SNG 6+0,5$ Call mit J6s richtig?

    • daneil86
      daneil86
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 31
      Hi was würdet ihr zu folgender Hand sagen: No Limit Holdem Tournament 6+0,5$ Blinds: t600/t1200 (Ante: t75) Seat 2: Player1 (9435 in chips) Seat 5: Hero (13915 in chips) Seat 6: Player2 (3650 in chips) Pre-flop: (3 players) Hero is BB with J 6 Button raises all-in t3575, SB folds, Hero calls t2375 (pot was t5600). Call richtig oder falsch? Die Potodds für den Call waren 1:2,35 Viele Grüße Daniel
  • 18 Antworten
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      easy call.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.819
      Oft wirst du hier etwa 40% zu 60% underdog sein, deine Potodds sind wesentlich besser also einfacher call.
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Seine pushing range muesste unter 10% sein, damit du nach icm folden kannst. So tight duerfte kein Spieler sein der es bis zu dem Blind LvL schafft. Nur stellt sich die frage ob du es nicht lieber in Kauf nimmst eine kleine Edge aufzugeben um weiter zu stealen. Koennte durchaus lohnend sein den mittleren Stack weiter unter Druck zusetzen. Wuerde sagen das is ne Frage des eigenen Spielstils.
    • LMcrow
      LMcrow
      Silber
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 605
      ich finde muss man nicht unbedingt callen ich würds folden j 6 s is mir einfach zu schlecht
    • McIllroy
      McIllroy
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 606
      wenn ich villian wäre würde ich any2 pushen weil das jetzt die letzte chance is ein wenig foldequity zu bekommen. du hast gute odds, also call.
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      Original von Macr0s Wuerde sagen das is ne Frage des eigenen Spielstils.
      ich will ja nicht indiskret sein, aber: du bist nicht zufällig der macr0s, der bei * ne roi von -4% auf 2,4k games hat? avg stake 3$?
      ich finde muss man nicht unbedingt callen ich würds folden j 6 s is mir einfach zu schlecht
      ach ja, deinen nick hätt ich dann auch mal gern, dankeschön :D
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      Original von dayero
      Original von Macr0s Wuerde sagen das is ne Frage des eigenen Spielstils.
      ich will ja nicht indiskret sein, aber: du bist nicht zufällig der macr0s, der bei * ne roi von -4% auf 2,4k games hat? avg stake 3$?
      pwned :D
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Bravo du kannst Sharkscope benutzen *top*. Wusste das irgendwann sowas kommt... Ja das bin ich, wuesste aber nicht im gerinsten was das an meiner Aussage aendert! Meinst nur weil ich schlechte Stats habe (warum, weshalb tut ja nix zur Sache) ist meine Aussage sinnfrei? Kannst dir gerne eine Diskussion aussem 2+2 Forum zwischen Curtains und Dali anschaun, wo es genau um diesen Sachverhalt geht... hier
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.819
      Interesse halber habe ich mir mal den Thread angeschaut den du verlinkt hast - ist recht interessant wie ich finde. Die Situation ist dort aber eine völlig andere da dort nicht der small stack pushed (neben zahlreichen anderen Dingen die sich unterscheiden wie Hand,Stacksizes,Buy In ^^) !
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Das stimmt schon, aendert aber nix daran das es durchaus Sinn machen kann den shortstack drinnen zuhalten um auf den mediumstack Druck zumachen. In der weiteren Diskussion wird das auch aufgegriffen. Ausserdem hab ich ja geschrieben das es ICM ein klarer call ist. Nervt mich nur tierisch, wenn ich ne alternative Spielweise in den Raumstelle hier direkt von jemanden an den Karren gefahren werde, weil meine Stats nicht 20% ROI auf den 530er SnG zeigen und deshalb alles Muell ist was ich schreibe!
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      nach der bubble ist mit druck machen erfahrungsgemäß nicht mehr so viel los. weiterhin besteht druck auch darin, einen loosen caller zu repräsentieren, dann wird dir nämlich seltener der bb geklaut. insbesondere ist der call hier aber so dick +ev, dass strategische erwägungen völlig deplatziert sind. es geht hier nicht, wie du zuvor geschrieben hast, um eine kleine edge, sondern bei einer imho realistischen range von 30-40% um eine sehr große edge. btw: ich häng mich normalerweise nicht an winrates auf, aber jemanden, der über eine signifikante samplesize die 3,40$ nicht beatet, kann ich nicht so wirklich ernstnehmen, sorry. nicht weil ich so ein statusdenker bin, sondern weil ich mir einfach nicht vorstellen kann, wie einem guten spieler das passieren kann.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.819
      @ Macros : Die meisten Leute hier in dem Thread sind einfach anderer Meinung als du, das hat nichts mit deinen Win Rates, sondern nur mit der Sache an sich zu tun. Aus meiner Sicht gibt es hier keine alternative Spielweise, sondern ein Fold ist schlicht und ergreifend ein klarer Fehler. Vielleicht liegen wir auch falsch und du hast recht aber ich/wir glauben eben nicht dass man hier auch nur einen Gedanken an einen Fold verschwenden sollte und sagen das dann auch so.
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Unter eine grossen edge versteh ich was anderes, knapp 0,5% laut ICM ist fuer mich ne kleine bis mittlere edge. Ob es sich lohnt diese 0,5% aufzugeben haengt imo schlicht und ergreifend von den Gegnern ab. Wenn diese weak sind kann es imo durchaus effektiver sein zufolden. Ob du mich wegen meiner winrate ernstnehmen kannst oder nicht ist mir sowas von egal, solang du sachlich bleibst kannst von mir denken was du willst. Und meine Ausssagen dadurch ins laecherliche ziehen zuwollen, weil meine winrate nicht deinen Erwartungen entspricht, gehoert einfach nicht hier her. Ausserdem kommt der negative ROI nicht durch die 3.4 NLHE Turbo. Was aber wie schon mehrfach erwaehnt ueberhaupt nichts zur Sache tut! @Orac ist ja in Ordnung, wenn ihr anderer Meinung seid, das stoert mich kein bisschen, so kommt ja wenigstens ne ordentliche Diskussion zustande.
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      ähm.....mal so eine zwischenfrage: kann es sein, daß es sich bei besagtem sng um ein 2-table mit payout 40/30/20/10 gehandelt hat?
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      nur mal nebenbei, 0.5% ev vorteil ist nicht klein, sondern erheblich!!! wer nicht callt hat icm einfach nicht verstanden und ist kein winningplayer, zumindest ist raum für verbesserung.
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Original von dayero ähm.....mal so eine zwischenfrage: kann es sein, daß es sich bei besagtem sng um ein 2-table mit payout 40/30/20/10 gehandelt hat?
      ja 27 K chips sprechen da für sich :P
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      habe ich mir auch so gedacht ;) nur: sng wiz, pt und meine staatlich geprüfte intuition (die die edge auch noch etwas größer eingeschätzt hatte als 0.5, asche--->haupt usw...) unterstützen nur 1-table sngs und liefern zwangsläufig falsche ergebnisse. das lemma von dayero (unveröffentlicht ;) ) sagt mir, daß die edge hier kleiner sein müsste, als ein rechner mit üblicher payoutstruktur angibt, und evtl. sogar gar nicht vorhanden ist.
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      Ich frage mich warum hier so viele Leute das Beispielhandforum nicht finden.. ?_?