Wochenende in hamburg- tipps needed ($$$ inside)

    • Laccyby
      Laccyby
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 3.197
      Hey,
      ich habe vor im november ein wochenende mit meiner freundin nach hamburg zu fahren um sich die stadt ein bisschen anzugucken und sich ne schöne zeit zu machen =)

      ich war zwar schonmal im hamburg, allerdings als kleines kind, sodass ich kaum erinnerungen an die stadt habe und über ein paar insider tipps dankbar wäre!

      1. ich habe bei meinem letzten berlin trip den fehler gemacht ein zu teures hotel auszusuchen, was zwar schön war etc aber für unsere zwecke (im prinzip nur schlafen) einfach unnötig war. die von euch die in hamburg wohnen kennen sich vllt nicht so mit hotels aus, aber vllt kann mir der ein oder andere doch was empfehlen. es sollte halt zentral sein und selbstverständlich sauber und gepflegt. an die zimmereinrichtung habe ich an extras keine großen ansprüche, da wir wie gesagt eigtl nur da pennen wollen.

      2. was kann man sich in hamburg cooles angucken bzw unternehmen (mit freundin obv also reeperbahn... :rolleyes: )?
      wir sind 20 und 19 also kein großes interesse an museen etc ;)
      ich hatte an ne hafenrundfahrt gedacht, fischmarkt (?), in tim melzers restaurant einen abend essen gehn....

      whats my line?

      thx for help (bei einer top hotel empfehlung für meine zwecke oder einem super tip was man so unternehmen kann gibts für die lowroller 20$ auf stars ;) )
  • 9 Antworten
    • jd1982hh
      jd1982hh
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2009 Beiträge: 20
      http://www.superbude.de/

      Hafen ist immer gut... Hafenrundfahrt ist okay, der kapitän erzählt ein bisschen was, vor allem witze, die er seit 25 Jahren jeden abend erzählt. Kostet für ne Stunde mind. 10,- pro Person. Besser ihr holt euch vom HVV (öfftl. Verkehr) ein Wochenendticket, damit seid ih in HH sehr gut unterwegs und ihr könnt mit den öfftl. Hafenfähren fahren so lange ihr lustig seid, bloß ohne dumme witze.

      Kommt ihr mit dem Auto oder mit der Bahn?
    • Laccyby
      Laccyby
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 3.197
      danke für den link, das hotel kenn ich und hatte ich mir schonmal angeguckt, aber ich glaube es war ausgebucht an dem wochenende oder so....werd ich mir später nach der uni nochmal angucken ;)
      das mit dem ticket werden wir auf jeden fall machen, weil man bus&bahn doch schon ziemlich viel braucht.
      wir kommen mit dem auto, haben allerdings dort keins zur verfügung, weils nur eine mitfahrgelegenheit bei bekannten ist.
    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      Stadtrundgang:

      - An den Landungsbrücken starten
      - Durch die Speicherstadt gehen
      - kurzer Abstecher in die Hafencity
      - von dort zur Mönckebergstraße bis zum Rathaus und anschließend zum Gänsemarkt

      Die Strecke ist ungefähr 4km lang und ihr habt sehr viel gesehen. Ergänzen kann man das ganze noch mit der Nikolaikirche oder dem Michel, um Hamburg einmal von oben zu sehen.
      Außerdem kann man sich in der Speicherstadt noch das Miniaturwunderland ansehen oder zu Dialog im Dunkeln gehen.

      Den Tierpark solltet ihr nicht besuchen, denn der ist ziemlich langweilig. Lediglich das Aquarium ist ganz nett, aber ich würde dafür nicht quer durch die Stadt fahren und den halben Tag verschwenden wollen.
      Der Dungeon ist Geschmackssache. Ich war noch nicht da, habe aber sowohl positives, als auch negatives gehört.

