PLO8 2$/4$, Nutflushdraw + Nut-Lowdraw allin Turn 3handed?

    • markus0312
      markus0312
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 167
      2/4 Omaha Hi/Lo Game Table (PL) - So Okt 18 10:0:35 EDT

      Table 134652 (Real Money) -- Seat 3 is the button

      Total number of players : 6

      Seat 1: Hello_Garci ($1003)
      Seat 2: PourMaLoule ($2343.51)
      Seat 3: Zhamso ($375.1)
      Seat 4: Hero ($425.14)
      Seat 5: chinagirl111 ($387)
      Seat 6: REVIVAL1 ($543.34)

      Hero posts small blind (2.0)
      chinagirl111 posts big blind (4.0)


      Dealt to Hero [ 5 :spade: , A :spade: , 2 :heart: , 5 :heart: ]

      REVIVAL1 folds, Hello_Garci folds, PourMaLoule raises to 12.0,

      Zhamso calls (12.0), Hero calls (10.0), chinagirl111 calls (8.0)


      Dealing Flop: [ T :spade: , 9 :spade: , 3 :heart: ]

      Hero bets (8.0), chinagirl111 raises to 52.2, PourMaLoule calls (52.2),

      Zhamso folds, Hero calls (44.2)

      Dealing Turn: [ 6 :diamond: ]

      Hero checks, chinagirl111 bets (201.6), PourMaLoule calls (201.6)

      Hero ?

      Call schließe ich für mich aus, PUSH OR FOLD?
  • 13 Antworten
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.952
      ausserdem haste mit der 4 nen gutshot aber ich denk ma der is net viel wert :)
    • markus0312
      markus0312
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 167
      Original von p00s88
      ausserdem haste mit der 4 nen gutshot aber ich denk ma der is net viel wert :)
      Stimmt, noch ein paar mehr Outs...

      Was würdest Du machen? Push or Fold?
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von markus0312
      Call schließe ich für mich aus, PUSH OR FOLD?[/b]
      Warum, push ist doch praktisch ein Call mit schlechteren Odds...ohne FE und ohne SD Value find ich da nen Call besser als den Push.
    • markus0312
      markus0312
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 167


      Warum, push ist doch praktisch ein Call mit schlechteren Odds...ohne FE und ohne SD Value find ich da nen Call besser als den Push.
      Gut, aber was mach ich dann nach dem River, wenn die Outs nicht angekommen sind?
      Da kann ich ja fast auch nicht mehr folden mit den Odds?

      Beim Push hole ich doch eher das maximale aus der Hand raus...oder?
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Wenn du weiterhin keine Hand hast am River hast du einfach einen c/f und noch Geld gespart. Push Turn ist nur sinnvoll wenn du gegen beide Villains über 33% hast. Ist fraglich, kommt auf die Tendenzen von pourmaloule an. Wenn keiner A2 hat bist du auf jeden Fall 3way der favorite und shovest für Value. Wenn du zwischen 25 und 33 % hast hast du einen Oddscall der ohne implieds schon klargeht und unter 25% brauchst du implieds um den Turn zu callen.

      Hier wären reads vom Bigstack und auch seiner openraising range sehr wichtig.
    • markus0312
      markus0312
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 167
      Original von ChrisA3
      Hier wären reads vom Bigstack und auch seiner openraising range sehr wichtig.
      Den Bigstack (pourmaloule) kannte ich als absoluten Vollfisch, habe paar Mal gegen ihn gespielt und er war immer schnell broke.
      Wie er allerdings so einen Stack sich erarbeiten konnte - keine Ahnung, habe ich nicht gesehen, war relativ neu am Tisch.

      Früher hat der fast alles runtergecalled, egal ob bottom Pair oder any draw, meistens relativ aggressiv.

      Chinagirl kannte ich nicht...
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Gut, aber was mach ich dann nach dem River, wenn die Outs nicht angekommen sind?
      Da kann ich ja fast auch nicht mehr folden mit den Odds?

      Beim Push hole ich doch eher das maximale aus der Hand raus...oder?


