suche tipps zur minibar

    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      richte mir gerade eine leckere getränkestätte zuhause ein, soll vor allem für cocktails da sein.

      1.) was brauche ich an bar zubehör, habe noch nichts!

      shaker, barmaß und was noch?

      2.) welche alkoholika und andere flüssigkeiten fehlen noch?

      trinke vor allem cocktails wie sex on the beach und zombie, also gerne fruchtig. sonst noch standards wie caipi, long island und tequila sunrise.


      ich habe schon:
      vodka: russian standard, skyy
      rum: captain morgan 73%, havana club 3 anos, suche noch nen braunen dazu!
      jack daniels für jacky-maracuja
      baileys und kahlua für b52
      tequila: jose cuervo weiß



      was brauche ich noch?

      habe mir mal eine liste gemacht, bitte sagen was noch fehlt!

      apricot brandy (welche marke?)

      blue curacao (marke?)

      tonic water (schweppes?)

      whiskey kein plan, hab noch chivas regal 12, highland seyside 12 (billiger denk ich) und nochn brandy 103 ... aber nich mein ding

      grenadine sirup ... welchen?

      orangen und ananas saft

      was noch?


      Daniel
  • 18 Antworten
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      auf jeden fall nen triple sec (Cointreau)

      gin kannste auch den bombay saphire nehmen.

      whiskey gibts ja genug experten hier :)

      Tonic ist relativ egal welches imo, genauso wie grenadine.

      brauner rum geht auch der old pascas

      edit: wenn du caipi machen willst wirst du cachaca brauchen ;)
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Im anderen Thread habe ich und andere schon etwas dazu geschrieben.
      Aber ganz kurz: Kauf kein Gordons Gin! Das Tonic von Canadian Dry ist super.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      welchen cachaca würdet ihr empfehlen?

      und triple sec oder cointreau kaufen?


      braunen old pascas hab ich im real nicht gefunden, nur overproof gabs da.


      gibts gute alternativen zu bols blue curacao und apricot brandy?


      mir ist spontan noch zitronensaft eingefallen, gehen normale säfte aus, tetrapak oder so?




      möchte soweit möglich meine getränke in supermärkten kaufen können und nicht stressig online bestellen.
    • ph4n7oM
      ph4n7oM
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 1.781
      Ich sag einfach mal was ich daheim immer benutze und auch zufrieden bin:
      - blue curacao und Tripple Sec von Bols
      - Cointreau
      - braunen Rum hab ich derzeit von Old Pascas
      - Tonic Water kauf ich irgendeins..kein spezielles..
      - Gin von Finsbury
      - Whiskey gibts ja nen extra thread^^..sonst gehen hier wieder diskussionen los
      - cachaca nehm ich pitu
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      Aperol! sehr feine Sache.
    • Aladinfupala
      Aladinfupala
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 227
      Wie lange hält sich der Spaß denn? Bei Alkoholika dürfte es keine Probleme geben aber was ist z.b. mit den Säften (auch geöffnet) - oder muss ich regelmäßig lokalrunde ausrufen dass meine ganze Straße vorbei kommt?
    • Iceley78
      Iceley78
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 982
      Nicht nur an die Getränke denken auch an das drumherum :D

      https://www.pitu.com/pages/content_shop.php?id=18&lang=de&artikel=56160&sid=PI4ade3a6cec027
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Original von ph4n7oM
      Ich sag einfach mal was ich daheim immer benutze und auch zufrieden bin:
      - blue curacao und Tripple Sec von Bols
      - Cointreau
      - braunen Rum hab ich derzeit von Old Pascas
      - Tonic Water kauf ich irgendeins..kein spezielles..
      - Gin von Finsbury
      - Whiskey gibts ja nen extra thread^^..sonst gehen hier wieder diskussionen los
      - cachaca nehm ich pitu
      schreib das mit dem pitu nächstes mal bitte als erstes, dann hör ich direkt auf weiterzulesen, hätts nach dem bols aber scho wissen müssen ;)

      ich hab velho barreiro gold hier als guten cacache (als günstigen, wenn man eh nicht mehr viel schmeckt noch den cana rio & 51)
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Hol Dir nen gutes Cocktail Buch da gibts erstmal nen guten Überblick über die guten Standardts

      Rum Havana Club 7 Jahre ( Preiswerter geht auch Old Pascas )

      Bols Blue Curacao und Tribble Sec

      Cachaca -> Pitu oder Canario

      Gin -> Bombay Sapphire ( Preiswerter Gordons )

      Grenadine -> Bols (imho der Beste) und vllt. noch nen Kokossirup ( brauchst auch oft)

      Whiskey -> als Reiner Whiskey Genießer -> Extra Tread ansonsten zum Mixen

      Jim Beam , Red Label , und Likor Southern Comfort

      Tonic, Bitter Lemon und Ginger Ale -> Sweppes ( gehen bei Tonic aber auch andere Marken)

