Bitte um Tipps für einen Neuanfang

    • cineps
      cineps
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 246
      Hallo,
      ich spiele schon seit fast zwei Jahren Poker, aber leider nur mit mäßigen Erfolg. Ich habs eigentlich vor einem halben Jahr bereits hingeschmissen, weil ich viel arbeiten musste.

      Ich habe immer NL Holdem gespielt, und abundzu SnGs und Turniere, die mir etwas mehr Spaß gemacht haben. Habe jetzt noch um die 50$ auf meinem PartyPoker Account.

      Nun habe ich mir überlegt im Dezember einen zweiten Anlauf zu wagen, da ich dann für einige Monate sehr viel Zeit zur Verfügung habe.

      Gab es hier schon Leute, die einen erfolgreichen Neuanfang gemacht haben und wenn ja, welche Änderungen haben die Leute vorgenommen, dass es auf einmal geklappt hat?

      Könnt ihr mir bitte einige Tipps geben, wie man es am Besten noch einmal versuchen sollte?

      Danke.

      Grüße,
      cineps
  • 16 Antworten
    • ThatstheTonyG
      ThatstheTonyG
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 4.206
      Ich muss dazu sagen, ich war noch nie broke und habe alles was ich bisher im pokern erreicht habe mit den 50$ von ps.de ergrindet.

      BRM is eigtl das wichtigste.Dazu solltest du vorallem auf den micros sehr tight spielen und auf bluffs(bis auf die obligatorische CB) komplett verzichten.Spiel straight-forward value poker.

      Such dir darüberhinaus einen Anbieter der dir ordentlich RB gibt.Auf keinen Fall Stars.

      Das wars auch schon.

      Alles gute
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Wenn dir SNGs mehr Spaß machen als Cashgame, spiel auf jeden Fall die.
      Je mehr Spaß du an einer Pokervariante hast, desto intensiver wirst du dich mit ihr beschäftigen und bereit sein, Zeit in sie zu investieren.

      Das heißt auf der anderen Seite aber auch: Bleib dann erstmal bei SNGs!
      Bei Cashgame, SNG und MTT spielt man zwar überall NL Holdem, die Gewinnstrategien unterscheiden sich aber teilweise erheblich, was im Cashgame ein Snapcall ist, kann im SNG ein easy fold sein und umgekehrt.

      Also beschäftige dich möglichst intensiv mit der SNG-Strategie, guck vor allem Videos und besuche Coachings und dann kannst du mit 1$ SNGs anfangen (BRM siehe über mir)
    • Connysemmel
      Connysemmel
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2009 Beiträge: 231
      @ThatstheTonyG: warum nicht stars?

      Die haben doch sehr niedrigen rake.
      Und jede Menge Fische und Tische zu jeder Zeit. Ich spiel da seit Kurzem .25/.50 und zahle <2BB rake pro 100. Ist zwar sauviel, aber im Vergleich zu anderen Anbietern wenig.

      Gibts bessere Anbieter mit weniger Rake und ähnlich vielen T- und F-ischen?
    • ThatstheTonyG
      ThatstheTonyG
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 4.206
      Original von Connysemmel
      @ThatstheTonyG: warum nicht stars?

      Die haben doch sehr niedrigen rake.
      Und jede Menge Fische und Tische zu jeder Zeit. Ich spiel da seit Kurzem .25/.50 und zahle <2BB rake pro 100. Ist zwar sauviel, aber im Vergleich zu anderen Anbietern wenig.

      Gibts bessere Anbieter mit weniger Rake und ähnlich vielen T- und F-ischen?
      Weil du auf den kleinen Limits, die Op vermutlich spielt, einen netten BR-Boost durch direktes RB bekommst.
      Auf Stars bekommst du aber kein direktes RB, sondern kannst nur diverse Freerolls o.ä. spielen.
      Mir ist da direkt Kohle auf mein Konto lieber als donkaments zu zocken.

