Frage zu Bet Sizing Preflop

    • DasPferd
      DasPferd
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 180
      Bisher habe ich meine Bets wie folgt gestaltet.

      >25BB 5BB bis UTG+2 9handed sonst 4BB aus dem Grund herraus das sich eigentlich auch genügend Caller finden mit 5BB und je mehr Leute desto mehr mögliche Caller deswegen ne größere Bet aus den frühen Positionen

      Nachteil wäre dass man sich vielleicht gegen eher bessere Hände isolieren könnte.

      >17BB 3BB

      und bis Pof 2,5BB

      Jetzt lese ich gerade den Full Tilt Poker Strategy Guide und dort wird beschrieben:
      Das ich in den früheren positionen 2BB beten soll, MP 3BB und Late 4BB.
      Die Theorie macht für mich auch Sinn da man in den vorderen Positionen eher bessere Hände als in den hinteren hält und man es somit dem Gegner möglichst schwer gestaltet gute Calls zu machen. Da ich bei 2BB aber lauter Multiway Pots generieren würde wäre meine Anpassung halt 3,5 4 und 4,5.


      Was ich mich aber halt generell Frage welche Theorie macht mehr Sinn.
      Ansteigend je später die Pos. oder Fallend je später die Pos.
  • 3 Antworten
    • Paddysrest
      Paddysrest
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 3.265
      generell stimmt das schon, nur kannste das eben nich auf den low-limits so spielen aus den oben schon genannten gründen wie z.b multiway pot.

      es bringt dir nix wenn du n minraise mit ak utg machst un dann 4 call hast..dann is die hand tod.

      genauso wenig bringen aber die großen bets in late position, da die gegner auch bei 3bb wegschmeissen bzw. deinen 4BB auch callen wenn sie die 3 callen würden.

      von daher nur unnoetige probleme aus meiner sicht.

      ich raise immer 3BB, early manchmal 4 da ich sonst genug caller bekomme...un das aber auch jeder position.

      EDIT: hab grad gesehn du spielst 15$ sngs...weiss natürlich nicht ob die gegner da mehr denken bzw besser sind. hab jetzt mal für die 2er und 6er gesprochen.
    • MosnOne
      MosnOne
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2008 Beiträge: 833
      ich schließe mich der 3 bb variante an.


      versuche mich aber langsam dran zu gewöhnen ab 20bbs nurnoch 2,5 bbs zu raisen statt 3...
    • DasPferd
      DasPferd
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 180
      Original von Paddysrest

      genauso wenig bringen aber die großen bets in late position, da die gegner auch bei 3bb wegschmeissen bzw. deinen 4BB auch callen wenn sie die 3 callen würden.
      So habe ich das auch immer gesehen. Vor allem bei den Steals kommt sich das ganze in die Haare weil man ja das beste Verhältnis zwischen Fold Equity und Investition durch die Bet sucht. Weswegen ich auch im Bu dazu neige in hohen Blinds gegen tighte Gegner mit Min Raises zu stealen (und natürlich auch mit sehr guten Händen um nich readable zu werden) zwischen 11-14BB.