EV: AKs vs. 22

    • shihanus
      shihanus
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2007 Beiträge: 272
      Hallo,

      da meine Schulzeit nun schon ne Weile zurückliegt und ich aus Mathe komplett raus bin, des Weiteren noch keine Berechnungen über EV aufgestellt habe, frage ich hier einfach mal nach.

      Ich war letztlich im Casino und hatte AKs in Push/Fold all-in gesetzt und kam HU gegen Deuces. Ich meinte, dass wir wohl ~flippen, ich gewann den - meiner Meinung nach - Flip (mindestens?) und er meinte, er lag klar vorne. Ich hab das bestritten. Er hat mir angeboten, über eine Zeitraum von ner Stunde 50€ pro CommunityCards zu setzen, ich jedes mal AKs und er jedes mal Deuces. Dann werden komplett die CommunityCards aufgedeckt und derjenige mit der besseren Hand bekommt den 100€ Pot.

      Hätte ich es drauf angelegt hätte er wahrscheinlich den Schwanz eingezogen, weil es eher jemand mit großen Sprüchen war. Aber nun interessiert es mich doch, ob ich mit einer solchen Sidebet + oder - EV bekomme. Ich hab immerhin Outs auf besseres Pair, Flush, Straight.

      Könnte mir in dem Zusammenhang jemand das ganze verständlich step by step rüberbringen? Wäre super.

      Grüße.
  • 19 Antworten
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      http://de.pokerstrategy.com/software/6/

      22 ist leicht vorne vs AK, aber nicht viel...

      nach einer alten Geschichte hat Doyle Brunson (als Computer sowas nocht nicht berechnen können) genau diese Sidebet mal mit ein paar Leuten gemacht, die ihm nich glauben wollten, dass 22 nen Tick besser ist als AK und ihnen ohne Ende Geld aus der Tasche gezogen ;)
    • mshabubu
      mshabubu
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 514
      das ist zu komplex, um das mal schnell mit stift und papier exakt auszurechnen. lad dir einfach pokerstove oder den equilator runter und spiel damit ein bisschen rum.

      wenn du den typen das nächste mal siehst und bock auf varianz hast, biete ihm das spiel mit 22 vs 98s an.
    • royal678
      royal678
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2008 Beiträge: 1.166
      AKs ist leichter Favorit, aber ist ca 50:50
    • ToothpickVic
      ToothpickVic
      Diamant
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 2.893
      Stove: (einfach nach dem prog googlen)

      AKo vs 22:

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 47.351% 47.04% 00.31% 57996648 380250.00 { AKo }
      Hand 1: 52.649% 52.34% 00.31% 64528740 380250.00 { 22 }


      AKs vs 22:

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 49.893% 49.57% 00.32% 20370432 133374.00 { AKs }
      Hand 1: 50.107% 49.78% 00.32% 20458116 133374.00 { 22 }


      AKo/AKs vs 22:

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 47.986% 47.67% 00.31% 78367080 513624.00 { AKs, AKo }
      Hand 1: 52.014% 51.70% 00.31% 84986856 513624.00 { 22 }


      Wie du siehst bist du mit AK vs 22 bei einer Preflop AI Situation marginaler Underdog.

      Im übrigen sollte dir bewusst sein, dass dein Kollege gegen deine Preflop AI Range mit 22 Underdog ist. (Purbluffs außen vorgenommen und AQ inklusive)

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 62.635% 62.34% 00.29% 358681224 1677180.00 { JJ+, AQs+, AQo+ }
      Hand 1: 37.365% 37.07% 00.29% 213298560 1677180.00 { 22 }
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von royal678
      AKs ist leichter Favorit, aber ist ca 50:50
      träum weiter.

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 49.893% 49.57% 00.32% 20370432 133374.00 { AKs }
      Hand 1: 50.107% 49.78% 00.32% 20458116 133374.00 { 22 }

      22 ist Favorit.
    • gybrush11
      gybrush11
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 527
      Original von NoSekiller
      http://de.pokerstrategy.com/software/6/

      22 ist leicht vorne vs AK, aber nicht viel...

      nach einer alten Geschichte hat Doyle Brunson (als Computer sowas nocht nicht berechnen können) genau diese Sidebet mal mit ein paar Leuten gemacht, die ihm nich glauben wollten, dass 22 nen Tick besser ist als AK und ihnen ohne Ende Geld aus der Tasche gezogen ;)
      das kommt drauf an AKS ist bessser als 22 wenn die 2en keine vom Suit von AK haben.

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 50.084% 49.77% 00.31% 852207 5387.50 { AsKs }
      Hand 1: 49.916% 49.60% 00.31% 849322 5387.50 { 2c2d }
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von gybrush11
      Original von NoSekiller
      http://de.pokerstrategy.com/software/6/

      22 ist leicht vorne vs AK, aber nicht viel...

      nach einer alten Geschichte hat Doyle Brunson (als Computer sowas nocht nicht berechnen können) genau diese Sidebet mal mit ein paar Leuten gemacht, die ihm nich glauben wollten, dass 22 nen Tick besser ist als AK und ihnen ohne Ende Geld aus der Tasche gezogen ;)
      das kommt drauf an AKS ist bessser als 22 wenn die 2en keine vom Suit von AK haben.

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 50.084% 49.77% 00.31% 852207 5387.50 { AsKs }
      Hand 1: 49.916% 49.60% 00.31% 849322 5387.50 { 2c2d }
      oh cool^^ wieder was gelernt
    • DropkickMurphys
      DropkickMurphys
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 1.447
      Also macht man einem das Angebot mit AKs gegen 22.