      Wenn du nicht hittest bist du niemals vorne und könntest sogar für 1$ c/f spielen - übertrieben gesagt ;) denn den einzigen vernünftigen HI draw hast du ja selber auf der Hand. Ich glaube nicht das ein Push hier for value ist denn soviel Action auf dem flop sieht schon danach aus das Spade outs die das Board pairen nicht zwangsläufig clean sind, im zweifelsfall könnte auch sogar die 8spades nicht für HI clean sein :P
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Ich hab die Hand einfach mal gestovet gegen ein Set und einen Flushdraw mit schlechtem Lowdraw.

      board: Ts9s3h6d
      Hand Pot equity Scoops Wins Hi Ties Hi Wins Lo Ties Lo
      As5s2h5h 32.55% 107,736 124,070 433 218,155 2,008
      TT** 61.00% 285,567 444,791 850 479 2,444
      Ad3d4s7s 6.45% 0 30,289 417 46,685 436

      Ich seh nicht wie wir die Prozentzahl deutlich über 33% kriegen ohne unrealistische Hände zu verteilen -> ich würd callen und den River spielen.
    • markus0312
      markus0312
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 167
      Habe einen schönen Hi Lo Odds Calculator gefunden:

      Klick mich

      Habe die Hand mit allen Blättern nochmal durchgerechnet:

      Flop Odds Hi: 34% Lo 77%

      Turn Odds Hi: 25% lo: 85% So schlecht waren meine Odds dann doch nicht...

      River
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von markus0312
      Habe einen schönen Hi Lo Odds Calculator gefunden:

      Klick mich

      Habe die Hand mit allen Blättern nochmal durchgerechnet:

      Flop Odds Hi: 34% Lo 77%

      Turn Odds Hi: 25% lo: 85% So schlecht waren meine Odds dann doch nicht...

      River
      Der Calculator ist totaler Mist. Klar hast du 85% darauf das Low zu gewinnen wenn es überhaupt eins gibt, das muss es aber nicht. Wird hier aber garnicht berücksichtigt.

      Gib das ganze mal bei Propokertools.com ein und schau was passiert. Ich habs hier schonmal gemacht und du kommst immerhin auf 36% und hättest damit einen knappen Valuepush.

      http://www.propokertools.com/simulator/simulate.jsp?g=o8&b=Ts9s3h6d&d=&h1=Tc9d7d9h&h2=AcQd4dJh&h3=As5s2h5h&h4=&h5=

      Das ist absolutes Bestcaseszenario, dein Low ist clean, nur eine 4 ist raus, kein einziges(!!!) spade ist draußen und trotzdem hast du nur 36%. On avg hast du hier wohl zwischen 30 und 34 %, da ist Call Turn klar besser als Raise Turn, auch weil du nur positive implied odds hast und keine reverse.
    • Pitou75
      Pitou75
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2008 Beiträge: 176
      Die 4 als out würde ich eher vergessen da ein villain ja auch 78 haben kann.

      Folden ist doof hier, angesichts der stacksizes würde ich aber wohl eher pushen, weil viel ist ja nicht mehr übrig (vor allem bei chinagirl) und wer weiss ob die dann noch beide zahlen wenn die 3 ankommt ;)

      Doof ist es halt vor allem wenn noch ein villain A2 hat, da haben wir evtl nur noch ca 25%.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Es sind noch 121.2 $ effektiver Stack übrig bei Chinagirl und ca 160 bei uns. Wenn wir jetzt 30% haben und 121.2$ extra in die mitte schieben haben wir im Mainpot auf diese 121.2$ einen EV von 109.08$. Mit 30% Equity ist push am Turn gegenüber einem Call 10$ oder 1,25 ptbb schlechter als Call.

      Es gibt natürlich noch einen Sidepot, der ca 80$ betragen würde und gegen pourlaloule geht, gegen seine echte Hand (best case szenario für dich) hast du 69%, also gewinnst du 80$*0,69-40$ (von dir) sind immerhin 15.2$. Das heißt so wie die Karten und Stacks verteilt waren hattest du -10$ im Main und + 15.2$ im Sidepot. Sobald der Gegner im Sidepot eine T, eine 9, JJ QQ KK 88 77 hat oder irgendwer noch mehr spades hat oder einer A2 stehst du deutlich schlechter da. (30-40% im Mainpot)

      Im Mainpot ist pushen ein losing play, im Sidepot gegen seine Range (!) wahrscheinlich breakeven oder leichter Loser. Hier hast du Glück dass beide mehr oder wenig die für dich besten Hände haben und gewinnst 5,2$. Ich bin weiterhin fest überzeugt dass Turn Call besser ist.

      Wenn chinagirl und du gleiche Stacks hätten wäre Push in jedem Fall ein 1,5 PTBB losing Play.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Die Fragen die sich zum Turnplay auftun kann ich nachvollziehen, aber was mich vollkommen irritiert ist die 1/5-Pot-Bet am Flop - was will man damit erreichen?

      Wäre es hier nicht besser den Turn so billig wie möglich sehen zu wollen anstatt den Pot mit einem Draw oop aufzublähen? Am Turn haben wir in den meisten Fällen nicht improved und die Hand spielen wir immer noch oop.