Sportwetten

    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.282
      Bei welchem Anbieter seid ihr? Wie wählt ihr eure Wette aus bzw wo und wie beschafft ihr euch Infos? Es gibt ja verschiedne Foren wie wettpoint etc. Ich glaub es gab hier auch mal nen Thread dazu, aber den find ich nicht mehr.
  • 26 Antworten
    • m0rtaL
      m0rtaL
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.621
      bin hauptsächlich bei betfair, die sind einfach am besten ausser wenn ich ma ne kombi machen will hab ich noch was bei gamebookers .. aber kombis sind ja eh -EV :D infos hole ich wie du schon gesagt aus foren wie wettpoint
    • Tamiya06
      Tamiya06
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 59
      kann man mit sportwetten geld machen? wenn ich mal zu faul zum pokern bin ist sowas sicher ganz gut :)
    • oberuckersee
      oberuckersee
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 281
      Original von Tamiya06 kann man mit sportwetten geld machen? wenn ich mal zu faul zum pokern bin ist sowas sicher ganz gut :)
      der erfinder vom klopapier hat auch damit geld gemacht-> also ja
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.978
      Original von m0rtaL bin hauptsächlich bei betfair, die sind einfach am besten ausser wenn ich ma ne kombi machen will hab ich noch was bei gamebookers .. aber kombis sind ja eh -EV :D infos hole ich wie du schon gesagt aus foren wie wettpoint
      betfair nimmt doch 50% vom Gewinn, oder? Hab bei bluevex damals an die 10k verdient, aber durch die Insolvenz fast alles wieder verloren. Naja, seit dem hab ichs Wetten aufgegeben, weil klassische Buchmacher eh -EV sind und Wettbörsen zwar prinzipiell sehr profitabel sein können, aber durch die hohen Gebühren seh ich es auch als -EV an. Hab es damals mal berechnet, dass ich bei bluevex ca. 2000€ Gebühr bezahlt hatte, aber bei 50% des Gewinns wären es etwa 15.000€ gewesen, also unterm Strich auch -EV. Würde aber gern wieder einsteigen, kennt jemand gute Wettbörsen?
    • fl0ppy
      fl0ppy
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.117
      Betfair is the one and only.
    • Tamiya06
      Tamiya06
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 59
      gibt es da besondere tricks oder so? oder sollte man sich tipps aus dem internet holen. wenn es so einfach wäre würde ja jeder wetten.....
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      wenn ich inner hinrunde beim FC auf 2 gesetzt hätte, hätte ich ne menge kohle gemacht :evil:
    • JimDuggan
      JimDuggan
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 3.146
      Bin bei Bwin, Bet365,Pinnacle
    • cilharda
      cilharda
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 103
      war bei bluevex.de, hoffe dass es das bald wieder gibt
    • oberuckersee
      oberuckersee
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 281
      mit wieviel wettet ihr so?
    • Dublette
      Dublette
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 2.170
      Tippen4you.com ist in der Hinsicht mein Lieblingsforum. Wobei ich mich mit Sportwetten nicht mehr so sehr auseinandersetze ... ein Glücksspiel reicht ;) Donke zur Zeit nur bissl mit 20 € bei Sportingbet rum. Snooker und WTA ... liegen mir irgendwie die Sportarten. =)
    • SkyRunner
      SkyRunner
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.658
      Original von JimColonia wenn ich inner hinrunde beim FC auf 2 gesetzt hätte, hätte ich ne menge kohle gemacht :evil:
      Vertrau mir, das ist auch in der Rückrunde die Lizenz zum Gelddrucken :D
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Früher habe ich das recht intensiv betrieben und auch letzlich ein kleines + erwirtschaftet aber für den Aufwand hats sich letzlich net gelohnt. War auch überwiegend bei Betfair,was immer noch zu empfehlen ist. Besten Quoten gibt es aber bei den Asian Bookies.Die sind auch oft ein nützlicher Indikator,wie sich die Spiele entwickeln können. Gerade auch von da werden viele fixed Games bestimmt. Das einzige,was ich weiterhin regelmäßig wette,ist die 1.Liga des deutschen Frauenfußballs,Frauenturniere like EM,WM und die 1.russische Eishockeyliga. Da ist ab und zu noch sehr gutes Geld zu machen. Gerade im Männerfußball ist doch mittlerweile so viel geschoben. Das ging schon oft genug daneben,wegen kuriosen Ergebnissen. Das perfekte Beispiel war die Serie B im Männerfußball. Da ist ja nun fast alles geschoben. http://www.betexplorer.com/ Ne ganz nützliche Seite ;)