      Melzers Restaurant wurde mir empfohlen, ich war selbst aber noch nicht da.
      Ansonsten gibt es hier und hier noch Threads mit Restaurantempfehlungen.

      Die Reeperbahn und deren Seitenstraßen solltet ihr euch auf jeden Fall (NACHTS!) ansehen! Lediglich die Herbertstraße, die Laufhäuser und einige Stripclubs sind für Frauen verboten. Außerdem solltet ihr vom Kiez noch einen Abstecher zur Sternschanze machen und dort auf jeden Fall bei Falafel-Factory einen Snack zu euch nehmen. Eine bessere Falafel wirst du in Norddeutschland nicht finden.
      Der Fischmarkt am nächsten Morgen ist Pflicht! Im Winter sollte man zwischen 6 und 8 da sein, um die Marktschreier erleben zu können.
    • Laccyby
      Laccyby
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 3.197
      vielen dank@ evil das ist doch mal was brauchbares und damit sollten wir das we auch gefüllt kriegen =)

      bezüglich hotel bzw superbude:
      das hotel ist an diesem wochenende wohl ausgebucht (sagt zumindest die internet anfrage bei buchung). ich hatte von dem hotel wie gesagt auch schon vorher gehört aber mit den bildern die ich gesehn habe weiß ich garnicht so genau was an dem hotel außer der lustigen einfallsreichen ausstattung so besonders sein soll, zumal es ja auch nicht gerade super billig ist oder so ?(

      also ich brauche noch ein hotel, zentral gelegen+geiles bett ist das wichtigste :D
    • jd1982hh
      jd1982hh
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2009 Beiträge: 20
      viel günstiger wirst du in hh nicht wegkommen. Hier hab ich selbst schonmal übernachtet, als mein Kumpel mich nach ner Kieztour aus meiner Wohnung ausgesperrt hat :P
      http://www.accorhotels.com/de/hotel-5251-etap-hotel-etap-hotel-hamburg-st-pauli/index.shtml

      Was Evilsucker vorgeschlagen ist echt gut: Miniaturwunderland und Michel - aber nur wenn ihr die Treppen raufgeht und nicht mit dem Fahrstuhl ;)

      Viel Spaß!
    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      Also ich war vor kurzem auf dem Fischmartk, aber das war wie nen 0815 Flohmartk den man überall kennt. War echt schlecht.
    • kronenbourg
      kronenbourg
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 6.491
      Original von HomerSektor7G
      Also ich war vor kurzem auf dem Fischmartk, aber das war wie nen 0815 Flohmartk den man überall kennt. War echt schlecht.
      kann ich als hamburger so bestätigen, ist eine reine touriverarschung geworden.
    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      Original von HomerSektor7G
      Also ich war vor kurzem auf dem Fischmartk, aber das war wie nen 0815 Flohmartk den man überall kennt. War echt schlecht.
      Ich war schon seit über 2 Jahren nicht mehr da, deshalb kann ich das nicht beurteilen. Damals :rolleyes: war es jedenfalls ziemlich geil, wenn man sich dort mit Frühstück eindecken konnte und noch eine kleine Show von den Markschreiern geboten bekommen hat. Vor allem für Neuhamburger war es außergewöhnlich.

      @Michel zu Fuß:
      Spart euch das, wenn ihr danach noch mehr von der Stadt sehen wollt. Ich bin zweimal die Nikolaikirche zu Fuß rauf und es macht überhaupt keinen Spaß.
    • fabiss
      fabiss
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 68
      http://www.djh-nordmark.de/jh/hamburg-stintfang/

      Is zwar ne Jugendherberge, aber is relativ zentral, S-Bahn "direkt vor der Tür), hat nen super Ausblick auf den Hafen und hinterm Haus nen relativ großen Platz zum gemütlich was trinken und sich mir den "Einheimischen" oder andren Gästen zu unterhalten (wie gesagt mit Hafenausblick).
      Kann ich eig nur empfehlen.