AI bei limpern...

  • 6 Antworten
    • Bloodcyclon
      Bloodcyclon
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2009 Beiträge: 1.150
      Bist du in Position, dann würde ich bei 4+ Limpern vor dir preflop pushen, OOP bei 3+.
      Der Grund ist einfach. Im Schnitt hast du 17,5BB am Tisch. nehmen wir an, du bist im BB und 3 limper vor dir. du müsstest 7BB nach Standart betten. du behälst also noch 10,5 BB zurück. Wenn auch nur einer callt, liegen im Pot am Flop min. 16 BB. Dein Reststack ist also kleiner als der Pot und du gehst mit deiner Conti broke, egal was liegt. Deshalb kannst du das auch Preflop gleich machen, um noch mehr Foldequity aufzubauen.
      IP erst ab 4 Spielern, einfach weil du Postflop deine Position spielen kannst. Du erhälst mehr Informationen, wenn du IP spielst und der Gegner vor dir handeln muss.

      Und ja, jeder minraiser bzw. minraise-coldcaller wird als 2 limper angesehen.

      Gruß Bloody
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      ich fass kurz zusammen:

      minraiser = 2limper

      oop (out of position), d.h. idR im sb und bb, und 3limpern = push preflop

      ip (in position) und 4limpern = push preflop

      zählt jeweils für einen stack um die 20BB , bei kleinerem stack, kann man die limperanzahl runtersetzen
    • Jotun666
      Jotun666
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2006 Beiträge: 124
      Ich versteh das nicht ganz.

      Wenn ich das nachrechne reichen OOP:

      3 Limper schon bei nem Stack von 25 BB
      2 Limper bei nem Stack ab 24 BB
      1 Limper bei nem Stack am 19 BB

      jeweils unter der Annahme dass wir IMMMER contibetten mit 2/3 Potsize.
      Oder wo ist mein Denkfehler?

      Rechnung (exemplarisch für 3 Limper):
      3BB (Limper) + 7BB (mein Raise) + 0,5 bis 1 BB (Blinds) + 6BB (ein Limper callt) = ca. 17,25BB Pot
      18BB Reststack
      11,5 Contibet
      11,5BB ist mehr als die Hälfte meines Stacks => Push
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      wieso gehst du von 25BB aus? wir sitzen immer nur mit 20BB am tisch..
    • Jotun666
      Jotun666
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2006 Beiträge: 124
      ich gehe doch garnicht von 25BB aus.
      ich hab nur mal für verschiedene anzahlen an limpern jeweils die grenze ausgerechnet.
      und da komm ich eben auf was anderes als was weiter oben gesagt wurde ?!?
      deshalb versteh ich das alles nicht so ganz.
      (außerdem können wir ja auch mehr als 20BB haben nach ein paar kleinen pötten zum beispiel)

      und hängt das ganze eigentlich auch von meinen holecards ab?
      mit AT zb würde ich mir ja mehr foldequity wünschen und gern dem flop aus dem weg gehen, mit AA oder KK hingegen will ich ja eher value.
      oder denk ich wieder falsch?

      *mann ist das das alles kompliziert*
    • falkfisher
      falkfisher
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 144
      Original von Jotun666
      (außerdem können wir ja auch mehr als 20BB haben nach ein paar kleinen pötten zum beispiel)
      Wir sitzen mit <=24bb am Tisch.

      Ab 25 sind wir am ausblinden und gehen - sofern nicht KK+ kommt.