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      Original von SkyRunner
      Original von JimColonia wenn ich inner hinrunde beim FC auf 2 gesetzt hätte, hätte ich ne menge kohle gemacht :evil:
      Vertrau mir, das ist auch in der Rückrunde die Lizenz zum Gelddrucken :D
      jetzt wo es die aufholjagd gibt :rolleyes:
    • m0rtaL
      m0rtaL
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.621
      Original von Thomas6409
      Original von m0rtaL bin hauptsächlich bei betfair, die sind einfach am besten ausser wenn ich ma ne kombi machen will hab ich noch was bei gamebookers .. aber kombis sind ja eh -EV :D infos hole ich wie du schon gesagt aus foren wie wettpoint
      betfair nimmt doch 50% vom Gewinn, oder? Hab bei bluevex damals an die 10k verdient, aber durch die Insolvenz fast alles wieder verloren. Naja, seit dem hab ichs Wetten aufgegeben, weil klassische Buchmacher eh -EV sind und Wettbörsen zwar prinzipiell sehr profitabel sein können, aber durch die hohen Gebühren seh ich es auch als -EV an. Hab es damals mal berechnet, dass ich bei bluevex ca. 2000€ Gebühr bezahlt hatte, aber bei 50% des Gewinns wären es etwa 15.000€ gewesen, also unterm Strich auch -EV. Würde aber gern wieder einsteigen, kennt jemand gute Wettbörsen?
      nee. 50% wär bissl viel :D die nehmen 5% auf den Reingewinn. Aber im Vergleich zu den mickrigen Quoten bei normalen Buchmachern lohnt sich das auf jeden fall. ist halt perfekt zum inplay suren bzw surebts generell im moment is betfair ganz klar das non plus ultra beim wetten ;)
    • haeper
      haeper
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2005 Beiträge: 132
      Original von m0rtaL
      Original von Thomas6409
      Original von m0rtaL bin hauptsächlich bei betfair, die sind einfach am besten ausser wenn ich ma ne kombi machen will hab ich noch was bei gamebookers .. aber kombis sind ja eh -EV :D infos hole ich wie du schon gesagt aus foren wie wettpoint
      betfair nimmt doch 50% vom Gewinn, oder? Hab bei bluevex damals an die 10k verdient, aber durch die Insolvenz fast alles wieder verloren. Naja, seit dem hab ichs Wetten aufgegeben, weil klassische Buchmacher eh -EV sind und Wettbörsen zwar prinzipiell sehr profitabel sein können, aber durch die hohen Gebühren seh ich es auch als -EV an. Hab es damals mal berechnet, dass ich bei bluevex ca. 2000€ Gebühr bezahlt hatte, aber bei 50% des Gewinns wären es etwa 15.000€ gewesen, also unterm Strich auch -EV. Würde aber gern wieder einsteigen, kennt jemand gute Wettbörsen?
      nee. 50% wär bissl viel :D die nehmen 5% auf den Reingewinn. Aber im Vergleich zu den mickrigen Quoten bei normalen Buchmachern lohnt sich das auf jeden fall. ist halt perfekt zum inplay suren bzw surebts generell im moment is betfair ganz klar das non plus ultra beim wetten ;)
    • sasx
      sasx
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 173
      Apropo bluevex.Wollte letzte Woche mal seit über nem halben Jahr wieder in meinen Acc.Und wie es der Zufall wollte kam ich net rein.Nach Recherchen im Internet hab ich nun erfahren das die Insolvenz angemeldet haben. Verdammte Axt.Wie komm ich an mein Geld?Gibt es da Möglichkeiten? PS: Halte bwin immer noch als den großen Anbieter in Sachen Sportwetten.
    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.282
      schön viele antworten. :) ich hab gestern mal einige anbieter verglichen, und bwin hat mit abstand die "schlechtesten" quoten...
    • Goaranga
      Goaranga
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.666
      Original von sasx Apropo bluevex.Wollte letzte Woche mal seit über nem halben Jahr wieder in meinen Acc.Und wie es der Zufall wollte kam ich net rein.Nach Recherchen im Internet hab ich nun erfahren das die Insolvenz angemeldet haben. Verdammte Axt.Wie komm ich an mein Geld?Gibt es da Möglichkeiten? PS: Halte bwin immer noch als den großen Anbieter in Sachen Sportwetten.
      Du wirst als Konkursgläubiger einen Antrag beim Masseverwalter machen müssen. & hast Aussicht auf ca. 10% deiner Einlage. HIPHIP Hoooray
    • 1
    • 2