Downswing nach Limitaufstieg

    • J4cK90
      J4cK90
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2008 Beiträge: 3.099
      Nachdem ich auf die 22$ SNGs aufgestiegen bin ist es mal wieder so weit, bin 3-4 Buy ins ab, aber dann klopft mal wieder der miese Downswing an die Tür. 12 SNGs in Folge nicht mal im Geld, und insgesamt etwa 18 Buy ins down. Das ist natürlich gerade dann so richtig bitter wenn man aufgestiegen ist, auf meinem alten Limit 11$ wärn des immerhin 36 Buy ins die ich innerhalb von net mal 90 Minuten verblaßen hab. Bestimmt 5 mal KK gehabt, immer geknackt worden, kein einziges mal Asse bekommen, immer jeden Flip verloren, Mit JJ bubble ich vs 76o und die ganze zeit so Suckouts, AT gegen KJ kommt seine Straight am Flop. Ich bin einfach nur noch derbe angepisst, des mir mit jedem Limitaufstieg erstmal en DS folgen muss. War mir eigentlich recht sicher des ich des neue Limit schlagen kann, bin mir jetzt aber nicht mehr sicher und hab Angst noch mehr Geld zu verlieren.

      Wäre vllt. ein privat coaching eine gute Idee, um wieder Vertrauen in mein Spiel zu finden und die Gewissheit zu bekommen, des ich doch gut genug für das neue Limit bin?
  • 1 Antwort
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von J4cK90
      Wäre vllt. ein privat coaching eine gute Idee, um wieder Vertrauen in mein Spiel zu finden und die Gewissheit zu bekommen, des ich doch gut genug für das neue Limit bin?
      Schaden tut sowas eher selten, aber es kostet halt. Bringen Dich die normalen Coachings bzw. nicht weiter?