3betting size an raisesize von villain anpassen?

    • Svensken37
      Svensken37
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 2.296
      sers,

      sollte man PF seine 3betting size an die raisesize der gegner festmachen oder eine konstante 3betting size (ip und oop) haben?

      bsp. :
      villain minraised in einem NL50 spiel auf 1$.

      sollte ich hier jetzt auf ~3-4$ 3betten oder, standardmäßig auf ~ 6$ 3betten(3-4BB openraise von villain)?


      gz
  • 5 Antworten
    • LaGuNaSeCa
      LaGuNaSeCa
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 2.405
      überleg dir doch welche odds du ihm für den call geben willst, dann haste die antwort :)
    • nleeson111
      nleeson111
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 25.296
      Original von LaGuNaSeCa
      überleg dir doch welche odds du ihm für den call geben willst, dann haste die antwort :)
      !!!
      Ich passe sie an, je nach Raise und Stacksize, sollte halt nicht zu verführerisch sein.
    • toolz555
      toolz555
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.918
      Es ist auch recht gut, wenn man sich anschaut, welchen Gegner man vor sich sitzen hat. Viele Gegner machen sich über Raisesizes einfach keine Platte. Die sehen halt nur, dass man 3-bettet und nciht wieviel. Gegen solche Leute kann man halt recht gut groß Valuebetten und klein bluffen.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Es kommt ganz darauf an welchen Gameplan du verfolgst. Wenn du einen "0815" Plan verfolgst weil du 30-tablest, dann solltest du natürlich eine konstante 3-Bet Size halten, da du dich sowieso nicht um kleine Edges kümmerst.

      Ansonsten solltest du dir zuerst mal Gedanken machen:

      i) Womit kann dein Gegner openraisen

      ii) Was ändert eine kleine 3-Bet gegenüber eine größeren 3-Bet? (Odds und Implied Odds für den Gegner ändern sich natürlich)

      iii) Wenn ich klein 3-bette was erwarte ich für Calls?

      iv) Was könnten Gründe FÜR eine kleinere 3-Bet sein?
    • JojoKS
      JojoKS
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 336
      generell solltest du OOP immer größer 3betten als IP, weil es schwieriger ist OOP (speziell in 3b pots) zu spielen und du somit nicht möchtest, dass villain jeden trash aufgrund guter odds callt und du immer oop spielen musst