      "Jedes Mal wenn AK gewinnt krieg ich ich 5, wenn 22 gewinnt du"
      Nimmt er es an, achtet man darauf, dass die zweien keinen suit von AK besitzen. Sagt er:

      "AK ist doch besser!" ---> "Ok, dann machen wirs andersrum" und guckt, dass 22 die suits von AK haben
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von DropkickMurphys
      Also macht man einem das Angebot mit AKs gegen 22.

      "Jedes Mal wenn AK gewinnt krieg ich ich 5, wenn 22 gewinnt du"
      Nimmt er es an, achtet man darauf, dass die zweien keinen suit von AK besitzen. Sagt er:

      "AK ist doch besser!" ---> "Ok, dann machen wirs andersrum" und guckt, dass 22 die suits von AK haben
      Und ich mach die Bank und nehm 5% Rake.
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.018
      Original von DropkickMurphys
      Also macht man einem das Angebot mit AKs gegen 22.

      "Jedes Mal wenn AK gewinnt krieg ich ich 5, wenn 22 gewinnt du"
      Nimmt er es an, achtet man darauf, dass die zweien keinen suit von AK besitzen. Sagt er:

      "AK ist doch besser!" ---> "Ok, dann machen wirs andersrum" und guckt, dass 22 die suits von AK haben
      Solltest aber schon eine gehörige Bankroll haben, denn die varianz kann gnadenlos zuschlagen :f_cool:
    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      Original von NoSekiller
      http://de.pokerstrategy.com/software/6/

      22 ist leicht vorne vs AK, aber nicht viel...

      nach einer alten Geschichte hat Doyle Brunson (als Computer sowas nocht nicht berechnen können) genau diese Sidebet mal mit ein paar Leuten gemacht, die ihm nich glauben wollten, dass 22 nen Tick besser ist als AK und ihnen ohne Ende Geld aus der Tasche gezogen ;)
      Hoffentlich nur eine schöne Legende...
      Denn da müsste er das ganze schon mehr als 3x gemacht haben dass es sich auch lohnt...
    • gybrush11
      gybrush11
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 527
      das kann nur ne Legende sein, da bei so einer kleinen Edge mehrere 100.000 Wdh. nötig wären damit die sich bemerkbar macht.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      ja sie habens zumind. sehr oft gemacht...vllt. hatte doyle noch nen upswing oder so ;)
    • element358
      element358
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 826
      22s ist besser als AKs :D
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      Original von element358
      22s ist besser als AKs :D
      aber nur in :spade:
    • cdset
      cdset
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 632
      Original von NoSekiller
      http://de.pokerstrategy.com/software/6/

      22 ist leicht vorne vs AK, aber nicht viel...

      nach einer alten Geschichte hat Doyle Brunson (als Computer sowas nocht nicht berechnen können) genau diese Sidebet mal mit ein paar Leuten gemacht, die ihm nich glauben wollten, dass 22 nen Tick besser ist als AK und ihnen ohne Ende Geld aus der Tasche gezogen ;)

      das ist nicht ganz richtig so brunson hatte 22 aber die beiden anderen haten beide Ak also 2x AK gegen 22
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von cdset
      Original von NoSekiller
      http://de.pokerstrategy.com/software/6/

      22 ist leicht vorne vs AK, aber nicht viel...

      nach einer alten Geschichte hat Doyle Brunson (als Computer sowas nocht nicht berechnen können) genau diese Sidebet mal mit ein paar Leuten gemacht, die ihm nich glauben wollten, dass 22 nen Tick besser ist als AK und ihnen ohne Ende Geld aus der Tasche gezogen ;)

      das ist nicht ganz richtig so brunson hatte 22 aber die beiden anderen haten beide Ak also 2x AK gegen 22
      :f_eek:

      quelle? das wär ja krass :D
    • DropkickMurphys
      DropkickMurphys
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 1.447
      Original von NoSekiller
      Original von cdset
      Original von NoSekiller
      http://de.pokerstrategy.com/software/6/

      22 ist leicht vorne vs AK, aber nicht viel...

      nach einer alten Geschichte hat Doyle Brunson (als Computer sowas nocht nicht berechnen können) genau diese Sidebet mal mit ein paar Leuten gemacht, die ihm nich glauben wollten, dass 22 nen Tick besser ist als AK und ihnen ohne Ende Geld aus der Tasche gezogen ;)

      das ist nicht ganz richtig so brunson hatte 22 aber die beiden anderen haten beide Ak also 2x AK gegen 22
      :f_eek:

      quelle? das wär ja krass :D
      und vorallem dumm^^
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von NoSekiller
      Original von cdset
      Original von NoSekiller
      http://de.pokerstrategy.com/software/6/

      22 ist leicht vorne vs AK, aber nicht viel...

      nach einer alten Geschichte hat Doyle Brunson (als Computer sowas nocht nicht berechnen können) genau diese Sidebet mal mit ein paar Leuten gemacht, die ihm nich glauben wollten, dass 22 nen Tick besser ist als AK und ihnen ohne Ende Geld aus der Tasche gezogen ;)

      das ist nicht ganz richtig so brunson hatte 22 aber die beiden anderen haten beide Ak also 2x AK gegen 22
      :f_eek:

      quelle? das wär ja krass :D
      Supersystem? :s_mad: