Pokercheater

    • Franky4Fingers
      Franky4Fingers
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 203
      Hi leute, Wie siehts eigentlich mit cheaten beim Pokeraus? Wie sicher is die Software? Ein Kumpel aus meiner privaten Pokerrunde hat mir vor kurzem erzählt, er hätte im Fernsehn nen Bericht gesehn über nen Cheater beim Online-Poker (weiß aber nich bei welchem Anbieter). Er konnte die kompletten Board-Cards sehn bevor er mit der Hand eingestiegen is. Find ich schon n bisschen beängstigend und meine Bankroll auch :( .
  • 65 Antworten
    • Nocturns
      Nocturns
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 1.699
      Dann solltest du am besten nie mehr poker spielen ;)
    • Franky4Fingers
      Franky4Fingers
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 203
      Ja ne is klar ;) ! Würd mich nur mal interessieren, ob jemand mehr weiß. Wie stark sowas verbreitet is und was die Anbieter dagegen machen. Hab mal gelesen, das zum Beispiel ein Anbieter Eingabeaufforderungen an den Spieler stellt, um die PokerBots ausm Spiel zu halten.
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      bots kann man nicht wirklich effektiv verhindern aber das jemand die boardcards vorher sieht ist technisch ausgeschlossen es sei denn er hat zugang zu dem rechenzentrum und sehr viel kriminelle energie+technisches know how..
    • FastFourier
      FastFourier
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2005 Beiträge: 804
      Es kann schon sein, dass es Programme gibt, die das erlauben. Das geht aber nur wenn irgendeine Spyware auf deinem Rechner installiert ist. Wenn du beispielsweise ein Programm wie Pokertracker unter anderem Namen von irgendeinem dubiosen Anbieter installierst, dann wäre es möglich, dass deine Hand-Daten ausgespäht werden. Ob es solche Programme gibt - keine Ahnung! Machbar wäre es aber denke ich. Andere Möglichkeit sind Bot-Netzwerke.... die würden dann freiwillig ihre Hände austauschen - dadurch könnten sie aber nicht seine Handkarten einsehen....
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.456
      Original von Picahulu bots kann man nicht wirklich effektiv verhindern aber das jemand die boardcards vorher sieht ist technisch ausgeschlossen es sei denn er hat zugang zu dem rechenzentrum und sehr viel kriminelle energie+technisches know how..
      ich hab ja schon so einiges über bots gehört, und da hätte ich ne relativ einfache lösung für: wie wärs denn, wenn man so alle 50 hände nen code eingeben muss um weiter zu spielen. also man sieht son bild, mit zaheln drauf (so wie, wenn man sich ne mail adresse macht oder in nem forum anmeldet) undmuss die dann per hand eingeben. und das dann halt einmal vor dem spieln und dann während des spielens wäre doch ne einfache lösung oder nich?
    • Cuube
      Cuube
      Silber
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.476
      der grund warum ihr euch keine sorgen machen braucht ist doch klar...wenn es menschen gibt die soviel kriminielle energie haben um zu cheaten, dann sind die doch nicht blöd und cheaten auf unseren limits. wenn kriminell dann richtig!
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von kappe69 wie wärs denn, wenn man so alle 50 hände nen code eingeben muss um weiter zu spielen. also man sieht son bild, mit zaheln drauf (so wie, wenn man sich ne mail adresse macht oder in nem forum anmeldet) undmuss die dann per hand eingeben. und das dann halt einmal vor dem spieln und dann während des spielens wäre doch ne einfache lösung oder nich?
      yeah alle 5 minuten nen popup ...
    • Lilli99
      Lilli99
      Global
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 536
      Ja, macht bestimmt bei 8-tableing besonderen Spaß
    • stepotronic
      stepotronic
      as himself
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 705
      ist bei party technisch unmöglich die karten zu sehen
    • baek1
      baek1
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 40
      Ich lass' dir eine EMail zukommen. Du öffnest den Anhang und ich kann dir jede Hand ansagen die du gerade hast!
    • DLLNGR
      DLLNGR
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2006 Beiträge: 84
      Original von kappe69
      Original von Picahulu bots kann man nicht wirklich effektiv verhindern aber das jemand die boardcards vorher sieht ist technisch ausgeschlossen es sei denn er hat zugang zu dem rechenzentrum und sehr viel kriminelle energie+technisches know how..
      ich hab ja schon so einiges über bots gehört, und da hätte ich ne relativ einfache lösung für: wie wärs denn, wenn man so alle 50 hände nen code eingeben muss um weiter zu spielen. also man sieht son bild, mit zaheln drauf (so wie, wenn man sich ne mail adresse macht oder in nem forum anmeldet) undmuss die dann per hand eingeben. und das dann halt einmal vor dem spieln und dann während des spielens wäre doch ne einfache lösung oder nich?
