gebannt wird, das einzige was ihr damit bewirkt ist dass immer mehr User die sich auch mal sinvoll an einer Diskussion beteiligen sich ein anderes Forum zum austauschen suchen, mich eingeschlossen weswegen ich im Moment auch ungetrackt spiele.
      Der Content und die Diskussionen in den Strategieforen hier wird immer weniger und schlechter, da die Coaches und Mods ständig geflamed werden und zurecht keinen Bock mehr haben, fast jeder Thread wird mit irgendwelchen nutzlosen Kommentaren zugespammt.
      Ich hätte ja nichts gegen ein BBV wie es vor 2 Jahren war, allerdings laufen dazu mittlerweile viel zuviele Spinner hier im Forum herum und bevor PS noch weitere Mods für ein sauberes BBV einsetzt sollte man sich vielleicht mal Gedanken darüber machen ob es nicht einfach sinvoller wäre das BBV endgültig zu schliessen und sämtliche Spammer mal richtig zu bestrafen.
      Falls es einige hier noch nicht bemerkt haben, es gab mal Zeiten in den Topspieler wie z.B: Schniblor, Kobeyard, Nani, Tmy und viele andere sich aktiv an Diskussionen beteiligt haben, mittlerweile werden die interessanten Diskussionen wohl nur noch in den Diamond und Blackmemberforen geführt, ich kann das zwar voll und ganz ganz nachvollziehen allerdings finde ich es schade dass es überhaupt soweit gekommen ist, da es auch anders geht was sich ja in anderen Foren zeigt wie auf der Seite von Matjes, wo fast ausschliesslich PS-Member und ex PS-Member posten und das komplett ohne Müll von sich zu geben. Entweder man kann etwas sinvolles zu einem Thema beitragen oder man postet halt lieber nichts.
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Diese Internetrevoluzzer sind doch einfach nur noch lächerlich. Können sich leute wie hänschenklein nicht mal für vernünftige sachen ihre zeit opfern?

      Dass der Thread von ihm keine Provokation war glaubt doch auch niemand, der auch nur ein wenig drüber nachdenkt...

      Ein ganz anderes Thema ist natürlich, ob das Verbot vom Bären überhaupt sinn macht, aber das hat mit dem Global ja nichts zu tun.
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      Original von Tripper83


      Ein ganz anderes Thema ist natürlich, ob das Verbot vom Bären überhaupt sinn macht, aber das hat mit dem Global ja nichts zu tun.
      im eigentlichen gehts um die glaubwürdigkeit von ps.de, welche immer wieder leidet.
    • Divinity
      Divinity
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 734
      Original von ronnie7277
      Original von Indy1701e
      Die Bandauer beträgt meines Wissens nach übrigens 7 Tage.

      Viele Grüße,
      Indy
      lol @ 7 Tage und das für wiederhohlungstäter, wann wird endlich mal ein wenig härter gegen Dauerspammer vorgegangen, das schreckt doch nun wirklich niemanden ab wenn er mal für 7 Tage gebannt wird, das einzige was ihr damit bewirkt ist dass immer mehr User die sich auch mal sinvoll an einer Diskussion beteiligen sich ein anderes Forum zum austauschen suchen, mich eingeschlossen weswegen ich im Moment auch ungetrackt spiele.
      Der Content und die Diskussionen in den Strategieforen hier wird immer weniger und schlechter, da die Coaches und Mods ständig geflamed werden und zurecht keinen Bock mehr haben, fast jeder Thread wird mit irgendwelchen nutzlosen Kommentaren zugespammt.
      Ich hätte ja nichts gegen ein BBV wie es vor 2 Jahren war, allerdings laufen dazu mittlerweile viel zuviele Spinner hier im Forum herum und bevor PS noch weitere Mods für ein sauberes BBV einsetzt sollte man sich vielleicht mal Gedanken darüber machen ob es nicht einfach sinvoller wäre das BBV endgültig zu schliessen und sämtliche Spammer mal richtig zu bestrafen.
      Falls es einige hier noch nicht bemerkt haben, es gab mal Zeiten in den Topspieler wie z.B: Schniblor, Kobeyard, Nani, Tmy und viele andere sich aktiv an Diskussionen beteiligt haben, mittlerweile werden die interessanten Diskussionen wohl nur noch in den Diamond und Blackmemberforen geführt, ich kann das zwar voll und ganz ganz nachvollziehen allerdings finde ich es schade dass es überhaupt soweit gekommen ist, da es auch anders geht was sich ja in anderen Foren zeigt wie auf der Seite von Matjes, wo fast ausschliesslich PS-Member und ex PS-Member posten und das komplett ohne Müll von sich zu geben. Entweder man kann etwas sinvolles zu einem Thema beitragen oder man postet halt lieber nichts.

      Seh ich genauso...
      Eine Unfreundlichkeit und Arroganz wie sie hier inzwischen herrscht, findet man nicht so schnell wieder.
      "Früher" war das Forum auf jedenfall angenehmer.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      dem muss ich mich anschließen, wenn ich sehe dass ein bows3r der zum zweiten mal rot bekommt, und NUR dadurch auffällt dass er seit 2 Jahren einfach nur ständig leute beleidigt und sich auf kosten anderer zu profilieren und dann höre er bekommt 14 tage, dann frag ich mich auch, was das für ein schlechter witz ist...

      menschen die einfach NUR dadurch auffallen, dass sie in einem forum sich über andere lustig machen, wildfremde beleidigen usw. sollten einfach mal 1 jahr lang weggesperrt werden, die sperre hilft da egal wie lang zwar nichts, aber evtl. lehrt das Leben den ein oder anderen den Respekt vor anderen Menschen.
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      ach nani, du bist doch auch nur nicht global weil du bm bist.
      aber solange man automatisch für den content geglobalt wird, glaube ich nicht, dass man einfach so jemanden länger globaln wird.

      btw: fordern nach strafen wird mit gelb sanktioniert. mal sehen ob es auch auf nani zutrifft :D