      Säfte mag ich Krings , Hitchkook , oder Albi
      bei O Saft aber recht Wayne

      Red Bull -> unverzichtbar

      So mom muß mal aufstehen und in meine Bar Schaun was noch so geht


      .... Malibu ist nice für viele Cocktails , Pfirsichlikör

      Verdauer und Aperatives -> Fernet , Ramazotti und als Bitter Aperol

      Reicht als Grundsortiment
    • ph4n7oM
      ph4n7oM
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 1.781
      Original von HoRRoR
      schreib das mit dem pitu nächstes mal bitte als erstes, dann hör ich direkt auf weiterzulesen, hätts nach dem bols aber scho wissen müssen ;)

      ich hab velho barreiro gold hier als guten cacache (als günstigen, wenn man eh nicht mehr viel schmeckt noch den cana rio & 51)
      pfft..darf man nichmal seine empfehlungen posten!?
      hat halt nich jeder die kohle ne hausbar für 1k zu haben..und für die standards definitiv ausreichend...
      was bitte ist an bols verkehrt? Die werden in vielen bars verwendet...
      ich hab mich bei meiner auswahl an nen gutes cocktailbuch gehalten gehabt um erstmal einen einblick zu bekommen und damit kann man fürn anfang nich viel falsch machen...
      rumexperimentieren kann man immernoch..
    • Gelsa
      Gelsa
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 65
      dry vermouth --> martinis
      auf jeden fall bombay gin
      sahne (oder für die banausen milch) --> white russian

      so kannst du auch was mixen wenn mal keine säfte im haus sind

      shotgläser, jägermeister und wodka ins eisfach
      bei mädels machst du punkte mit amaretto-cocktails, ne flasche ist nicht teuer und hält ewig.

      ahoi brausepulver
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Original von ph4n7oM
      Original von HoRRoR
      schreib das mit dem pitu nächstes mal bitte als erstes, dann hör ich direkt auf weiterzulesen, hätts nach dem bols aber scho wissen müssen ;)

      ich hab velho barreiro gold hier als guten cacache (als günstigen, wenn man eh nicht mehr viel schmeckt noch den cana rio & 51)
      pfft..darf man nichmal seine empfehlungen posten!?
      hat halt nich jeder die kohle ne hausbar für 1k zu haben..und für die standards definitiv ausreichend...
      was bitte ist an bols verkehrt? Die werden in vielen bars verwendet...
      ich hab mich bei meiner auswahl an nen gutes cocktailbuch gehalten gehabt um erstmal einen einblick zu bekommen und damit kann man fürn anfang nich viel falsch machen...
      rumexperimentieren kann man immernoch..
      ist ja eben keine frage des geldes, da z.b. bols und pitu sogar noch teurerer sind als bessere alternativen =)
    • ThatstheTonyG
      ThatstheTonyG
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 4.206
      Hey Horror, ich find das voll super wie du von Starcraft erfolgreich zu Poker gewechselt bist.
      Nur dass du die Giga-Fische gecoached hast, missfällt mir. :f_p:
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      cachaca: velho barreiro gold hört sich super an, auch der preis stimmt.


      @horror

      welchen blue curacao und triple sec nimmst du?

      und was sagst du zu gin? gordons, bombay sapphire, finsbury oder tanqueray?



      will mein zeugs wenn möglich im supermarkt kaufen ^^ wenns ned geht dann halt doch ne onlinebestellung :D

      glaub ich shoppe heute mal alle supermärkte leer und kaufe dann den rest online.
      bin nur irgendwie online ein sparfuchs und will nie versand zahlen, was meine bestellungen immer teuer macht ;)
    • freekaleek85
      freekaleek85
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 165
      Für nen Caipi empfehle ich dir Canario oder auch Nega Fulo

      Für nen Tequila Sunrise Margarita oder sonstie Tequila haltige cocktails würde ich Jose Cuervo Blanco kaufen ist nicht all zu teuer und schmeckt richtig gut im gegensatz zu den anderen billig fussels

      Für nen Sex On The Beach nen Touchdown oder sonstige Wodka cocktails empfehl ich dir Smirnoff oder Skyy beide gehen durch (wobei Sky nen tick besser schmeckt)

      Apricot brandy ist eigentlich egal welchen du nimmst da ja sowieso nicht allzuviel im cocktail kommt brauchst kein hochwertigen weil man ihn sowieso nicht all zu stark rausschmeckt

      für nen cuba libre charles oder sonstige rum haltige cocktails würde ich Ron Varadero 7 jährigen kaufen kostet zwar 20 euro die flasche aber das ding ist der wahnsinn für den preis echt empfehlenswert

      ach ja und nen Cointreau würde ich mir auch noch holen

      grenadine cocos zitronen lime juice erdbeer sirups sind eigentlich egal von welcher marke du sie kaufst weil kommen meistens auch nur 2 cl in nem cocktail von daher ist es wayne

      zum mixen daheim 3-Teiliger Shaker, Jigger, Mixer gescheite gläser dürften für den anfang reichen

      achja und kauf bitte keine tetra pack säfte den kack schmeckt man richtig raus
    • freekaleek85
      freekaleek85
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 165
      gin natürlich bombay der ist für den preis nicht schlecht
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      ich hab selbst de kuyper (gabs im großmarkt), ansonsten würd ich marie brizard empfehlen

      und gin halt tanqueray oder bombay (hab beide, je nachdem für welches getränk halt...)

      und die tequila empfehlung oben würd ich mit supermarkt stuff auch so unterschreiben, jose cuervo
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      hab mittlerweile den jose cuervo blanco ... noch nicht probiert, die flasche macht einiges her :D

      wegen den getränken werd ich mal in den großmarkt gehen, metro is bissl weg, aber hier is noch ein c&c.