[NL10 BSS SH] unglaublicher down oder mega leaks?

    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      Hallo Leute, ich brauche unbedingt eure Hilfe.
      Ich dreh hier total durch irgendwie, denke ich erzähl erstmal den Ablauf.
      Habe bereits vor 1 Jahre mit Onlinepoker angefangen, spiele aber erst seit 2-3 Monaten intensiv und konnte meine br (natürlich auch dank bonus) recht schnell hochbringen, sodass ich mit gut 300 mit NL10 BSS SH auf Stars angefangen habe. Es lief auch recht gut, habe NL10 zumindest mit 7.12 bb/100
      geschlagen und bin irgendwann mit 750$ auf nl25 aufgestiegen. Die ersten 10 Hände waren be aber was danach abging, hat mich zerstört und mir wirklich jede Motivation genommen weiter zu spielen. Wenn ich mal eine Hand hatte, und die gewann, war es only , bei meinem glück, ein shortstacker der mit das bisschen Geld shippte. Jede größere bzw. mittlere Hand war ich bis zum showdown immer beat. Entweder ich kriege sie nicht aus der Hand und die rivern sich was nettes zusammen oder ich renne in die nuts alà set over set.
      Ich frage mich, wann mir das letzte mal jemand sein ganzes Stack geshipped hat, ich weiß es nicht. Nun bin ich gedropped und gedropped und am Ende bei etwa 500$ war ich schon mächtig angefressen, habe aber ehrlich gar keine Lust gehabt weiter NL10 rumzunerden, sondern wollte endlich aufwärts und um schönere Summen pokern, da das den Spaßfaktor doch erheblich steigert.
      Ich hätte absteigen müssen ich weiß, nur dachte ich mir bei Stack 20 "weiter runter kann es doch nicht ehrlich gehen" doch siehe da meine br steht jetzt bei 373$. Sie war zwischenzeitlich bei 939$ und ich träumte schon von den 1k$ für die man so viel Zeit investiert hat.
      Tjoa, jetzt könnte ich eigentlich nur heulen.



      Hier sind meine Werte, vllt könnte ihr sofort leaks erkennen, die ich durchaus haben werde, nur ich weiß einfach nicht was ich machen soll Leute. :(

      Hands
      15581

      $
      ($479.25)

      $ (EV adjusted)
      ($438.62)

      bb/100
      -12.3

      VPIP%
      19

      PFR%
      14.8

      PFR/VPIP Ratio
      77.8

      3Bet%
      3.9

      Sqz%
      3

      WTSD%
      27.3

      W$SD%
      51.6

      W$WSF
      39.9

      Agg
      2.07

      Agg%
      27.4

      Flop Agg%
      32.9

      Turn Agg%
      20.6

      River Agg%
      23.2


      Falls ihr euch für einen Wert interessiert, der nicht aufgeführt, einfach nennen.
      Ich hoffe ihr könnt mir zumindest moralisch ein wenig zur Seite stehen. Das macht einen echt kaput.

      gruss puqi
  • 2 Antworten
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      spontant würd ich sagen das du zu passiv postflop bist (AF:2 bei den doch relativ tighten stats) und das du zuviel oder zu wenig contibettest (W$WSF:39,9%). dein wtsd lässt darauf schließen das du zu wenig am river value bettest oder halt schlechte CD's machst. um genauerer aussagen machen zu können wären posi stats noch ziemlich nice.

      jetzt ma was um dich vielleicht etwas auf zu baun ... klar isses ärgerlich soviel geld verloren zu haben, aber du darfst jetzt nicht den kopf in den sand stecken. mach vielleicht ne woche pause und dann fang an die datenbank deiner größten looserhände zu analysieren. hat mir damals sehr geholfen als ich über die hälfte meiner BR auf 8k hands nl00sh verballert hab. wollte damals auch aufhören und hatte keinen bock mehr, da die pokerwelt so ungerecht ist.

      aber es gibt nur 2 optionen... a)auscashen und aufhören oder b)mund abputzen und zurückkommen. das du noch leaks hast ist so ziemlich 100% sicher, wohl sogar noch in großer zahl. hab mir mal die freiheit genommen und hab ma nach deinem nick gesucht um zu sehen wie aktiv du im handbewertungsforum bist.. war nicht wenig überraschend als ich keinen einzigen thread von dir gefunden hab. kannst ja mal spasseshalber nach meinem nick suchen und du wirst sehen das ich bis jetzt x00 hands bewerten hab lassen. ohne diese bewertungen würde ich heute kaum nl400sh spielen, da mein freundeskreis poker eher als gegamble sieht und man dann doch eher keine strategie diskussionen erwarten kann ;) selbst wenn du ne coaching gruppe hast, ist die meinung von aussenstehenden meiner meinung nach sehr sehr wichtig um sein eigenes spiel zu verbessern.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hallo puqi,

      vielleicht kannst Du Dich noch generell ein wenig zu Deinem Spiel äußern (z.B. wo Du Deine Stärken und Schwächen siehst), das würde bei der Analyse sicherlich helfen. Hier findest Du noch weitere Punkte, die möglicherweise erwähnenswert sind. Generell gilt: Je mehr Infos, umso besser kann Dir geholfen werden :)

      Gruß,
      michimanni