      Ich weiss nicht, warum jeder denkt, dass diese niedlichen kleinen Bildchen ne AllRound-Lösung wären, für alles was mit Bots zu tun hat. Es ist vielleicht schwer, aber sooo schwer auch wieder nicht, ein Programm zu schreiben, dass den Code erkennt. Warum erkennen wir so einen Code? Weil es uns bekannte Formen (Buchstaben und Zahlen) vor einem regelmässigen Hintergrund sind. Sowas kannst du bei eMail-Accounts machen um das reihenweise erstellen von Spam-Accounts zu verhindern. Die Leute die Spam-Accounts erstellen wollen, gehen dann den Weg des geringsten Widerstandes, und suchen sich einen Anbieter der das nicht hat. Sowas kannst du bei RapidShare machen, weil da kein Geld zu holen ist... Sobald man damit aber dick abkassieren kann, gibt es tausende, die die arbeit nichtmehr scheuen, einem Programm beizubringen, wie man den Code aus dem Bild rausfiltert... (und ja: ich bin mir einhundert prozentig sicher, dass egal wie stark der Code verfremdet ist, es immer eine Möglichkeit gibt, ihn durch KI auszufiltern. Sogar, wenn er für das menschliche Auge nichtmehr zu erkennen ist!)
    • lezgo
      lezgo
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 1.182
      Original von stepotronic ist bei party technisch unmöglich die karten zu sehen
      da bin ich mir gar nich so sicher nach nem all in call nach flop mit 34 gegen overcards und es kommt 34 an turn und river. oder n anderer mit 75o preflop all in gegen asse bekommt full house. also wenn das glück is dann weiss ich auch nicht mehr weiter
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Wer auch immer die Möglichkeit hätte würde nie im Leben irgenwem davon erzählen, niemals.
    • eddiigel
      eddiigel
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 1.227
      Original von stepotronic ist bei party technisch unmöglich die karten zu sehen
      genau: Und die Renten sind sicher! P.S.: Nicht falsch verstehen, ich glaube dir das sogar. Aber grundsätzlich ist so eine Aussage ohne Begründung oder Erläuterung doch schlichtweg wertlos.
    • Belhalhar
      Belhalhar
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 104
      Ist für mich auch das stärkste Argument gegen Cheater am eigenen Table: Wenn jemand betrügen würde, dann sicher nicht auf den kleinen Limits.
    • sortho
      sortho
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 262
      Jungs, denkt doch einfach mal logisch nach. Wieviel verdient Party mit Ihrem Online-Casino, Pokertischen? Das geht in die Milliarden - einfach mal den Börsenkurs anschauen. Was würde passieren, wenn es eine Möglichkeit gäbe zu manipulieren? Das Vertrauen wäre in null komma nichts weg und die Leute würden nicht mehr dort spielen. Glaubt Ihr nicht? Dann schaut mal im Internet nach, wieviele Pokeranbieter in den Verruf kamen die Blätter zu manipulieren. Die waren innerhalb kürzester Zeit pleite. Kann man einen Bot programmieren, der Poker automatisch spielt. Klar - dürfte kein Problem sein. Es gibt ja schon genug Programme, die die Informationen am Tisch auslesen. Die Frage ist doch nur würde der auch ein Winning-Player sein? Und da kommt die Eigenart von Poker zu tragen. Wieviele Entscheidungen treffen wir spontan, aufgrund von Einschätzung des Gegners usw. Wie soll man das den alles einem Bot mitgeben? Auf den niedrigen Limits würde ich sagen, spiel halt die Premiumhände. Aber bei welchen Boardkarten wegschmeissen und bei welchen erneut setzten, oder nur callen? Das muß alles programmiert sein und zwar für jeden möglichen Fall und das sind VIELE - Ich sag nur Position, Gegnerverhalten, Board. Und ob der Aufwand sich lohnt um im günstigen Fall eine BB/100 auf dem niedrigen Limit von sagen wir mal optimistisch 4 zu erreichen. Das würde ja bedeuten, dass der Bot rund um die Uhr an ist, damit man Gewinn macht (immerhin ist es nicht erlaubt und damit geht man ein Risiko ein) und das würde auffallen. PartyPoker würde alles dagegen tun, Betrug gar nicht erst aufkommen zu lassen. Gerade bei diesem Gewerbe geht es um den Ruf. Das wichtigste das Du hast. Immerhin verdienst Du einen Haufen Kohle durch den Rake. Es ist teilweise sogar mehr, als ein Winningspieler verdient. Und das Beispiel mit 3/4 ist ja wohl nicht ernst gemeint, oder? Ich hab schon genug Freaks gesehen, die alles callen - mit jeder Hand.
    • sortho
      sortho
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 262
      Ach ja, kleiner Nachtrag. Die einzige Möglichkeit, die mir gerade einfällt um zu "betrügen". Einfach mit 5 Freunden an einen Tisch, gegenseitig die Hände zeigen und damit einen Vorteil haben. Aber mal ganz ehrlich - viel zu viel Aufwand und wo soll da der Ertrag sein, deswegen kann Dein Gegner trotzdem noch Gewinnen. Außerdem würde mir das viel zu lange dauern. Da spiele ich lieber 9 Tische und hab was zu tun :D
    • tt5
      tt5
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 1.300
      Warum soll das schwer sein, einen Bot zu programmieren der Gewinn macht. Die SSS-Regeln sind sehr einfach, und man macht doch langfristig damit Gewinn. Wenn ich lese das gewisse Leute mit 12 Fenstern nach SSS spielen kann ja kaum noch irgendwelche Gedanken über Reeds und Pot Odds möglich. Also schön blöd wer noch keinen SSS-Bot hat. Ich bin schliesslich auch einer, auch wenn bei mir der Gewinn momentan noch ausbleibt.
    • deathguard
      deathguard
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 418
      weiss nicht ob das bei PP unmöglich ist. hatte gerade einem am table der preflop sagte das 444 kommt. und tatsächlich es ist 3 mal die 4 gekommen. war das nun glück oder cheaten !?!?!?!?