EV-Panik

    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Moin!

      Jetzt bitte nicht lachen:

      Ich laufe diesen Monat mittlerweile 50 stacks über EV. Lt. EV bin ich 35 stacks down.





      Meine stats dazu:

      VP$IP/PFR: 11/11

      Allerdings variiert das von Session zu Session: Mal 9/9 (loose Tische mit masslimping oder aggro-any2-or) bis 14/14.
      Dabei ist mir aufgefallen: Je looser ich spiele (13/13 z.B.) desto mehr laufe ich in einer Session ÜBER EV. Spiele ich dagegen tighter, laufe ich max. am EV.
      Gibt es da einen Zusammenhang?

      ATS: 29% mit 60% success (auch das variiert durchaus, sowohl der ATS [teilweise 36%] als auch der success [teilweise über 70%].

      FoldBB(SB)vsSteal: 87%(87%)

      FoldtoResteal: ca. 60% (gibt der HM nur über Umwege raus)

      3-bet: 5,8%

      fold to 3bet: 47%

      conti: 77% mit 50% success

      WTSD: 41%
      W$SD: 52%



      Dazu mehrere Fragen (daher auch eigener thread und nicht im stats-thread):

      1. Bin ich einfach nur ne luckbox im mega-upswing oder gibt es einen Zusammenhang zwischen loosem Spiel und EV?

      2. Was erkennt man aus meinen stats? Wo gibt es Verbesserungspotential?

      Das soll jetzt kein brag sein. Ich mach mir ehrlich Sorgen, dass der EV mich mal einholt... ?(

      Danke für Tipps/Aufklärung/Ratschläge!

      Gruss alpie
  • 9 Antworten