      Außerdem lohnt das erst wirklich ab SN
    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.130
      ich empfehle dir ebenfalls stars.
      Und dann die low sngs.
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      ist der rake auf stars nicht viel geringer auf den low limit sngs?

      als meine meinung ist:

      weniger Rake > xy% Rakeback
    • Miggl
      Miggl
      Global
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 6.207
      Würde dir auch Stars empfehlen und eher von FTP und Party abraten
    • sgejasi
      sgejasi
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 4.685
      Könnte dir jetzt 1 Millionen Sachen sagen, worüber ich der Meinung bin, dass es hilft "Winningplayer" zu sein. Stattdessen sage ich zunächst nur das eine:

      Auf Dauer erfolgreich Pokern ist harte Arbeit!

      Harte Arbeit im Sinne von: Content lesen, Videos schauen, Hände mitdiskutieren, Spiel überdenken, IMMER diszipliniert und geduldig bleiben, nicht tilten, Bankrollmanagment beachten etc...

      "Wir ernten, was wir säen" trifft wie so vieles im Leben auch auf Poker zu. Dummerweise dauert es durch den blöden Glücksfaktor beim Poker manchmal sehr lange, bis da zumindest ein Pflänzchen oder gar ein mächtiger Baum aus der Erde sprießt ;) Aber irgendwann wird man die Ernte einfahren können.

      Also hau rein! Viel Glück dabei!
    • cineps
      cineps
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 246
      Hallo,
      vielen Dank für eure Comments!

      Ich habe in letzter Zeit etwas SnGs gespielt und glaube, dass es wirklich besser für mich ist als NL Holdem, da es mehr Spannung bietet und zum ersten Mal habe ich angefangen die Gegner zu beobachten, was ich bei NL Holdem irgendwie nie gemacht habe.

      Mir wurde auch schon gesagt, dass PartyPoker sehr tight geworden ist. Einer hat mir Absolute Poker empfohlen, wo er gerade sehr viel Gewinn macht. Habe dort auch etwas an Bankroll zur Verfügung und bekomme noch 30% RakeBack von raketherake.com

      Desweiteren habe ich auch noch eine kleine Bankroll bei Carbon Poker, die eine recht schöne Software bieten - meiner Meinung nach. Kennt jemand diesen Anbieter?

      Ich habe mir auch schon überlegt, sowas wie ein Tagebuch zu veröffentlichen, wie das viele andere hier machen. Denke, dass es einfach die Motivation aufrecht erhält und man auch einiges an Feedback zu den jeweiligen Händen bekommt.


      Grüße,
      cineps
    • cineps
      cineps
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 246
      Hallo,
      tut mir leid, dass ich das jetzt nochmal anspreche, aber könnt ihr mir bitte einige Tipps zum Thema Poker-Tagebuch geben?

      Ich werde wahrscheinlich SnG spielen, weil es für mich interessanter ist.

      Gruß,
      cineps
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      same here.
      erstmal broke gegangen weil ich gespielt hab wie ich will. dann sngs bis silber content gnadenlos durchgepaukt und auch ganz gut verinnerlicht. trotzdem 10000bi down und dann poker gequittet.
      seit paar tagen beschäftige ich mich mit der bss, werd mal sehen wie das läuft.
      mir machen sngs eigentlich auch am meisten spaß, allerdings pisst mich das immer so maßlos an wenn ich an der bubble mit AA ggn 27o rausfliege usw :evil:
    • SteffiL
      SteffiL
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2009 Beiträge: 138
      Für den Start: Stars, 1$ mit 45 bzw.90 Mann...da freut sich die BR :)
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      die 180 auf stars für 4,40 $
      Wenn du Zeit hast und erstmal deine BR boosten willst spiel die. Sind zwar zeitintensive aber sehr profitablel
    • brom0815
      brom0815
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.505
      Original von EriscHgcrFU
      same here.
      erstmal broke gegangen weil ich gespielt hab wie ich will. dann sngs bis silber content gnadenlos durchgepaukt und auch ganz gut verinnerlicht. trotzdem 10000bi down und dann poker gequittet.
      seit paar tagen beschäftige ich mich mit der bss, werd mal sehen wie das läuft.
      mir machen sngs eigentlich auch am meisten spaß, allerdings pisst mich das immer so maßlos an wenn ich an der bubble mit AA ggn 27o rausfliege usw :evil:
      wtf?
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      naja ich weiss nun wie man spielen muss. machen tu ichs allerdings irgendwie trotzdem nich :f_cool:
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.478
      winnings,traffic,wenig rake >>>>>>>rakeback

      ergo stars