Versandproblem von Roller

    • Sahni1
      Sahni1
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2008 Beiträge: 1.486
      Hey Leute,

      hab mir mal nen lattenrahmen(-rost) gegönnt für 130€. Da das dingen (1,4*2m) aufgrund der größe nicht ins auto passte, musste ich einen kaufvertrag für den versand abschließen. Zurzeit penne ich noch auf einer Luftmatratze und das ist nicht grade bequem.
      Nun zum Problem: Roller beauftragt hier in berlin wohl irgendein Unternehmen mir das dingen zuzustellen. Den Versandtag muss ich über Roller abklären.
      Leider bin ich jeden Werktag frühstens um 14 Uhr zu Hause. Das Unternehmen liefert nur bis 3 und um eine Wunschzeit an dem Liefertag festzulegen bedarf es einem Zeitraum von 2 Stunden. Nun kann ich das Packet die ganze woche nicht entgegennehmen (samstags wird erst wieder in zwei wochen ausgeliefert). Habe jetzt erstmal für Donnerstag den Tag festgelegt (zeitwunsch kann ich erst 1 tag vorher äußern, indem Fall Mittwochund ob er mir erfüllt wird ist ne zweite frage). Da ich hier neu zugezogen bin in das Wohnhaus gibts hier ne Menge Nachbarn, leider kenne ich nur meinen direkten (gleiche etage direkt gegenüber). Wirkt zuverlässig und freundlich. Naja nun habe ich da geklingelt und mir öffnet nen knapp 40 Jahre alter Herr die Tür, der mir erklärt, dass mein nachbar für eine Woche im Urlaub ist und er wohl mehr oder weniger auf die Wohnung aufpasst. Er wirkt vom Erscheinungsbild relativ unzuverlässig und ungepflegt (lange undgewaschene Haare usw.). Habe mich ihm vorgestellt und ihn gebeten, das paket anzunehmen. Jedoch bin ich verunsichert, ob alles glatt läuft. Immerhin müsste ich ihm die 23 Euro für die Lieferanten in die Hand drücken und das immerhin über 100 Euro teure lattenrost anvertrauen.

      Bevor die Beschwerden und Flames kommen: Ich bin noch jung und unerfahren in der Hinsicht.

      Nun meine Fragen:

      1. soll ich es dem Nachbarn anvertrauen, lattenrost ist ja groß und undhandlich wegzukriegen.

      2. Soll ich mich einfach mal durchs haus klingeln und schauen ob ich iwo noch ne andere person finde, der ich meine auf den ersten blick vertrauen zu können? Die Person muss ja auch vormittags da sein und da ist auch schon das zweite Problem...

      3. Gibts ne Möglichkeit Roller bissle zu drängen, dass die mir das Nach Wunschzeit liefern?

      4. 2 Wochen auf mein Bett warten....

      5. 2-3 Stunden aufwand in kauf nehmen und dorthin fahren kaufvertrag inkl. lieferung stornieren um einen ohne lieferung zu machen und dann den iwie über nen eigenes transportunternehmen hierhin zu schlüren?

      6. andere hier nicht genannte line
  • 1 Antwort
    • Sahni1
      Sahni1
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2008 Beiträge: 1.486
      Achja mir fällt noch ne Line ein: Schlüssel unter Mathe legen, dem versand das sagen, geld aufn schreibtisch liegen und hoffen dass das auch funzt :D . Ach man, dass Roller so dermaßen suckt, hätte ich wissen müssen. Stornieren und woanders nen lattenrahmen kaufen wär bestimmt +ev für nerven geldbeutel.